1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellung von Kabel auf Sat - absoluter Neuling

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Scary674, 16. Juni 2010.

  1. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.490
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    83
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    Anzeige
    Hallo zusammen. Nächste WOche ziehe ich um und kann endlich sat nutzen. allerdings darf die schüssel auf dem balkon (absoluter südblick, 10. og) aufgestellt werden, nirgends angebracht.

    was muss ich nun alles besorgen bzw brauch ich und schließe ich an um an den digitalen sat genuss zu kommen?

    vorweg. im juli läuft mein sky abo aus, würd ich aber verlängern wollen und dort auch auf sat umsteigen. bringt da was dieser install service etwas? ggbf. mit sky+?
    zusätzlich möcht ich im wohnzimmer zumindest auch hd+ nutzen (ja ich weiß gngelung etc.) was brauch ich dafür zusätzlich?

    generell sollte es so laufen, dass ich sat unabhängig im wohn wie schlafzimmer bzw büro (am pc) nutzen kann. braucht man da mehrere dieser lnb oder so? sorry ich hab 5 jahre digital kabel genutzt.. sat is das erste mal.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.378
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstellung von Kabel auf Sat - absoluter Neuling

    Also zu empfehlen wäre eine Digidish 45 von Technisat:

    TechniSat DigiDish 45, beige, Universal-TWIN-LNB [1045/2882]

    Mit entsprechendem Ständer:

    TechniSat Balkonständer 33/45, Dreibein [0000/1755]

    Allerdings ist hier nur der Anschluss von 2 Geräten möglich.
    Für 3 wie von Dir angedacht geht das leider nicht.

    Willst Du wirklich 3 Anschlüsse haben, dann benötigst Du eine Rund 80 cm Schüssel und ein Quad LNB ( 4 Anschlüsse direkt möglich)
    Wobei ein Quad LNB bei vielen mit PC TV Karten Probleme macht.

    Zu den Receivern: Ob Du Dir einen HD+ Receiver zulegst ist Dir überlassen.
    Aber bedenke das Ist Pay TV und Die senden kaum HDTV Sendungen 99% sind nur SD Sendungen die Du auf den SD Kanälen kostenlos hast.
    Zum anderen taugen die HD+ Receiver meist nicht viel. ( billig Schrott).
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2010
  3. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Umstellung von Kabel auf Sat - absoluter Neuling

    @Nelli:
    Sorry, aber deine Beiträge werden echt immer schlechter.

    Warum empfiehlst du für zwei Anschlüsse eine Digidish 45 und für vier Anschlüsse eine 80cm Schüssel? Die ist fast DOPPELT so groß?!?
    Mit einer einfachen 60er Antenne und einem ordentlichen Quad LNB wird er genauso glücklich werden. Ich empfehle eine Gibertini 60/65er, gibts bereits für unter 30 EUR. Dazu ein Inverto Quad LNB und gut is. Ins Wohnzimmer würde ich dann zwei Kabel legen, ins Schlafzimmer und Büro jeweils eins. Dann besteht im im Wohnzimmer die Möglichkeit einen Receiver mit zwei Tunern zu betreiben.

    Auch das stimmt nicht. Selbst in den Anfangsmonaten lag der HD Anteil bei ProSieben und Sat.1 bei 15-20% des Gesamtprogramms. In der Primetime ist inzwischen fast jede zweite Sendung in nativem HD. Wenn du mehr wissen willst, schau hier vorbei:
    Native Inhalte der HD+ Sender

    Statt eines schrottigen HD+ Receivers würde ich dir allerdings bei deinen Plänen zu linuxbasierten Receivern raten. Mein Tipp: kauf dir sowohl fürs Wohnzimmer als auch fürs Schlafzimmer jeweils eine Dreambox DM 500 HD. Ich weiß ... das ist nicht ganz billig (rund 300 EUR pro Box). Aber es lohnt sich !!!
    (Falls du im Schlafzimmer kein Flachbildfernseher hast und das mittelfristig auch nicht willst, reicht hier auch eine DM 600 - die ist günstiger!).

    Warum empfehle ich dir diese Box bzw. Boxen?
    Mit der DM 500 HD kannst du, die richtige Software vorausgesetzt, sowohl Sky als auch HD+ nutzen. An BEIDEN Receivern gleichzeitig.
    Im Wohnzimmer steckst du die Sky Karte in den Kartenslot der DM 500 HD, im Schlafzimmer die HD+ Karte. Alles richtig konfiguriert kannst du anschließend auf BEIDEN Boxen gleichzeitig Sky und/oder HD+ schauen. Voraussetzung ist allerdings, dass die Boxen miteinander vernetzt sind - d.h. ein Netzwerkkabel oder alternativ per WLAN. An die Box im Wohnzimmer kannst du sogar noch eine externe Festplatte via eSATA anschließen und dort aufnehmen. Die im Wohnzimmer getätigten Aufnahmen lassen sich - abermals richtige Konfiguration vorausgesetzt - dann auch im Schlafzimmer abspielen.

    Für den PC kannst du dir jede handelsübliche DVB-S2 Karte holen. Jetzt kommts: Auch hier gibt es Möglichkeiten sich an das Netzwerk deiner Dreamboxen anzudocken und HD+ und Sky auch am PC zu entschlüsseln - wieder unabhängig davon, was im Schlafzimmer und Wohnzimmer läuft.

    Du könntest also im Wohnzimmer Fußball auf Sky Sport HD, im Schlafzimmer Exclusiv Weekend (RTL HD) und am PC den Disney Channel (via Sky) angucken. Klappt one Probleme.

    Das wäre mein Vorschlag ...
    Natürlich gibt es auch noch andere linuxbasierte Receiver als die Dreamboxen vom Marktführer Dream Multimedia. Eine brauchbare Alternative fürs Wohnzimmer wäre noch die VU+ Duo - die hätte sogar Twintuner. Kostet aber mit knapp 500 EUR NOCH ein bißchen mehr als die DM 500 HD. Oder eben die Dreambox 8000 - die ist mit knapp 1000 EUR Einsteigern im Regelfall aber viel zu teuer (auch wenn sie jeden Cent wert ist).

    Greets
    Zodac
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2010
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.378
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstellung von Kabel auf Sat - absoluter Neuling

    Deine auch.
    Für Mehrteilnehmer Anlagen werden 80 cm Schüsseln empfohlen.
    Gerade bei HDTV wäre es kein Bären Dienst einem User eine zu kleine Schüssel zu empfehlen.
    Das die Digidish 45 einer 60 cm Anlage entspricht dürfte Dir bekannt sein.

    Das ich kein Freund vom HD+ ist ist kein Geheimnis, und ich werde den Teufel tun und diese Leute verarsche noch schön zu reden.:D

    Das die HD+ Receiver Schrott sind, da sind wir uns ja einig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2010
  5. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Umstellung von Kabel auf Sat - absoluter Neuling

    Fachhändler empfehlen für ab vier Teilnehmer eine größere Schüssel. Aber hast du dir auch schonmal überlegt warum?!?
    Es ist nämlich keinesfalls so, dass bei einem Quad oder Quattro LNB eine größere Schüssel benötigt würde. Tatsächlich wird nur deshalb zu einer größeren Schüssel geraten, weil die Wahrscheinlichkeit, dass bei vielen Teilnehmern immer irgendjemand die Glotze am Laufen hat, recht groß ist und dadurch eventuelle Ausfälle durch schlechtes Wetter eher bemerkt werden, als wenn es nur eine Ein- oder Zweiteilnehmeranlage ist. Das ist aber auch schon alles.

    Für jemand der faktisch nur drei Anschlüsse braucht und damit nicht mehrere Wohnungen versorgen will, ist die 60er auch für vier Anschlüsse VÖLLIG ausreichend. Zumal die von mir empfohlene Gibertini sogar 65cm misst und mit dem Inverto LNB nochmal bessere Werte liefert als die Technisat Digidish 45 (die tatsächlich FAST einer normalen 60er entspricht).

    Und was HDTV mit der Schüsselgröße zu tun haben soll ist mir schleierhaft. Tatsächlich sind die für HD benutzten Transponder mit die stärksten auf Astra 19,2°E.

    Niemand verlangt von dir, dass du HD+ schönredest. Aber zu behaupten, dass dort 99% hochskaliert läuft ist nicht nur knapp an der Wahrheit vorbei sondern ist schlichtweg falsch. Man darf HD+ kritisieren, vor allem wegen der Nutzerbeschränkungen und von mir aus auch noch wegen der Verschlüsselung ... ob das jemand nutzen will muss ohnehin jeder selbst entscheiden. Aber der Anteil nativer Sendungen kann sich inzwischen durchaus sehen lassen und wächst von Monat zu Monat.

    Greets
    Zodac
     
  6. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.490
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    83
    Technisches Equipment:
    MR400, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    AW: Umstellung von Kabel auf Sat - absoluter Neuling

    sonst noch nützliche Tipps? Also in erster Linie ist eben wichtig überhaupt was die Anschaffung angeht. Und das aufstellen. Gibt es noch Links zu Komplettanlagen? Was ist von dem sky install service zu halten?
    wegen shops... oben weiß ich noch immer nicht welcher anbieter das sein soll durch die ****
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Umstellung von Kabel auf Sat - absoluter Neuling

    Shops wirst du hier keine genannt bekommen - das wäre Werbung.
    Du kannst aber alle einschlägigen SAT Shops die du über idealo oder guenstiger genannt bekommst problemlos in Anspruch nehmen. In den Portalen findest du ja auch Bewertungen zu den einzelnen Shops.

    Ich würde die Schüssel selbst aufbauen. Beim Sky Install Service ist auch eine Sky Box dabei - dann gibts kein HD+ und du musst die sch*** proprietären Boxen nutzen. Wie gesagt ... ich rate zu linuxbasierten Receivern. Und mit der Meinung steh ich nicht allein da.

    Komplettanlagen taugen übrigens nicht viel. Kauf die Komponenten einzeln, idealerweise bei einem Händler. Die großen SAT Shops sollten die genannten Komponenten alle haben.

    Greets
    Zodac
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.378
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstellung von Kabel auf Sat - absoluter Neuling

    Witz komm raus. es werden massenhaft Links zu verschiedenen Bauteilen von Shops verlink.
    Also zu den Posts von Zodac kann man nichts mehr zu sagen.
    Nur bla bla aber konkret Vorschläge nix.
    Viel Spaß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2010
  9. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Umstellung von Kabel auf Sat - absoluter Neuling

    @Nelli22.08:
    Ich bin einfach kein Freund davon, hier für den einen oder anderen Shop Werbung zu machen. Deine trotzigen Sticheleien, die lediglich daher resultieren, weil ich völlig zurecht Teile deines ersten Postings hier im Thread kritisiert habe, kannst du dir nun wirklich sparen.

    Aber ich liefere gerne konkrete Tipps - halte es aber grundsätzlich nicht für zuviel verlangt, dass jemand einen geeigneten Shop selbst googled. Ich will hier aber mal eine Ausnahme machen. Im Folgenden gibts die Links zu den von mir vorgeschlagenen Produkten bei Idealo - einer Preisvergleich-Seite. Dort kann sich Scary674 gerne den von ihm gewünschten Shop raussuchen.

    Gibertini 65er Schüssel:
    Gibertini 65 Sat-Spiegel: Sat-Antenne Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Inverto Black Premium Quad LNB:
    Inverto BLACK Premium Quad Quattro Switch LNB, Quad LNB: Sat-LNC/LNB Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Dreambox DM 500 HD:
    Dream-Multimedia Dreambox DM 500 HD HDTV-Receiver, HDMI-Receiver: digitale Sat-Receiver Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Die Frage wäre noch, wo die Schüssel befestigt werden soll. Brauchst du noch einen Balkonständer dazu? Ansonsten natürlich noch Koax-Kabel dazu kaufen. Ggf. eine Fensterdurchführung (falls benötigt).

    Greets
    Zodac
     
  10. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Umstellung von Kabel auf Sat - absoluter Neuling

    Warum die Dreambox?

    Es würde doch auch ein Edision argus mini reichen.
     

Diese Seite empfehlen