1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellung auf digitale Multifeed-Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Stefan3108, 23. Januar 2005.

  1. Stefan3108

    Stefan3108 Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Mein Schwager wollte gestern seine analoge Multifeed-Anlage(Astra/Hotbird) auf digital umstellen.
    Die LNB´s und der Receiver sind beides neu.
    Trotz Einstellung der DiSEqC haben wir es nicht hinbekommen das wir Astra-Programme reinbekommen.
    Es waren immer nur Hotbird-Programme. Mit dem Analog-Receiver hat alles funktioniert, also müßte die Position der LNB´s stimmen.
    Die Anlage wurde ca. 1998 aufgebaut. Kann es sein das die damaligen Multischalter nicht digitalfähig waren?
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Umstellung auf digitale Multifeed-Anlage

    Zwei neue LNBs machen eine solche Anlage noch nicht für den Digitalempfang tauglich. Hier sind zwei Quattro-LNBs und ein Multischalter mit 9 Eingängen erforderlich. Je nach Anzahl der zu versorgenden Receiver und der Anzahl zu empfangender Satelliten sind entsprechende Vereinfachungen oder ein anderer Aufbau der Anlage möglich.
    Erklärungen, wie dies funktioniert gibt es hier im Forum zur genüge. Du kannst dir auch diese Seite anschauen, um ein paar Einblicke zu erhalten.
     

Diese Seite empfehlen