1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellung von K66 auf 36 in NRW

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von ringspinner, 6. April 2005.

  1. ringspinner

    ringspinner Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    24
    Technisches Equipment:
    Medion 29400+29006
    Empfang aus K + D
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    leider scheint bei der Umstellung etwas schief gegangen zu sein.
    Der Kanal 36 aus Köln, kommt bei mir leider nur mit 60% (C/N 18,3) an.
    Vor der Umstellung war alles OK (C/N 24,1)
    Der Kanal 52 aus Düsseldorf zeigt die gleiche Schwäche, wobei ich nichts zur Qualität vor der Umstellung sagen kann, da ich bisher alles aus Köln bekommen habe und die Kanäle aus D´dorf nur mal ausprobiert habe.
    Ergo, alle Kanäle kommen bei mir zu 100% rein nur der K36 aus Köln und der K52 aus D´dorf mit Sendern CNN, Eurosport Viva und terranova sind schlecht.

    Ich nutze eine Hausantenne mit nachgeschaltetem 30 dB Verstärker.
    Wer weiß Rat.

    Gruß
     
  2. juezae

    juezae Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Umstellung von K66 auf 36 in NRW

    Hallo,
    besteht denn die Möglichkeit die Hausantenne gleichzeitig auf Düsseldorf und Köln auszurichten?
    Versuch es doch mit einer Zimmerstabantenne.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2005
  3. ringspinner

    ringspinner Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    24
    Technisches Equipment:
    Medion 29400+29006
    Empfang aus K + D
    AW: Umstellung von K66 auf 36 in NRW

    Die Antenne läßt sich über einen Rotor in die gewünschte Position drehen.
    Warum sollte ich eine Zimmerantenne benutzen, wenn es die Hausantenne bis dato getan hat.:confused:
     
  4. juezae

    juezae Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Umstellung von K66 auf 36 in NRW

    Hallo,
    Wußte nicht, daß du mit Rotor arbeitest.;)
    Hat sich für Köln überhaupt was geändert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2005
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Umstellung von K66 auf 36 in NRW

    Hier in Troisdorf ist die Signalstärke auf Kanal 36 auch sehr niedrig, obwohl ich beide Sender praktisch sehen kann. Das Signal kann von meinem Hyundai z.B. nicht mehr dekodiert werden, der Skymaster und der Digipal 2 schaffen das so gerade noch. Alle anderen Kanäle kommen über meine im Fenster stehende Zimmerantenne vollkommen problemlos rein. Zum Glück sind mir diese speziellen Sender relativ egal, ärgerlich ist es aber schon.
     
  6. Gonzo 2

    Gonzo 2 Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    442
    AW: Umstellung von K66 auf 36 in NRW

    Also ich kann hier absolut keinen Unterschied feststellen - sowohl Empfangspegel als auch -Qualität sind hier genauso wie vorher!

    (Empfangsgebiet: Pulheim, ca. 13km vom Colonius, Zimmerantenne ohne Verstärker)

    Vielleicht dämpft dein Hausantennenverstärker Kanal 36 stärker als Kanal 66?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2005
  7. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Umstellung von K66 auf 36 in NRW

    Oder die SFN Netz-Echos sind auf K66 anders an dem besprochenen Standort.
     
  8. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.847
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Umstellung von K66 auf 36 in NRW

    Nur mal so eine dumme Frage: hast du vielleicht irgendwo einen Modulator (Sat-Receiver, Videorecorder ö.ä.) der auf dem gleichen Kanal läuft? Kanal 36 ist nämlich default für solche Modulatoren.

    Gruß

    Klaus
     
  9. manu1986

    manu1986 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Elsdorf
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiPAL2
    Wittenber 345
    AW: Umstellung von K66 auf 36 in NRW

    Bie mir (Standort Elsdorf 40km von Köln) ist auch alles genauso wie es vor der Umstellung war. Habe nur einen Sendersuchlauf auf Kanal 36 gemacht und die Programme neu sortiert.
     
  10. ringspinner

    ringspinner Junior Member

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    24
    Technisches Equipment:
    Medion 29400+29006
    Empfang aus K + D
    AW: Umstellung von K66 auf 36 in NRW

    Entwarnung, seit heute mittag ist alles wieder so, wie es sein sollte.

    Danke für Eure Antworten.
     

Diese Seite empfehlen