1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellung analog->digital ! Nichts funktioniert !SüdHarzMedia

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von kasello, 8. Dezember 2011.

  1. kasello

    kasello Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    HAllo Leute,

    ich habe ein Fernseh-Empfangsproblem seitdem mein Kabel-Anbieter (Südharzmedia) von Analog auf Digital umgestellt hat!
    Folgende Konstellation:
    TV: HD-fähiger Flat TV mit HDMI Anschluss und DVB-T(!) Tuner
    Receiver: Kathrein UFC 662sw (ich glaube nicht HD-fähig, nur mit einem UP-Scaler!?)
    Verbindung: über Scart

    Folgendes Problem:
    Der Receiver findet ca.7 Standard-Sender (Viva, Radio Bremen TV, WDR Bielefeld, WDR, Essen, WDR...,WDR,...) welche einwandfrei funktionieren,
    sowie weitere HD-Sender (ARD HD, ZDF, HD, RTL HD usw.) von denen bei den frei empfangbaren nur der Ton funktioniert (Meldung Sender ist verschlüsselt) und weitere unbekannte Sender die nicht funktionieren.
    Keine normalen Sender wie ARD,ZDF,RTL,PRO7 usw......

    Welchen Lösungsweg würdet ihr gehen, um das Problem zu lösen?

    Wenn wir den Fernseher ohne den Receiver an die Antennendose anschliessen, bekommt man die analogen Sender in etwas schlechterer Qualität (so wie es auch vom Kabelanbieter versprochen wurde->analoges Programm wird weiter gesendet bis irgendwann)

    1. Kabel von Antennendose tauschen? (kanns doch nicht sein oder?)
    2. Kabelanbieter kontaktieren (ich glaub nicht das das was bringt)
    3. HDMI Kabel verwenden (ich hab noch keins da, aber über Scart muss es doch auch funktionieren)
    4. Receiver tauschen? (quatsch,er findet ja Sender, alle Einstellungen durchprobiert)
    5.???

    Anmerkung: mir gehts nicht um HD Fernsehen, ich möchte die volle frei empfangbare Vielfalt auch ausschöpfen (40 Sender)!

    Danke
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.390
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umstellung analog->digital ! Nichts funktioniert !SüdHarzMedia

    Was sagen den die Signalqualitätsanzeigen??
    ( Normalerweise mehrfach Info Taste drücken)
     
  3. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Umstellung analog->digital ! Nichts funktioniert !SüdHarzMedia

    Südharzmedia SHM - Willkommen

    1.
    hdmi kabel benutzen
    der Kathrein UFC 662sw hat einen hdmi anschluss

    2.
    hast du eine ci smartcard von deinen kabelanbieter

    3.
    http://www.suedharzmedia.de/faq.html
    13. Muss ich für die Umstellung auf digitales Fernsehen Geld bezahlen?
    Für die Umstellung auf digitales Fernsehen müssen Sie nichts bezahlen, nur für die
    gegebenenfalls notwendigen digitalen Empfangsgeräte fallen einmalige Investitionen an.
    Für den Digitalempfang berechnet die Firma Südharz Media keine zusätzlichen Gebühren,
    soweit die Programme frei empfangbar gesendet werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2011
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Umstellung analog->digital ! Nichts funktioniert !SüdHarzMedia

    Die Privaten Sender dürften alle verschlüsselt eingespeist werden (ansonsten müssten es mehr als nur 40 FTA Sender sein).
    Ich würde einfach erstmal die Frequenzen alle mit dem manuellen Suchlauf absuchen die Frequenzen sind auf der Hompage alle angegeben.
     
  5. kasello

    kasello Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstellung analog->digital ! Nichts funktioniert !SüdHarzMedia

    @Nelli22.08: Muss ich heute abend prüfen, bin auf Arbeit, aber die Sender die funktionierten waren gut!

    @satkurier:
    1. HDMI kabel werde ich benutzen , aber sollte der Receiver dadurch mehr Sender finden?
    2. Nein habe keine ci smartcard, brauche ich auch nicht, oder? Will je nur die Frei-Empfangbaren haben!
    3. Ich hatte keine Frage zu den Gebühren! Oder soll das ein versteckter Hinweis sein?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Umstellung analog->digital ! Nichts funktioniert !SüdHarzMedia

    Nein, natürlich nicht. Die Sender müssten auch alle mit dem Scartkabel laufen (dann aber nicht in HD).
    Die Privaten HD Sender sind aber definitv nur verschlüsselt und als Pay-TV empfangbar. bei den Privaten SD Sendern steht leider nichts auf der Homepage. Ich gehe davon aus das diese auch nur verschlüsselt eingespeist werden und extra kosten.
     
  7. kasello

    kasello Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstellung analog->digital ! Nichts funktioniert !SüdHarzMedia

    @Gorcon:
    Laut per Brief verschicktem Informationsblatt von SHM sind über 40 Sender (die auch über Satellit frei empfangbar sind) kostenlos verfügbar, gleichzeitig noch befristet ca. 20 Sender über analog, sowie zusätzlich kostenpflichtig die HD Programme...

    Alle möglichen Automatischen Sendersuchläufe habe ich gemacht, mit dem manuellen müsste ich es nochmal nachher probieren.
    Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass der Receiver nur die Sender liefert, mit denen ich "fast" garnichts anfangen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2011
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Umstellung analog->digital ! Nichts funktioniert !SüdHarzMedia

    Weil die natürlich Pay-TV sind, in fast allen Kabelnetzen
    Wenn er die Frequenzen Deines Kabelanbieters nicht kennt ist das schon vorstellbar. ;)
     
  9. kasello

    kasello Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umstellung analog->digital ! Nichts funktioniert !SüdHarzMedia

    Ja schon sie müssen schon im Rahmen des monatlichen Fernsehbeitrages an den Kabelanbieter bezahlt werden, aber die Bezeichnung Pay-Tv galt für mich immer...sagen wir mal...in Verbindung mit einer Smartcard und einem extra Beitrag auf den normalen Kabelanschluss für Sender wie Sky oder eben das HD-Angebot der Privaten!

    Wenn ich einen automatischen Suchlauf mache, müssten doch alle Frequenzen abgedeckt sein,oder?

    Naja probieren ist besser! Ich berichte später.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Umstellung analog->digital ! Nichts funktioniert !SüdHarzMedia

    Für die SD Sender gilt das gleiche in eben fast allen Kabelnetzen. Ohne Smartcard die kostenpflichtig ist läuft da meistens nichts. ausser den ÖR. Sendern.
     

Diese Seite empfehlen