1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstieg auf digital im Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von diggi, 2. August 2001.

  1. diggi

    diggi Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Anzeige
    Hi,

    bin total neu hier und wollte mal wissen, ob mir jemand bei meinem problem helfen kann. ich wohne in einem mietshaus in chemnitz (jaja, im osten ;o). das haus wird durch die firma primacom mit kabeltv versorgt. nun möchte ich gern auf digital umsteigen und wollte wissen, ob generell in deutschland (und eben speziell in chemnitz) die kabelnetze digitale signale transportieren, die ich dann mit einem fta receiver von der dose "abgreifen" könnte?
    die primacom bietet ja irgendwelche digitalpakete (inkl. "high speed internet") an, aber die kriegen wir in unserer gegend noch nicht und das wird wohl auch in absehbarer zeit nix. heisst das, dass bei uns null digitale signale ankommen und ich die sache vergessen kann?
    alternativ könnte man ja ne sat-anlage installieren, aber das geht laut auskunft unseres vermieters nicht. das ist doch aber, wie ich kürzlich las, gar nicht rechtens, so ein verbot auszusprechen, oder?
    sorry wegen der vielen fragen, aber die sache ist echt kompliziert.
    danke für eventuelle tips und anregungen,
    diggi
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Ob Digital TV ins Kabel eingespeist wird, weiß nur der Anbieter. Is ja regional unterschiedlich. Normalerweise sollte heutzutage bei den größeren Anbietern Digital TV generell eingespeist sein.

    Soweit ich weiß hast du anrecht Programme deiner Sprache zu empfangen. Das dürfte Kabel TV dann wohl abdecken.
    Hatte aber auch kürzlich von einem Gesetz auf anrecht einer Sat-Schüssel gelesen. Weiß aber nix genaues.

    Blockmaster
     
  3. FrancescoAP

    FrancescoAP Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2001
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Erlangen
    Die EU hat kürzlich festgestellt, dass jeder EU-Bürger das Recht hat sich seine gewünschten Informationen mittels einer Satelliten-Schüssel zu holen.(oder auf jedem anderen [legalen] Weg, den man wählt) Egal, ob der Vermieter, der Nachbar, oder sonstwer etwas dagegen hat. Dummerweise ist das noch nicht nationales Recht in Deutschland. Im schlimmsten Falle muss man sich eben bis nach Brüssel kämpfen, um sein Recht zu bekommen.
     

Diese Seite empfehlen