1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellung von Kabel auf digitalen SAT Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von kuma_76, 8. April 2008.

  1. kuma_76

    kuma_76 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    wir wollen von unserem analogen Kabelanschluss auf digitalen Satellitenempfang umstellen. In unserem Haus ist bereits eine sternförmige Verkabelung installiert und ich weiss auch schon grob, wie die neue Antennenanlage aussehen muss (Quattro-LNB, Multischalter, zwei separate Kabel pro Raum für gleichzeitiges Aufnehmen ohne Einschränkungen).

    Mir ist allerdings noch nicht klar, wie ich unsere Türkamera in das neue Szenario integrieren kann. Bisher wird das Videosignal der Türkamera einfach zusätzlich zum Kabelanschluss in den Verteiler eingespeist und steht damit auf jedem Fernsehgerät zur Verfügung und kann dort über Kanal 99 angezeigt werden (einen separaten Monitor für die Türkamera haben wir nicht).

    Kann ich das Videosignal der Türkamera einfach in den Multischalter einspeisen und wenn ja, wie bekomme ich das dann wieder am TV angezeigt?

    Für die Experten hoffentlich ein triviales Problem, für mich aber völlig unklar. Desshalb bin ich für jede Unterstützung dankbar.
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Umstellung von Kabel auf digitalen SAT Empfang

    Nimm einen Multischalter mit terrestrischem Eingang. Dort wird das Signal eingespeist und steht dann an allen Kabeln als normales analoges Signal wie bisher zur Verfügung.
     
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Umstellung von Kabel auf digitalen SAT Empfang

    Unter Berücksichtigung der Pegelverhältnisse solltest Du das modulierte TV-Signal der Kamera über den terrestrischen Eingang des Multischalters einspeisen können. Am Empfangsplatz wird es dann über eine geeignete "Drei-Loch-Dose" wieder aufgetrennt und dem TV-Gerät mit einem herkömmlichen Anschlußkabel bereitgestellt.
     
  4. kuma_76

    kuma_76 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    13
    AW: Umstellung von Kabel auf digitalen SAT Empfang

    Danke für die prompten Antwoten!

    Das mit der Aufteilung an der Dose ist mir aber noch nicht klar. Das Kabel vom Multischalter wird doch direkt mit dem SAT Receiver verbunden. Wie muss ich das dann an der Dose aufteilen und wie sieht dann die Verkabelung SAT Receiver TV aus?
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Umstellung von Kabel auf digitalen SAT Empfang

    Hier steht aber nirgends, daß Du die Koaxleitungen vom Multischalter direkt an die Receiver anschließen sollst ? ;) Statt dessen schließt Du sie an je eine "Drei-Loch-Dose" an. "Drei-Loch-Dose" heißt sie deshalb, weil sie das anliegende Signal ggf. in die Bereiche "VHF/UHF", "UKW" und "SAT" auftrennen kann und deshalb drei Connectoren für bis zu drei Anschlußkabel besitzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2008
  6. kuma_76

    kuma_76 Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    13
    AW: Umstellung von Kabel auf digitalen SAT Empfang

    Danke, ich denke dass ich das jetzt verstanden habe.

    Das Kabel vom Multischalter wird in der 3-Loch-Dose aufgeteilt. Das Satellitensignal wird mit dem Sat Receiver über den Antenneneingang verbunden und das analoge Videosignal mit dem Antenneneingang am TV.

    Das aufbereitete Videosignal vom Sat Receiver wird dann z.B. über Scart in den TV eingespeist.

    Über den terrestrischen Eingang am Mulischalter kann dann auch eine Radioantenne eingespeist werden, die analoge Radisender verteilt. Diese können dann auch an der 3-Loch-Dose abgegriffen werden. Richtig?
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Umstellung von Kabel auf digitalen SAT Empfang

    @kuma 76

    RICHTIG!
     
  8. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    572
    Ort:
    NRW

Diese Seite empfehlen