1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellung Analog auf Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DTV_Balou, 12. September 2005.

  1. DTV_Balou

    DTV_Balou Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,


    Hier eine "kurze" Schilderung meiner Situation.


    2 Familienhaus mit 2 vorhandenen 60cm Schüsseln mit jeweils einem Twin LNB (Analog).

    An der Schüssel für die Mietwohnung ist laut "Fachmann" des Mieters der LNB defekt.

    Der "Fachmann" hat den TWIN durch einen einzelnen Digi LNB ersetzt. Er verlangt von
    mir 40€ für das Teil (im Mietvertrag ist eine Nutzung der vorh. Sat-Anlage vereinbart),
    ist also von daher nachvollziehbar das der Mieter die Kosten für den LNB nicht übernehmen möchte.

    Andererseits habe ich seinen "Fachmann" nicht beauftragt das LNB zu ersetzen. Egal, mir gehts
    eigentlich nur darum, das ich wenn ich bei z.B. Ebay nachsehe, Digitale twin LNB's schon für
    wesentlich weniger (ca. 15€+Vers.) bekomme, als er für den einzel LNB haben möchte.


    Nun meine Fragen:

    1. Gibt es gravierende Qualitäts Unterschiede bei LNB's, wenn ja, worauf muss ich achten?

    2. Würde es sich anbieten, einen Digitalen Quad LNB zu kaufen?

    3. Gibt es Digitale Quad LNB's für die man keinen Multischalter benötigt?

    4. Kann man an jeden Digitalen LNB einen analogen Receiver anschließen?

    Danke schon mal für Eure Hilfe!
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    Natürlich. www.grundig-info.de/_other/lnbs.pdf

    Quad LNBs benötigen NIE Multischalter.

    Ja. http://www.spaun.de/html/faq1.html
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    Dazu muss man noch sagen, daß es gerade bei LNBs (Kleinkram) Preisunterschiede von bis zu 500% geben kann, bei exakt dem gleichen Modell.
    Viele Händler und besonders Baumarktketten, sowie große Versandhändler (hauptsächlich Conrad und Pearl) nutzen das Faktum aus, daß die LNBs eigentlich verhältnismäßig billig sind und ein unbedarfter Kunde unter Umständen auch noch das 5 fache des Originalpreises zahlt, da der LNB dann immer noch im verschmerzbaren Preisbereich liegt.

    Es gibt gewaltige Unterschiede, bei der Qualität vom LNBs. Schlechte LNBs haben Hitzeprobleme im Sommer, schalten unter Umständen nicht richtig, oder geben nur ein sehr schlechtes Signal aus. Außerdem ist Verarbeitung und Lebensdauer sehr unterschiedlich.
    Wirklich sicher festgestellt werden kann aber eigentlich nur, daß die Luxus LNBs von Kathrein generell in allen Punkten die Nase vorn haben.
    Bei allen anderen LNBs liegt es im Auge des Betrachters und den eigenen Erfahrungen, wie gut ein LNB letztendlich ist.
    Es gibt bei LNBs keine Datenblätter nach denen man sich ein Urteil bilden könnte. Wie gut ein LNB wirklich ist, lässt sich im Prinziep nur in Langzeittests unter unterschiedlichsten Witterungsbedingungen und unter Einbeziehung aller möglichen Empfangssituationen ermitteln.

    Viele LNBs erreichen ihre optimale Leistung zum Beispiel nur in einem sehr kleinen speziellen Frequenzbereich bei ganz bestimmten Temperaturen.
    Wenn Hersteller ihre eigenen Produkte testen, wird dabei natürlich vornehmlich darauf geachtet, den Test unter, für ihren LNB, optimalen Bedingungen zu testen. Der unter selben Bedingungen getestete Konkurent, der im Schnitt eigentlich besser ist, kann dann durchauch sehr viel schlechter abschneiden.

    Noch anzumerken wäre, daß es keine analogen und digitalen LNBs gibt. Die grundlegende Technik der LNBs ist seit ewigen Zeiten die selbe. Ein eingehendes Signal mit sehr hoher Frequenz wird in einen Frequenzbereich herab gesetzt, der sich für die Übertragung in Kupferkabeln eignet.
    Ob die empfangenen Signale analog oder digital sind, spielt für den LNB keine Rolle.
    Das einzige, was sich mit der Zeit geändert hat ist, daß der Frequenzbereich wegen Kapazitätsengpässen nach oben erweitert wurde.
    Der ursprüngliche Frequenzbereich nennt sich Lowband, der neu hinzugekommene Highband.
    Zum Empfang des Highbandes sind neue LNBs erforderlich, da die alten nur das Lowband empfangen können.
    Da das Highband ungefähr zu der Zeit eingeführt wurde, wo die ersten digitalen Sender gestartet wurden, und der Bereich praktisch komplett frei war, wurde er anfänglich auch ausschließlich mit digitalen Übertragungen belegt.
    Daher leitet sich der Begriff "digitaltauglich" ab, der aber technisch gesehen falsch ist. Offiziell heissen die "digitalen" LNBs auch Universal-LNBs, da sie sowohl das Low, als auch da Highband empfangen können.
    Mitlerweile findet man aber wegen den vielen analogen Abschaltungen auch im Lowband schon sehr viele digitale Sender. Spanien sendet sogar ausschließlich digital im Lowband und erspart den Bürgern somit die Umrüstung ihrer alten Satanlagen.
    Ganz im Gegensatz zu den deutschen Sendern, die bis auf eine handvoll Randgruppensender alles digital im Highband übertragen.

    Gruß Indymal
     
  4. DTV_Balou

    DTV_Balou Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    5
  5. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
  6. DTV_Balou

    DTV_Balou Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Umstellung Analog auf Digital


    Aber Blockmaster sagt doch Quad LNB's brauchen nie Multischalter :eek: !?
    Wie hängt diese Technik zusammen:confused: ?
     
  7. Andreas42

    Andreas42 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Gerchsheim
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    Also nochmal:
    Quattro-LNB benötigt einen Multischalter.
    Quad-LNB oder Quattro-Switch-LNB: Multischalter bereits eingebaut!!!
    Gruß Andreas
     

Diese Seite empfehlen