1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 2009

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von cyberkill, 10. Juli 2007.

  1. cyberkill

    cyberkill Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Norderney
    Technisches Equipment:
    Stube:Kabel-dbox2-Neutrino NG Schlafzimmer:Kabel-dbox1-Betanova Büro:PC-dvb-t-USB-Stick HDTV/AF9005 Mobil:DVB-T Skymaster DTM 35
    Anzeige
    Wie vieleicht einige mitbekommen haben,soll 2009 das zurzeit eingeführte DVB-T (mpeg2) in das neue DVB-T2(mpeg4,HDTV) umgestellt werden.Ich persönlich finde es als riesige Sauerei,da genau wie ich,sich viele Leute DVB-T Receiver gekauft haben,und diese bereits 2009 in die Tonne gekloppt werden sollen,und das innerhalb so einer kurzen Zeit:confused:.Dazu kommt noch,das es ja bereits schon ein auf mpeg4 basierendes TV-System gibt,nämlich DMB,und es gibt noch ein drittes für mobilen Empfang DVB-H.Drei Systeme was soll das,dabei passt DVB-T auch in Handys und tragbare Computer.Die sollen sich auf ein System festlegen,und zwar auf das was gerade am meisten verbreitet ist,und das ist nun mal DVB-T,und die Frequenzen der anderen beiden mit aufschalten,so das diese für zusätzliche Programme auf den bereits bestehenden System genutzt werden können.Es werden einige Probleme auf die DVB-T Nutzer kommen,Endsorgung der fast noch neuwertigen DVB-T Geräte und zusätzliche Kosten durch Neukauf der DVB-T2 Geräte,um dieses Problem zu Vermeiden müssten sämtliche Geräte upgedatet werden,was aber,was ich glaube,nicht bei allen Geräten funktioniert.Ich habe mir vor kurzem einen sehr schönen Mobilenempfänger gekauft,"Skystar-DTM 35",Mobil-TV und Receiver für den normalen Fernseher in einem,so das ich nur ein Gerät brauche,aber ich sehe nicht ein,das ich mich schon 2009 von meinem Gerät verabschieden muss,sehe ich nicht ein.
     
  2. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.406
    AW: Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 2009

    Offizielle, seriöse Quelle für diese Aussage?

    Weder von ARD & ZDF noch von den privaten Sendern ist mir dazu ein solches Statement bekannt.
     
  3. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    AW: Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 2009

    Das meinst Du doch nicht im Ernst? 2009 ist ein heute gekaufter Receiver 2 Jahre alt. Die Garantie sowieso abgelaufen. Also Zeit sich ein geiles neues Gerät mit vielen neuen Features anzuschaffen... ;)

    Mal im Ernst, welche Quelle hast Du, dass dann wirklich von altem DVB-T auf neues DVB-T2 umgeschaltet werden soll?
    Ich denke eher, dass dann auf DVB-T2 verschlüsselt HD-Sender und viele Spartenprogramme (über deren Notwendigkeit diese zu empfangen jeder selbst entscheiden muss) gesendet werden. Und auf dem "alten" DVB-T weiterhin die ÖR und je nach Region einige Private in alter PAL Auflösung.
    Also Tante Hermine kann weiterhin Regionalnachrichten, Tagesschau und dann den Thriller "Ein Fall für Zwei" ansehen. Und wer mit der jetztigen Quali zufrieden ist, bleibt ebenfalls dabei.
     
  4. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 2009

    Ich finde was du machst ist auch nicht besser . Uninformiert alte Themen ausgraben die schon seit Wochen gegessen sind. (Siehe datum)
    http://www.dvbt-mitteldeutschland.de/index.php?content=Newsarchiv&id=583
     
  5. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.708
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 2009

    Er spammt mal wieder. Nix Neues.
     
  6. cyberkill

    cyberkill Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Norderney
    Technisches Equipment:
    Stube:Kabel-dbox2-Neutrino NG Schlafzimmer:Kabel-dbox1-Betanova Büro:PC-dvb-t-USB-Stick HDTV/AF9005 Mobil:DVB-T Skymaster DTM 35
    AW: Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 2009

    wenn du das Geld übrich hast,kannst mir ja einen schenken:winken:
     
  7. cyberkill

    cyberkill Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Norderney
    Technisches Equipment:
    Stube:Kabel-dbox2-Neutrino NG Schlafzimmer:Kabel-dbox1-Betanova Büro:PC-dvb-t-USB-Stick HDTV/AF9005 Mobil:DVB-T Skymaster DTM 35
  8. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 2009

    Und da steht:

    "Bis es mit DVB-T2 wirklich konkrekt wird, kann man nur spekulieren, wohin die Reise geht."

    Auf der Seite steht, dass es ab 2009 eingesetzt werden *KANN* (dass die Entwicklung bis dahin also abgeschlossen ist), aber dass DVB-T in Deutschland durch DVB-T2 ersetzt wird, steht nirgends. Ist nur eine Vermutung von dir ;)

    The Geek
     
  9. cyberkill

    cyberkill Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Norderney
    Technisches Equipment:
    Stube:Kabel-dbox2-Neutrino NG Schlafzimmer:Kabel-dbox1-Betanova Büro:PC-dvb-t-USB-Stick HDTV/AF9005 Mobil:DVB-T Skymaster DTM 35
    AW: Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 2009

    Wenn das Thema für dich Spam ist,was willste dann hier?Deine Aussage ist Spam:confused:Also wenn du keine vernüftige Meinung hast,dann behalte es doch einfach für dich,und beleidige hier keine Leute
     
  10. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 2009

    Es wird auch von Abwärtskompatibilität geschreiben und anders könnte ich es mir auch nicht vorstellen. Wieso sollte es im Terrestrikbereich anders sein, als im Sat- oder Kabelbereich?
     

Diese Seite empfehlen