1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellung auf Sat - Neulingfragen!?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von AndyP1, 13. September 2004.

  1. AndyP1

    AndyP1 Senior Member

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    276
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Nachdem ich mich jetzt schon länger mit meinem Kabelanbieter (Iesy) wegen ständig mal auftretender Bildstörungen rumgeärgert habe, werde ich mir jetzt doch eine Sat-anlage zulegen. Ich habe nun die letzten Tage soo viel über Satanlagen gelesen, daß ich jetzt eigentlich doch total verwirrt bin. Aber ich denke, daß mir hier ein paar Fachleute ruckzuck etwas Licht ins Dunkel bringen!?

    Folgendes habe ich vor: Eine Sat-Schüssel (wahrscheinlich eine 85er Technisat), einen Festplattenreceiver im Wohnzimmer und nen günstigen Receiver für´s Schlafzimmer. In 2-3-4 Jahren folgt dann evtl. im Kinderzimmer noch ein Receiver.

    Bei dem Festplattenreceiver für´s Wohnzimmer hatte ich mit dem Technisat S1 mit 80GB HD geliebäugelt. Was haltet Ihr von dem? Wie kann man mit dem eigentlich aufgenommene Filme auf den PC übertragen, damit ich mir dann eine DVD von brennen kann? Ist das sehr umständlich ?
    Ihr könnt mir auch gerne einen anderen Festplattenreceiver empfehlen, der in dieser Preisklasse liegt - allerdings sollte dieser dann auch bei Promarkt o.ä. kaufbar sein, damit ich das über Finanzierung laufen lassen kann...

    Im Schlafzimmer brauche ich eigentlich nur nen ganz günstigen Receiver, allerdings sollte dieser meine Premierekarte schlucken können, denn ich kann blöderweise erst zum 31.08.05 kündigen :mad:
    Aber so lange möchte ich Premiere nicht ungenutzt zahlen.
    Welchen Receiver könnt Ihr mir empfehlen? Kann gerne auch ein älteres Modell sein, welches ich mir dann gebraucht zulegen kann.

    Welchen LNB soll ich für die Anlage nutzen, damit ich auch in den Genuss vieler Programme komme?

    Sorry gleich vorneweg schonmal, falls ich eine Frage zum xten mal gestellt habe, aber ich glaube ich habe schon viereckige Augen vom Internetdurchkämmen.

    Gruß Andy
     

Diese Seite empfehlen