1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg auf Sat. K02-Karte benutzbar?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Opelfan42, 3. Februar 2007.

  1. Opelfan42

    Opelfan42 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Vorweg: Ich bin ein absoluter "noob" bzgl. TV über Sat.

    Ich habe momentan folgende Konstellation, die seit ca. 2 Jahren perfekt funktioniert:
    • Kabel-TV über Kabel Deutschland (Digital Free-TV)
    • Premiere-Thema (auf derselben K02-Smartcard freigeschaltet)
    • Hardware: Telestar Diginova 2 PNK
    Ich bin während der Woche auf einer Großbaustelle tätig, dort gibt es leider keinen DVB-T Empfang. Also bleibt nur noch die Alternative: Günstige Satellitenschüssel auf den Baucontainer und einen Sat-Receiver kaufen.

    Dazu folgende Fragen:
    1. Ich habe folgende preisgünstige "Schüssel" inkl. LNB ins Auge gefasst (ca. 28 Euro bei Amazon inkl. Versand): http://www.telestar.de/Produkte/?pid=57
      Die Sicht ist in alle Himmelsrichtungen offen, die 55 cm sollten also reichen, oder?
    2. Kann ich meine K02-Karte in einem Sat.-Receiver betreiben (Beispielsweise in der Sat.-Version meines Receivers Telestar Diginova 2 PNS)? Dann könnte ich nämlich während der Woche die Smartcard einfach mitnehmen.
    3. Habt ihr andere preisgünstige Vorschläge (Receiver, Schüssel, etc?).
    Bin für eure Antworten dankbar! Habe wie gesagt nicht den Durchblick bei dem riesigen Angebot an Sat.-Produkten.

    Gruß
    Opelfan42
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg auf Sat. K02-Karte benutzbar?

    Im Kartenleser des Receivers nicht.
    In einem Alphacrypt CI Modul ja. Bei vorhanden sein eines CI Schachtes im Receiver.

    Bitte darauf Achten das es wirklich eine K02 Karte ist. Karten wie K 02/09 laufen nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2007
  3. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Umstieg auf Sat. K02-Karte benutzbar?

    Bei einem Humax 5900 läuft die freigeschaltete K02-Karte auch im internen Premiere-Leser. Das war zumindestens voriges Jahr noch so, jetzt habe ich keine Kabelkarte mehr, um es zu probieren. Da der Telestar Diginova 2 PNS auch ein Premiere-Receiver ist, sollte es da auch funktionieren.
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Umstieg auf Sat. K02-Karte benutzbar?

    Die Freischaltsignale für die Kabelkarte gibt es natürlich nicht auf Astra 19,2°E.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg auf Sat. K02-Karte benutzbar?

    Die braucht er ja auch nicht.
    Die Freischaltsignale für Premiere Kabel senden auch über Astra 19,2° Ost.
    Wie sollen die sonst auch ins Kabel kommen.
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Umstieg auf Sat. K02-Karte benutzbar?

    Falsch!
    Über 19,2°E werden nur die Freischaltsignale für die S0x_Karten gesendet. Für die K0x-Karten gibts die über 23,5°E.
     
  7. petja

    petja Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Hejnice
    AW: Umstieg auf Sat. K02-Karte benutzbar?

    Er ist am Wochenende zu Hause, kann die Karte also in den Kabelreceiver stecken, das dürfte zum Freischalten für die nächste Woche auf Montage sicher reichen.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg auf Sat. K02-Karte benutzbar?

    Nach telefonischer Auskunft, die ich mir vor einiger Zeit von Premiere Technik einholte, werden die Freischaltungen für Premiere Kabel über 19,2° Ost gesendet.
    Das ist aber interner von Premiere und durfte er mir eigentlich nicht verraten.
    Ende der Diskusion.:winken:
     
  9. Opelfan42

    Opelfan42 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Umstieg auf Sat. K02-Karte benutzbar?

    Hallo zusammen!
    Ja, es ist eine K02-Karte.

    Das wäre natürlich prima. Die Kombination aus Schüssel + Receiver würde dann zusammen knapp 95 Euro inkl. Versand ergeben. Das wäre genau im preislichen Rahmen (max. 100 Euro wollte ich ausgeben). Funktioniert das auch wirklich?? Ich habe leider niemanden im Bekanntenkreis mit Satellitenanschluss UND Premiere zum Testen...

    Die Karte würde ich dann am Wochenende natürlich mitnehmen und wieder in das Ursprungsgerät mit Kabelanschluss (Telestar Diginova 2 PNK) stecken. Und falls ich doch mal ein Freischaltsignal in der Woche verpassen sollte, dann gibts halt ein paar Tage kein Premiere. ;)

    Gruß
    Opelfan42
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg auf Sat. K02-Karte benutzbar?

    Das Freischaltung läuft meist über mehrere Wochen, bzw Monate.
    Also kein Problem.
     

Diese Seite empfehlen