1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg auf Sat, Zusammenstellung okay?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von der-ron, 20. Juli 2010.

  1. der-ron

    der-ron Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute,

    da unser Kabel-Empfang immer schlechter wird, planen meine Familie und ich auf SAT umzusteigen.

    Die Schüssel soll an der Hauswand oder am Ende der Terrasse angebracht werden. Im Haus sollen über 3 Stockwerke verteilt 5 Anschlüsse gelegt werden. Es reicht uns der Empfang von Astra.

    Hier mal die Komponenten die ich rausgesucht hatte. Könnt ihr mal bitte drüber schauen und mir sagen ob das so passt, oder ob ich was vergessen habe? Im Voraus schon mal besten Dank :)

    Schüssel: TRIAX TDS 88
    LNB: Inverto black premium Quattro LNB 0,2 dB IDLB-QUTL40
    Multischalter: Spaun SMS 5807
    Kabel: 150 Meter hier von Link
    F-Stecker: Link
    Wandhalterung: Link (sollte reichen, wenn wir damit um an die Hauswand wollen)
    Receiver: Edision Argus Piccollo und TechnoTrend TT-micro S835 HD+

    Passt das alles so oder hab ich mir absoluten Mist zusammengesucht?

    Danke

    der-ron
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.607
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Umstieg auf Sat, Zusammenstellung okay?

    Moin,
    deine Zusammenstellung sieht schon gut aus!

    Bei 2 Punkten hätte ich aber Vorschläge:

    LNB- Quattro LNB Alps BSTE9
    Multischalter-wenn du nur 5 Anschlüsse brauchst wäre ein Spaun SMS 5607 NF schon ausreichend
     
  3. ak5689

    ak5689 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2010
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic 55Zoll
    Panasonic 19Zoll
    Panasonic 32Zoll
    Panasonic 42Zoll
    Fire TV Stick
    SAT Spiegel TRIAX 78
    Multifeed Astra/Hotbird
    AW: Umstieg auf Sat, Zusammenstellung okay?

    Wie KeraM schon geschrieben hat, gute Zusammenstellung. Da brauchst du das Forum eigentlich nicht ! :D
     
  4. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Umstieg auf Sat, Zusammenstellung okay?

    Falls sich die Antenne nicht im Schutzbereich befindet (s. Erdungsthread), ist eine Erdung unbedingt erforderlich.

    Bei Mehrteilnehmeranlagen ist ein Potentialausgleich unabhängig von der Notwendigkeit einer Masterdung immer empfohlen, deshalb sind deiner Aufstellung genügend F-Erdungsblöcke hinzuzufügen, damit sowohl die Ableitungen vom LNB zum Multischalter sowie die Ableitungen zu den Teilnehmeranschlussdosen über die Erdungsblöcke geführt werden können.

    Falls ihr eure UKW-Radios weiterverwenden wollt, würde ich unbedingt noch einen UKW-Dipol an der Aussenwand befestigen, hierfür sollte die Wandhalterung in der Vertikalen lang genug sein, damit der Dipol unter dem Spiegel befestigt werden kann (hinter dem Spiegel wird ein Teil der Signale abgeschattet, geht aber zur Not auch). Dann noch einen kleinen Mehrbereichsverstärker oder reinen UKW-Verstärker vorsehen, welcher den Terrestrik-Eingang des MS speißt.

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen