1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellung von analog auf digital...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Hennes68, 7. April 2009.

  1. Hennes68

    Hennes68 Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Um es vorweg zunehmen, meine Ansprüche liegen vermutlich nicht außerordentlich hoch...
    Mein oller Sat-Reciever bzw. die entsprechende Fernbedienung funktioniert nicht mehr richtig. Dies nehm ich zum Anlass eine Umstellung zu planen. Bei E-bucht gibt es ja die dollsten Angebote. Schon für ca. 50 Euro bekommt man Anlagen samt Schüssel (80 cm) und Digitalreceiver angeboten.
    Voraussichtlich reicht eine 1-Teilnehmeranlage aus, ggf. wähle ich aber eine 2. Anlage aus.

    Nun hörte ich aber, das einige Sender nicht mehr empfangen werden können z.B. Arte und DSF. Oder liegt das möglicherweise an der falsch ausgelegten Anlage?

    Also ich möchte gern eine Beratung hinsichtlich einer günstigen Komplettanlage, was muß ich besonders beachten? Kann ich bedenkenlos eine Billiganlage kaufen? Muß der Fernseher bestimmte Kriterien erfüllen (..Röhre...)
    Ist jeder DVD-Player kompatibel?
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Umstellung von analog auf digital...

    So denn die universalen Twin-LNBs an den Feedarm Deiner bisherigen Antenne passen:

    Nimmst Du ein Twin LNB von Alps (ca.25 Euro) oder auch ein Twin LNB von Smart (ca. 15 Euo)
    Es werden 2 Kabel für 2 Empfangsplätze benötigt.
    Hat nix mit dem LNB am Hut. Brauchst 2 Digitalreceiver und alles wird jut.:winken:
     

Diese Seite empfehlen