1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg auf Dreambox ?

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von Kirk69, 3. Dezember 2012.

  1. Kirk69

    Kirk69 Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Wisi OA 38 80cm, Quad LNB Monoblock (4 kabelig). Technisat Digicorder S2 und noch 2 andere Receiver.
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich denke darüber nach, auf HD umzusteigen und möchte deshalb demnächst meinen Technisat Digicorder S2 (TwinPVR) ersetzen.

    Sat Anlage ist eine Wisi OA 38 80cm, Quad LNB Monoblock (4 kabelig). 2 Kabel für den Digicorder S2.

    Die neue Box sollte folgendes können:

    zuverlässig Aufnehmen auf NAS (und auch interne HDD), Wiedergabe von gestreamten Video/Audio-Inhalten von der NAS, Netzwerkfähig sein und auch Inhalte aus Mediatheken (ARD geht bei meinem Philips PFL 6602K2 nur ohne vor/rückspulen).

    Im Heimnetz betreibe ich ein Notebook mit WinXP, eine Fritzbox 7170, eine Synology DS212+ als NAS, sowie ein Gigabit-switch um den integrierten Switch in der FB nicht zu überlasten...

    Ich plane nicht mit mehr als 2 Tunern für den SatReceiver. Momentan habe ich keine weiteren CI oder ähnliche Karten im Einsatz, möchte mir die Möglichkeit aber offenhalten.

    Wäre die 7020HD eine gute Box ?
    Wie schwierig ist die Config der Box ? Bin zwar mit PC etc vertraut, aber ein Linux oder gar Kommandozeilenexperte bin ich nicht...

    Was wären die alternativen ?

    Was genau ist der nachteil an handelsüblichen HD+ empfängern im vgl. zur DM-Box und co ?

    Sorry für die vielen Fragen, aber bin da eher Anfänger was Sat-Anlagen angeht....
     
  2. UliW

    UliW Silber Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Umstieg auf Dreambox ?

    Hallo!
    Die Dream 7020HD ist sicher eine sehr gute Box, aber zur Zeit läuft gerade ein Wechsel der Hardware an.
    Dream Multimedia hat Goliath als Nachfolgesystem angekündigt, aber keiner weiß, wann das wirklich kommt.
    Bei den Alternativen kommt jetzt die VU+ Solo2 und die VU+ Duo2 ist schon angekündigt.
    Bei Gigablue läuft die neue Quad noch nicht sehr gut(soll ein schlechtes Bild haben).

    Eine Dreambox ist kein Plug-and-Play Receiver, man muss sich damit beschäftigen. Dies ist jedoch nicht schwierig, es gibt viele Foren mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und die große Community hilft einem weiter.

    Gegenüber den "handelsüblichen HD+ Empfängern" gibt es bei den Dreamboxen keine Einschränkungen wie Vorspulverbote u.ä.

    Für Pay-TV brauchen diese "freien" Receiver auch keine Module, das Entschlüsseln besorgen Softcams.

    LG
    uli
     
  3. Kirk69

    Kirk69 Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Wisi OA 38 80cm, Quad LNB Monoblock (4 kabelig). Technisat Digicorder S2 und noch 2 andere Receiver.
    AW: Umstieg auf Dreambox ?

    Vielen Dank erstmal für die Antwort...

    Wo ist denn der Unterschied zwischen Vu+Solo2 und Duo2 ?
    Der alte Solo ist ja nur ein SingleReceiver, während der Solo2 ein Twin ist.... aber was ist dann der Duo2 ?

    Ist das mit der alten Dreambox Hardware ein Nachteil, dass es dann keine aktuelle Software mehr geben wird ?
    Wird nur die Hardware für Goliath erneuert oder auch die Software, und falls ja ist dann sicher dass es keinen Rückschritt zur alten Software wird ? Hatte geöhrt es soll kein Open Source mehr sein...?

    Den HD+ Trojaner will ich nicht.... deshalb schau ich mich ja nach freien Receivern um...
     
  4. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.276
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Umstieg auf Dreambox ?

    Was Goliath angeht weiß niemand außer DMM was da kommt.Das gilt natürlich auch für das Betriebssystem.
    Die "alte" Hardware im Zusammenspiel mit den aktuellen E² ist mit das Beste was es zur Zeit gibt.Wenn DMM nicht Konkurs geht wird auch weiter an OE 2.0 gearbeitet. Konkurrenz sehe ich in der ET 9200/9500.Vor allem weil hier HbbTV wirklich funktioniert.
     
  5. idennis

    idennis Junior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung H8090
    VU Plus Duo²
    AW: Umstieg auf Dreambox ?

    @Kirk69
    Ich kann dir die DM 7020 HD nur empfehlen. Das Aufnehmen auf ein NAS-Speicher ist kein Problem.
    Es wird weiterhin Software und Plugins für Dreamboxen geben, läuft ja alles über Open-Sourch. Wie es DMM später macht, weiß ich nicht. Ich benutze auch nicht die reguläre Software.
    Ich war vorher auch absolut kein Linux-Experte. Man bekommt alles irgendwann hin, das Forum hat mir sehr geholfen. Man wird halt nicht wie von Synology verwöhnt, sondern man muss sich die Plugins selbst suchen. Alles jedoch kein Problem. Mit der DM 7020 HD wirst du deinen Spaß haben, das Gerät läuft stabil.
     

Diese Seite empfehlen