1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg auf digitales Fernsehn

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von darksharky, 28. März 2008.

  1. darksharky

    darksharky Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hoi ;)


    Bin nun gerade dabei mir einen neuen Fernseher zu bestellen (Samsung LE-46F86BD) und wollte passend dazu von meinem analogen Kabelanschluss weg.

    Kunde bin ich über Miete bei Unitymedia. Dort könnte ich für 2,90 Euro pro Monat mehr (inkl. digitalreceiver) auf digitales Kabel wechseln - allerdings habe ich keine Ahnung, ob die Bildqualität da wirklich gut ist.


    Alternativen wären eben auf SAT umzusteigen oder auf Fernsehen via Internet (über Arcor - 9,90 Euro pro Monat). Interessant wäre auch für später inwieweit z.B. Kabel für HD Qualität ausreichend ist.


    Könnt ihr mir da was empfehlen?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.411
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Umstieg auf digitales Fernsehn

    Wenn Du die Möglichkeit hast Sat zu nehmen dann würde ich diesen Schritt gehen, das ist auf dauer gesehen billiger und bietet bei vielen Sendern eine bessere Bildqualität und bessere Auswahl.
     

Diese Seite empfehlen