1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg auf DVB-S. Frage der Ausrüstung.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Vandroiy, 6. Mai 2005.

  1. Vandroiy

    Vandroiy Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen,



    nach meinem Umzug empfange ich Astra über einen analogen Receiver. Da mir meine Eltern beim Auszug nicht ihre Schüssel mitgeben wollten ;) habe ich derzeit eine Campingschüssel (40cm) von einem Freund geliehen. Diese möchte ich Ende Mai zurückgeben und plane daher die Anschaffung einer Schüssel sowie den Umstieg auf digitalen Empfang.



    Als Laie auf diesem Gebiet, habe ich leider überhaupt keinen Marktüberblick und kann daher auch keinen preislichen Rahmen nennen, in dem ich mich bewegen möchte. Es soll qualitativ hochwertig sein, aber sicherlich nichts aus dem High-End-Bereich. Da ich ja an einen Universal-LNB auch meinen analogen Receiver anschließen kann, könnte ich den Umstieg auch in zwei Schritten abwickeln.



    Ich möchte nur Astra empfangen, kein Premiere. Da nur ein SAT-Kabel (Marke und techn. Details unbekannt) verlegt ist, werde ich nach meinem Verständnis auch nur einen Receiver ohne Twin-Option anschließen können. Eine Möglichkeit zur Verlegung eines zweiten Kabels besteht nicht. Da in dem Mietshaus eigentlich Kabelanschluss verfügbar ist und ich daher auf die Gunst der Nachbarn angewiesen bin, möchte ich nicht mehr als eine 60cm Schüssel, wenn dies technisch noch ok ist. Die Campingschüssel ist auf ein Eisenrohr montiert, dass ich mit Hilfe von Klemmen am Balkongeländer befestigt habe. Dies ist stabil und kann beibehalten werden.



    Für den Receiver fände ich es schön, wenn die Verzögerungszeiten beim Umschalten gering blieben. Sehr nett wäre ein Receiver mit Aufnahme-Funktion auf Festplatte. Wie groß müsste diese für gelegentliche Serien-Aufnahmen sein? Gibt es die Möglichkeit, die Aufnahmen dann auf einen PC zu überspielen, um sie auf DVD zu brennen?



    Für jegliche Unterstützung wäre ich Euch sehr dankbar!



    Gruß, Vandroiy
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umstieg auf DVB-S. Frage der Ausrüstung.

    Ich denke da könnte ein günstiges Komplettpaket das beste sein.

    Such mal hier im Forum, das wird öfters gefragt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2005
  3. Vandroiy

    Vandroiy Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Umstieg auf DVB-S. Frage der Ausrüstung.

    Habe mich unpräzise ausgedrückt, sorry. LNB und Schüssel sind geliehen, gehen beide also zurück.

    Vandroiy.
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Umstieg auf DVB-S. Frage der Ausrüstung.

    Du hast doch den einfachst möglichen Fall. Du brauchst nur ein Single-LNB und eine 60er Schüssel. Schau mal bei eBay. Das kostet nicht mehr als 30 Euro.

    Digitalreceiver ab ca. 60 Euro.

    Ein Digitalreceiver mit Festplatte ist ein bißchen teurer. Wenn Du zum PC überspielen willst, schau mal hier: www.beitinger.de/sat/festplattenreceiver_auslesen.html
     
  5. Vandroiy

    Vandroiy Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Umstieg auf DVB-S. Frage der Ausrüstung.

    Super, danke für die Antwort. Sehe auf eBay eine Kathrein CAS60 für 35 Euro. Ist das okay? Ich brauche dann noch einen Adapter für den LNB, oder?

    Vandroiy.
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umstieg auf DVB-S. Frage der Ausrüstung.

    Kathrein ist gut, benötigt Adapter für 40mm, ja.
     
  7. Vandroiy

    Vandroiy Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Umstieg auf DVB-S. Frage der Ausrüstung.

    OK, dann nur noch einen LNB. Ich hab wirklich keine Ahnung, sorry wenn ich nochmal nerven muss. Irgendeine Kaufempfehlung bis 100 Euro?

    Danke!

    Vandroiy.
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umstieg auf DVB-S. Frage der Ausrüstung.

    Gute Hersteller: Alps, Sharp, Mti, Invacom,..
     

Diese Seite empfehlen