1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellung auf DVB-S

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Crasher, 6. Juni 2007.

  1. Crasher

    Crasher Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe vor, meine Satanlage auf DVB-S umzustellen.
    Momentan ist folgendes verbaut:

    Twin-Analog-LNB --> 2 Kabel zu einem Verteiler --> 6 Ausgänge in die einzelnen Etagen/Räume (4 in Betrieb).

    Mein jetziger LNB ist auf jeden fall nicht digitaltauglich. Wenn ich mir jetzt einen neuen kaufe, worauf ist zu achten?
    Wie viele Ausgänge?
    Kann ich den Verteiler noch weiter nutzen?
    Kann man auch ohne digitalen Receiver noch Fernsehn schaun?

    Hier mal ein Bild von dem Verteiler: http://imghost.webspell.eu/image.php?id=974bd055a0a6b5601725e497aaa18988
    Kann mir da mal jemand die Eingänge erklären? :confused:

    Vielen Dank schonmal im voraus! :)

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2007
  2. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Umstellung auf DVB-S

    Das obere ist der horizontale, das untere der vertikale Sat-Eingang und in der Mitte ist die terrestrische Antenne angeschlossen. Der Multischalter ist für den Digitalempfang nicht nutzbar, weil er das Highband nicht einspeist. Wäre dem so, würde er zwei weitere Eingänge haben: Horizontal High und Vertikal High.

    Du brauchst also auch einen neuen Multischalter. Zu empfehlen ist stets Spaun, deren Multischalter bei den Tests der DF regelmäßig das Urteil "Referenzklasse" erhalten. Aber auch andere haben eine gute Qualität, z.B. Kathrein.

    Ich würde an deiner Stelle überlegen, einen MS mit 8 Ausgängen zu nehmen, weil speziell beim Digitalempfang viele das Bedürfnis entdecken, an manchen Anschlüssen ein zweites Kabel liegen zu haben, um eien Twin-Tuner-Receiver optimal auszunutzen.

    Was "den richtigen" LNB angeht, bitte ich andere User, Empfehlungen zu posten.
     
  3. Crasher

    Crasher Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Umstellung auf DVB-S

    hey, schonmal vielen dank für deine antwort! :)
    wenn der ms also 4 eingänge haben muss, müssen also auch 4 kabel zum lnb gehen oder? da wäre nämlich bei mir das nächste problem....

    aber mal schaun was beim lnb noch so raus kommt, evtl ist es mir ja den aufwand doch wert ;)
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Umstellung auf DVB-S

    Zum LNB: Du brauchst ein quattro LNB und zwei weitere Kabel vom LNB zum Multischalter (also insgesamt vier Kabel).

    Edit: Hat sich mit Crashers Antwort überschnitten. Ne Empfehlung zur Marke habe ich leider auch nicht.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen