1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg Dbox2 + KDG + NAS

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von LordH, 10. Januar 2013.

  1. LordH

    LordH Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    habe hier im Forum schon viel gelesen, bin aber trotzdem noch nicht zu einem abschließendem Ergebnis gekommen.

    Ich nutze momentan zwei Dboxen im Netzwerk und zwei NAS-Laufwerke, auf die ich über NFS für Aufnahmen und Wiedergaben zugreifen kann.
    In beiden Dboxen läuft je eine KDG-Karte noch ohne HD.

    Jetzt würde ich gerne auf HD umsteigen, was neue Receiver und neue Karten bedeutet. Außerdem würde ich gerne bei Linux-Receivern bleiben.
    Wichtig wäre auch die Aufnahmemöglichkeit im Netzwerk.

    Neben einigen anderen genannten erschient mir die Gigablue HD UE preislich interessant. Dreambox, Reelbox und ähnliche sind mir zu teuer.
    Eine eingebaute Festplatte brauche ich nicht.
    Aufnahmen von RTL HD funktionieren nicht, soweit ich gelesen habe.

    Kann mir jemand einen kurzen Tipp geben, welche Box am besten geeignet ist und welche Karten ich von KDG brauche?

    Dafür wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.739
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg Dbox2 + KDG + NAS

    Wen alle HD Programme laufen sollen, benötigst Du eine G 02 oder G 09.
    Wen Du ein Unicam oder Maxcam CI Modul nutzt, läuft auch RTL HD gängelungsfrei.
     
  3. LordH

    LordH Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg Dbox2 + KDG + NAS

    Vielen Dank für Deine Antwort,
    bekomme ich die G02 oder G09 so ohne weiteres?
    Sollte man hier einen bestimmten Receivertyp angeben?
    Mit Gigablue komme ich wahrscheinlich nicht soweit bei denen.
    HD+ gibt im Kabel nicht, oder?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.739
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg Dbox2 + KDG + NAS

    Die G 09 bzw G 02 Karten gibts ohne weiteres.
    Die privaten HD Sender nennen sich bei KDG " Privat HD". Es werden aber nicht alle privaten HD Sender eingespeist.

    Das Giga Blue läuft eh nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2013
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.998
    Zustimmungen:
    3.921
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Umstieg Dbox2 + KDG + NAS

    Gibt es auch, aber nicht in den größeren KDG Netzen die per Glasfasernetz beliefert werden.
     
  6. LordH

    LordH Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg Dbox2 + KDG + NAS

    Ja danke, die Pakete von KDG kenne ich.
    Gibt es neben der GigaBlue noch eine andere empfehlens- und preiswerte Box ohne eingebaute HDD?
    Und Sky läßt sich dann auch aufschalten?
     
  7. LordH

    LordH Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg Dbox2 + KDG + NAS

    Nochmal kurze Nachfrage:
    Mit GigaBlue ist weiter oben wahrscheinlich das Modul gemeint.
    Ich meine damit aber den Receiver.
    Mit dem sollten Aufnahmen auf NAS laufen, oder?
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.382
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Umstieg Dbox2 + KDG + NAS

    Ein freier LINUX Twin-Kabelreceiver bringt erhebliche Vorteile (MTD/MTP u. HS) :cool:!
    => http://forum.digitalfernsehen.de/fo.../316048-kaufempfehlung-hd-dvb-c-receiver.html Keinen CI+ Receiver aufschwatzen lassen!
    Für die Zuteilung einer G02/G09 Karte die Modul-Nummer von einem frei verkäuflichen CI+ Modul abschreiben,
    und diese Nr. an KDG melden.

    Im Giga-Blue 800 SE/UE kann auch eine G02/G09 Karte von KDG im AllCam-KartenSlot genutzt werden,
    der SAT-Tuner ist dann ohne Sat-Antenne leider ohne Funktion.

    Discone :)
     

Diese Seite empfehlen