1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg auf DVB-S bei vorhandenem Kathrein UAS-478

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Throx, 1. Mai 2005.

  1. Throx

    Throx Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    41
    Anzeige
    Hallo allerseits,
    also wie im Titel erwähnt, habe ich einen UAS-478 von Kathrein und schaue momentan Analoges Sat über diesen, allerdings habe ich durch zufall erfahren, dass er schon in der Lage wäre, digitales Fernsehen zu empfange, Kathrein bestätigt dies offiziell auch!
    Ich weiss, dass wir rein technisch 4 Endgeräte nutzen könnten, wir nutzen allerdings nur 1 ;-)
    Wenn ich nun, wie Kathrein das vorschlägt, auf den UAS-272 wechseln wollte, wäre dieser Vorgang für einen Laien in SAT-Technik wie mich machbar? Ein bekannter hat mir erzählt, dass DVB-S höhere Ansprüche an das Kabel setzt, hat er damit recht? Ansonsten würde ich diesen Technisat "Verteilerkasten" (2 Kabel von LNB rein, 4 Ausgänge, 1 wird benutzt für den Receiver) umgehen und die Kabel direkt vom neuen LNB in den Receiver leiten (das übrige Kabel irgendwie brach liegen lassen, gibt es da evtl. spezielle Terminatoren oder sowas?)
    Achja, und wie schaut das aus, muss groß Angst haben, dass ich mir durch die Demontage des alten LNBs und Montage des neuen LNBs, die Satelliten neu suchen muss und das für mich ein unüberwindliches Hindernis sein wird :rolleyes:

    Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!

    p.s. was machen die 2 von Kathrein genannten Geräte?
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Umstieg auf DVB-S bei vorhandenem Kathrein UAS-478

    Das Kathrein 478 ist ein Breitband-Twin-LNB, es kann mit der UWS 78 zum Quattro LNB aufgerüstet (Mehrteilnehmer-Empfang) oder mit der UWS 79 zum digitalen Twin (2 Teilnehmer) gemacht werden. Die UWS 78/79 würden Dich ca. 90€ kosten, ein neues LNB 272 kostet etwa das doppelte, es ist also Deine Entscheidung... Ich würde die Anlage auf jeden Fall versuchen nachzurüsten, denn wenn Du wirklich keine Ahnung von der ganzen Sache hast, da kann man schon einiges falsch machen, im Prinzip muss das neue LNB wieder genauso sitzen wie das alte, im Normalfall klappt das auch, es kann aber auch Probleme geben...
     
  3. Throx

    Throx Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    41
    AW: Umstieg auf DVB-S bei vorhandenem Kathrein UAS-478

    Ahh, erstmal danke für die Antwort :)
    Ich versteh allerdings nicht ganz was das USW 78 von 79er unterscheidet, können beim 78er 4 Teilnehmer digital schauen und beim 79er nur 2?
    Warum empfiehlt Kathrein mit noch den Erwerb eines Multischalter EXR 50X / 90X (für was auch immer die sind).
    Mir selbst ist es natürlich auch lieber, nichts an der Satelliten Schüssel bzw. LNB zu machen ;)
    Evtl. hättest du ja auch noch nen Tip wo ich das von dir genannte Gerät am besten/günstigsten bekomen könnte ....

    Vielen Dank
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umstieg auf DVB-S bei vorhandenem Kathrein UAS-478

    Die UWS78 benötigt noch ein nachgeschalteten Multischalter (EXR ...), bei der UWS79 ist schon ein Multischalter eingebaut (für 2 Receiver).

    Die UWS Weichen werden nicht mehr hergestellt. Sind recht häufig bei ebay anzutreffen.

    Blockmaster
     
  5. Throx

    Throx Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    41
    AW: Umstieg auf DVB-S bei vorhandenem Kathrein UAS-478

    alles klar, vielen Dank für die Antwort, ich werde eBay im Auge behalten (da gibts auch momentan schon eine 79er *g*)

    Hättet ihr noch irgendeine Empfehlung bezüglich Receiver bzw könnt von einem definitiv abraten? Gibts da evtl. schon welche, die HDTV kompatibel sein werden (sprich MPEG4 verstehen)
     
  6. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: Umstieg auf DVB-S bei vorhandenem Kathrein UAS-478

    es gibt noch keine mpeg4 tauglichen receiver. ansonsten kommt es darauf an was du sehen willst (nur fta oder auch premiere) und ob du ihn als digitalen videorecorder verwenden willst!

    johannes
     
  7. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    AW: Umstieg auf DVB-S bei vorhandenem Kathrein UAS-478

    Ein UAS 272 kostet neu bei ebay 105€. Würde ich vorziehen, wenn du eh auf die UWS 79 spekulierst, und nur zwei Ausgänge brauchst.
    Aber wenn du die Weiche so um 50 € bekommst, würde ich die vorziehen.
     
  8. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Umstieg auf DVB-S bei vorhandenem Kathrein UAS-478

    Leider hast Du hier die Versandkosten vergessen, aber gut, für ca.112€ könnte man eins bekommen, aber dann müßte er hoch aufs Dach an die Antenne, und wenn er erstmal das 272er dran hat, ist er auf 2 Teilnehmer festgenagelt, mit dem 478er kann man jederzeit auf 4 oder mehr erweitern, übrigens auch mit der UWS79...
    Aber eines muss ich hier unbedingt noch anmerken in Bezug auf die angesprochene Qualität der Kabel...
    @Throx: Dein Bekannter hat recht, die Kabel müssen einwandfrei sein, insbesondere beim Einsatz des UAS 478, da sollten möglichst zwischen LNB und UWS keine Flickstellen sein und die Entfernung sollte nicht mehr als 15 Meter betragen, sonst bekommst Du Schwierigkeiten mit den oberen Frequenzen, wenn dem so ist, dass die Länge beträchtlich überschritten werden müßte, dann solltest Du das mit der UWS vergessen und stattdessen ein UAS 272 nehmen, eventuell tuts auch schon ein Single (UAS 177), da Du ja eigentlich nur einen Anschluß benötigst...
     
  9. Throx

    Throx Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    41
    AW: Umstieg auf DVB-S bei vorhandenem Kathrein UAS-478

    ahh, super :D
    unsere Schüssel ist nicht auf dem Dach, die hängt von diesem Technisat Mehrfachsystem vielleich 1-2 Meter weg, ich denke von der Kabellänge her sollte dass dann wirklich kein Problem sein ;-)
    Ich werde nun versuchen bei eBay mir das UWS 79 zu ersteigern (was sollte ich da mir als Maximum setzen, weiss nicht, was das Ding wirklich wert ist)
    Falls Probleme auftreten, ich weiss ja jetzt wo ich Hilfe bekomme :)

    Also Receiver brauch ich keinen mit Festplatte, normaler reicht, auch kein Premiere.
    Hab da von einer lustigen Dreambox gehört, wo man das Signal übers LAN-Kabel an den PC weiterschleifen kann (könnte man ja dann den PC als VCR benutzen), oder hat die irgendwelche bekannten Schwachstellen (z.B. grottige Bedienung *g*)
     
  10. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Umstieg auf DVB-S bei vorhandenem Kathrein UAS-478

    Die kostet im Großhandel NEU 77,75€ netto, also mit Mwst. ca. 90€, höher solltest Du nicht gehen, denke auch an die Versandkosten... Die Teile werden zwar nicht mehr hergestellt, es gibt aber noch genügend auf Lager...
     

Diese Seite empfehlen