1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg auf digital: Private nur in HD verschlüsselt und keine Dritten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DigitalNewbee, 27. Januar 2011.

  1. DigitalNewbee

    DigitalNewbee Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ein freundliches Hallo :winken:in die Runde

    Ich habe folgendes Problem:

    Meine Eltern haben sich einen neuen Fernseher gekauft, einen Panasonic TX-L32GW20 mit internem DVB-S2 Receiver.

    Nach dem Anschliessen an unsere alte Satellitenschüssel tritt nun der Effekt auf, dass z.B. die Privatsender nur in HD und somit kostenpflichtig und verschlüsselt gefunden werden. Ausserdem werden z.B. garkeine Dritten Programme gefunden.

    Die Schüssel ist ausgerichtet auf "Astra 19,2 E" und die LNB in der Schüssel hat den Typ "Astro SBX 525 US" .
    Ich vermute dass die LNB nicht digital tauglich ist, kann aber im Internet leider keinerlei Infos zu diesem LNB Typ finden.

    Kann mir jemand sagen ob meine Vermutung richtig ist - und falls ja evtl. eine digital taugliche LNB nennen mit der ich die alte ersetzen kann ?

    Vielen Dank schon mal und viele Grüße
     
  2. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Umstieg auf digital: Private nur in HD verschlüsselt und keine Dritten

    Hast du schon die Frequenz...12051 V 27500 FEC: 3/4 DVB-S ausprobiert?
    Dort kommen z.B. SAT.1, Pro7, Kabel 1...

    Auf 12226 H 27500 FEC: 3/4 DVB-S kommen RTL, Vox, Eurosport, usw.

    Viele Dritte sind z.B. auf 11836 H 27500 zu finden...

    PS: Dein LNB ist digitaltauglich, keine Angst!

    Mach das mit den Frequenzen mal manuell, und lass den Suchlauf "Alle Sender" dann suchen...und berichte, was rauskommt....
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.665
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Umstieg auf digital: Private nur in HD verschlüsselt und keine Dritten

    Wie viele Teilnehmeranschlusse werden benötig?
    Wie ist das alles momental verkabelt? Läuft Kabel direkt von LNB zu Receiver oder gibts welche Verteiler?
     
  4. DigitalNewbee

    DigitalNewbee Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg auf digital: Private nur in HD verschlüsselt und keine Dritten

    Wow - damit hatte ich jetzt echt nicht gerechnet dass schon nach 5 Minuten die erste Antwort kommt.
    Hab deshalb auch erst heute morgen reingeschaut und hatte dann tagsüber keinen Zugriff auf den Fernseher. Also entschuldigt bitte dass ich mich jetzt erst melde.

    War heute morgen jedenfalls sehr erfreut zu lesen dass die LNB digitaltauglich ist. Und die Frage ob der Receiver per Kabel direkt an der LNB hängt - was auch so ist - hat mich dann dazu gebracht noch mal etwas genauer in die Bedienungsanleitung des Fernsehers zu schauen.

    Und da hab ich dann bei den Einstellungen für DVB-S den Menupunkt "Antennen System" gefunden. Der Eintrag dort war "DiSEqC" und der musste geändert werden auf "Ein LNB". War also zum Teil meine eigene Schusseligkeit dass es nicht geklappt hat. Diese Einstellmöglichkeit ist aber auch nicht Teil des Auto Setup, deshalb kommt man vielleicht auch nicht direkt drauf.

    Bei einem Sendersuchlauf wurden dadurch wesentlich mehr Programme gefunden - z.B. die Dritten Programme - insgesamt waren es so etwa 350 wenn ich micht recht erinnere. Was leider immer noch fehlt sind die Privatsender in unverschlüsselter Form und 3Sat glaub ich auch. Scheinbar gibt es da auch dieses Problem mit Astra 1L das andere auch schon hier im Forum beschrieben haben. Fällt euch dazu vlelleicht irgendwas ein was ich noch probieren könnte? Werde morgen früh mal einen manuellen Sendersuchlauf machen, geht heute abend leider nicht mehr.

    Jedenfalls vielen herzlichen Dank für die Antworten, Ihr habt mir sehr geholfen!

    PS:
    Unter "LNB Grundeinstellungen" werden unter anderem folgende Werte angezeigt:
    unteres Frequenzband: 9750 MHz
    oberes Frequenzband: 10600 MHz
    Test Transp. Frequenz: 10744 MHz

    Hat das in diesem Zusammenhang etwas zu bedeuten ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2011
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    3.665
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Umstieg auf digital: Private nur in HD verschlüsselt und keine Dritten

    Das sind die Antennen und LNB Einstellungen:
    Satellit-Astra1 19,2°E
    LNB Typ-Universal bzw.Digital
    LO Low-9750MHz
    LO High-10600MHz
    22kHz-AUTO
    Polarisation-AUTO
    DiSEqC-AUS
    LNB Power/Spannung-EIN
     
  6. DigitalNewbee

    DigitalNewbee Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg auf digital: Private nur in HD verschlüsselt und keine Dritten

    So, hab jetzt mal versucht ein paar manuelle Sendersuchläufe durchzuführen. Der Fernseher zeigt dabei die Signalqualität und die Signalstärke der zu durchsuchenden Frequenz und Polarität an. Und dabei wird erkennbar dass auf den beabsichtigten Frequenzen meistens garkein Signal vorhanden ist (d.h. Signalqualität und Signalstärke sind 0).

    Hier die von Markus vorgeschlagenen Frequenzen:
    12051 und 12226: sowohl horizontal als auch vertikal kein Signal vorhanden
    11836: nur vertikal Signal vorhanden

    Und hier einige Frequenzen die ich selber aus der Astra Senderübersicht rausgesucht hatte:
    12545 (Pro7, Sat1, Kabel1): nur vertikal Signal vorhanden
    12188 (RTL, RTL2, Super RTL): sowohl horizontal als auch vertikal kein Signal vorhanden
    11954 (3sat): nur vertikal Signal vorhanden

    Sagt euch das irgendwas? Woran könnte das denn jetzt liegen? Antenne vielleicht nicht sauber ausgerichtet?
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg auf digital: Private nur in HD verschlüsselt und keine Dritten

    Sieht nach einem defekten LNB aus. mal austauschen.
    Wen die Einstellungen so wie angegeben übernommen worden sind, kann auch der Receiver kaputt sein.
    Also erst mal anderen Receiver an der Anlage teste, und dann Neues LNB kaufen.
     
  8. DigitalNewbee

    DigitalNewbee Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg auf digital: Private nur in HD verschlüsselt und keine Dritten

    Hi Nelli - ja gut - aber der Receiver ist wie gesagt ganz neu (intern im Fernseher).
    Und über das LNB werden sowohl Sender mit horizontaler als auch mit vertikaler Polarisation korrekt angezeigt - also funktioniert diese Umschaltung doch noch, oder?
    Und dann werden ja über das jetzige System auch mehr als 600 Sender absolut korrekt empfangen - kann denn dann die LNB kaputt sein? Nur weil 20 Sender oder so fehlen ?
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstieg auf digital: Private nur in HD verschlüsselt und keine Dritten

    Kann ein Feuchtigkeits- Schaden sein, da fällt meist erst ein Transponder aus, alle anderen gehen normal und dann werden es immer mehr bis zum Totalausfall.
    Nur soweit kommt es meistens nicht, weil gewechselt wird wen beliebte Programme betroffen sind.
     
  10. DigitalNewbee

    DigitalNewbee Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstieg auf digital: Private nur in HD verschlüsselt und keine Dritten

    Und irgend was anderes könnte es deiner Meinung nach nicht sein?

    Antenne ungenau ausgerichtet?
    Astra 1L nicht empfangbar?
    Irgendwas mit dem Kabel?
    Sonst irgendwas?

    Also mit dem alten analogen Receiver hat bis diese Woche alles völlig problemlos funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen