1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg auf SAT - und viele Fragen bei der Receiver-Wahl

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von LikeMike, 17. November 2011.

  1. LikeMike

    LikeMike Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo erstmal,

    ich ziehe demnächst um, und wechsele damit auch zum ersten Mal meinen Fernsehempfang von Kabel auf SAT. Eine HD-fähige SAT-Schüssel mit 2 Empfängern hängt noch vom Vormieter drin - einen HD-fähigen Fernseher (allerdings ohne SAT-Tuner) habe ich bereits, also fehlt eigentlich nur noch der Receiver.

    Ich bin Sky-Kunde und habe dort auch die HD-Sender abboniert. Sky hat mir auch einen Receiver angeboten - allerdings für 99 Euro (ohne Festplatte) oder 199 Euro (mit Festplatte), und dann ist das auch nur ein Leihgerät, dass ich nach Vertragsende zurück geben muss. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das lohnt...

    Also bin ich selbst auf der Suche nach einem Receiver. Wichtig wäre mir:

    - Timeshift fähig (richtige Aufnahmen brauche ich eigentlich nicht, aber Timeshift wäre schon nett)
    - HD-fähig
    - HD+ fähig (am besten gleich so eine Karte dabei - extra Geld will ich dafür eigentlich nicht ausgeben)
    - schnelles Umschalten
    - gutes EPG
    - unkomplizierte Bedienung
    - gutes Bild

    Nett wäre außerdem ein USB-Anschluss, über den ich avi, divx oder mkv Dateiern abspielen kann - aber das ist vielleicht Wunschdenken. Denn viel Geld will ich eigentlich nicht ausgeben. 100 Euro wären ok, Obergrenze sind 150 Euro. Wenn ich was gutes für weniger bekomme, auch gut.

    Jetzt lese ich außerdem immer wieder von den edison receivern mit eigener Firmware - was genau sind denn da die Vor- und Nachteile? Ich bin durchaus bereit am Anfang ein bißchen zu basteln (habe ich früher mit der d-box auch gemacht) - aber ich will eigentlich gerne recht sorgenfrei sein, und nicht dauernd eine firmware aktualisieren müssen...

    Also, was ist empfehlenswert und worauf sollte ich achten?

    Mike
     
  2. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Umstieg auf SAT - und viele Fragen bei der Receiver-Wahl

    Besorg Dir einen Edision Receiver, und von Sky eine S02 Karte.
    Muss HD+ unbedingt sein?
     
  3. LikeMike

    LikeMike Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Umstieg auf SAT - und viele Fragen bei der Receiver-Wahl

    Muss ist vielleicht ein hartes Wort... ich sags mal so, mich stören glaube ich die Einschränkungen nicht so sehr und mehr HD ist immer gut. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das langfristig Geld kostet, und falls doch, dann wird der Preis noch deutlich geringer sein. Insofern hätte ich gerne ne HD+ Karte gleich dabei, damit ich zumindest für das erste Jahr "kostenlos" diese Sender habe.

    Was sind denn die Vorteile von den Edisions?
     
  4. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Umstieg auf SAT - und viele Fragen bei der Receiver-Wahl

    Die Vorteile von Edision Receiver sind hier im Forum schon genug erklärt.
    Wenn die HD+-Karte dabei sein soll, dann mußt Du in den Blöd- oder Geiz Markt. Da kannst Du einen "Gängelreceiver" kaufen.
     
  5. LikeMike

    LikeMike Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Umstieg auf SAT - und viele Fragen bei der Receiver-Wahl

    So, ich melde mich hier nochmal, da jetzt der Umzug in wenigen Tagen bevorsteht.

    Ich habe versucht mich so gut wie möglich zu informieren, habe aber noch ein paar Fragen:

    1. Die Edision Receiver machen wohl nur mit alternativer Firmware (ILTV?) Sinn. Damit kann ich auch ohne CI+ Modul das HD+ Programm empfangen, richtig? Trotzdem brauche ich eine Karte im Schacht (muss die irgendwas bestimmtes können)?

    2. Bei Sky muss ich ja soweit ich weiß angeben, was für einen Receiver ich benutze, damit sie mir die passende Karte schicken. Soweit ich weiß ging das früher nur mit bestimmten "Sky-fähigen" Receivern. Kann ich da die Edisions problemlos angeben oder sollte ich lieber irgendeinen offizielleren nennen?

    3. Welcher Edision? Den VIP 2 brauche ich glaub ich nicht - aber zwischen dem Edision Argus Piccolo Plus HD IP und dem Argus pingulux HDTV sehe ich keine größeren Unterschiede. Welcher macht denn da mehr Sinn?

    4. Die alternative Software kann ich einfach per USB-Stick draufspielen, richtig? Eine LAN-Verbindung ist nicht nötig, oder?

    5. Kann der denn auch über einen USB-Stick oder per LAN-Kabel Videodateien (avi, divx, mvk) abspielen?

    Muss ich sonst auf irgendetwas achten?

    Danke schon mal und euch allen ein schönes neues Jahr!

    Mike
     
  6. biologe

    biologe Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg auf SAT - und viele Fragen bei der Receiver-Wahl

    Also der multischalter ist ein kreiling or 5-8 ms
    Das lnb ist ein kreiling ms 440 Profi ii..

    So zu den aktuellen Sendern
    Astra 3d Demo
    Astra hd
    Dolby 3d
    cetv
    Fashion tv
    Rts sat
    Sky Sport News
    A8 channel
    Tv noord
    Tv drenthe
    Tv Oost
    tv gelderland
    Dance trippin
    ...
    Ein paar für mich brauchbare sind jetzt nach nochmals nachstellen wieder dabei
    Cnn
    Eins extra
    Eins Festival
    Eins Plus
    Arte
    Phoenix

    Diverse ch-301xy

    Und weitere komische sender
    Aber nichts normales wie RTL sat1 ard zdf...
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.744
    Zustimmungen:
    4.965
    Punkte für Erfolge:
    213
  8. LikeMike

    LikeMike Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Umstieg auf SAT - und viele Fragen bei der Receiver-Wahl

    Das denke ich auch, jedenfalls konnte ich mit deiner Antwort wenig anfangen... ;)

    Ich würde mich übrigens immer noch über ein paar Antworten zu meinen Gestern gestellten Fragen freuen (auch gerne per PN), so langsam müsste ich den Receiver mal bestellen.

    Mike
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.744
    Zustimmungen:
    4.965
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Umstieg auf SAT - und viele Fragen bei der Receiver-Wahl

    Für HD+ brauchst du kein CI/CI+ Modul.(Kartenleser vorhanden)
    Mit HD+ Karte HD01(weiss) gehts ohne Probleme.HD02(schwarz) schon.;)

    Edision Receiver sind von Sky nicht zertifiziert.Du muss also bei Sky einen "originalen" Receiver angeben.

    Unterschiede gibt es schon.Pingulux ist ein Linux Receiver,u.a. kann der WEB -2.0-Dienste ausgeben(z.B. Youtube,Internetradio)
    EDISION hdtv - family - HDTV Receiver argus pingulux
    Ja, mit USB geht es einfach.LAN braucht man nicht.
    Nein.(bei Pingulux bin aber nicht sicher)
    Edision Receiver können kein Unicable.Wenn du also solche (Unicable) Satanlage hast, wird es nix.
     
  10. LikeMike

    LikeMike Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Umstieg auf SAT - und viele Fragen bei der Receiver-Wahl

    Vielen Dank, das hilft mir schon weiter. Aber das hat auch einige Folgefragen aufgeworfen:

    Welchen Receiver kann ich denn bei Sky angeben um die richtige Karte zu bekommen (und muss auf der Karte HD+ freigeschaltet sein)?

    Und woher weiß ich, ob die SAT-Anlage Unicable ist? Die SAT- Schüssel hängt noch da vom Vormieter, hat 2 LNBs und ist zumindest mal HD-fähig... mehr weiß ich allerdings bisher nicht.
     

Diese Seite empfehlen