1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg auf digitales Kabelfernsehen?

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von spector, 27. September 2007.

  1. spector

    spector Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich verwende einen Cinergy Hybrid T USB XS Empfänger unter Max OS X und schaue damit im Moment analoges Kabel-TV. Nun überlege ich, aus verschiedenen Gründen zum digitalen Fernsehen von Kabel Deutschland zu wechseln, habe aber die Befürchtung, dass mein USB-Stick dann nicht mehr funktioniert (den DVB-T-Empfang kann man hier vergessen). Stimmt diese Einschätzung?

    Würde es funktionieren, direkt an der Kabel-Dose eine Verzweigung einzurichten, bei der ein Kabel zur Set-Top-Box für digitales TV am Fernsehgerät läuft und das andere Kabel zum USB-Stick für analogen Kabel-TV-Empfang?

    Danke für jeden Tipp
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Umstieg auf digitales Kabelfernsehen?

    Am Anschluß wird beim Wechsel nichts geändert. Wenn du auf "digitales Fernsehen" wechselst schliesst du nur ein Pay-TV Vertrag ab. Bekommen tust du die digitalen Sender jetzt schon (es liegen IMMER alle digitalen und alle analogen Sender an der Kabeldose an), nur sind die meisten (Die ARD und ZDF Pakete kannst du z.B. jetzt schon empfangen, brauchst nur einen digitalen Kabelreceiver) halt verschlüsselt.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2007
  3. spector

    spector Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Umstieg auf digitales Kabelfernsehen?

    Wenn ich dich richtig verstehe, müsste es also mit einem T-Stück an der Kabeldose funktionieren. Kann es sein, dass so ein T-Stück sich negativ auf die Leistung der Internetverbindung auswirkt?

    Wenn nicht, werde ich es so machen
     
  4. bjb

    bjb Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    316
    AW: Umstieg auf digitales Kabelfernsehen?

    (Ich habe keine Ahnung von Kabel-Internet)
    Wäre das eventuelle T-Stück nach der Abzweigung fürs Internet oder davor?
     
  5. spector

    spector Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Umstieg auf digitales Kabelfernsehen?

    ich kenne leider die Geräte noch nicht, die ich dafür bekomme, aber ich vermute mal, dass ich eine Box von Kabel-Deutschland erhalte, die Anschlüsse für Telefon, Internet und Digital-TV hat. Das T-Stück müsste ich dann wohl zwischen Kabeldose und dieser Box platzieren...
     
  6. bjb

    bjb Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    316
  7. spector

    spector Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Umstieg auf digitales Kabelfernsehen?

    stimmt, das sieht so aus. Danke für den Link! Müsste also funktionieren, wie ich es mir dachte
     

Diese Seite empfehlen