1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellung Analog TV Anlage auf Digital TV [bin Newbie]

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Gattaca, 25. Januar 2003.

  1. Gattaca

    Gattaca Neuling

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo,

    am 1. März stellt Premiere Analog seinen Dienst endgültig ein, aus diesem Grund werde ich endlich ins Digital TV einsteigen.

    Dazu muss die Analog TV Anlage in unserem Mehrfamilienhaus erstmal digital tauglich gemacht werden.

    Zustand der Analog TV Anlage:
    Eine Satellitenschüssel mit Analog LNB.
    Vom LNB geht eine Leitung an einen Verteiler der auf 8 weitere Anschlüsse verteilt.

    Nun meine Fragen dazu durchein :

    Als erstes benötige ich wohl einen digital tauglichen LNB.
    1. Können die alten Koaxialleitungen weiter benutzt werden ?
    2. Muss ein neuer digital Verteiler für die 8 Parteien besorgt werden?
    3. Können die alten analog Reciever an den digitalen Leitungen weiter verwendet werden?

    danke für eure Antworten ha!
     
  2. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Du benötigst einen Quatro-LNB ohne eingebauten Multischalter.
    zu 1:
    Du brauchst mindestens vom LNB zum Multischalter 2 weitere Kabel (fürs High-Band).
    Die schon verlegten Kabel können weiterverwendet werden, falls Du kein DECT-Telephon im Einsatz hast.
    zu 2:
    Es muss ein Verteiler mit 4 Eingängen und 8 Ausgängen besorgt werden.
    zu 3:
    Ja, die alten analogen Receiver können uneingeschränkt weiter verwendet werden.

    <small>[ 25. Januar 2003, 19:05: Beitrag editiert von: Moloch ]</small>
     

Diese Seite empfehlen