1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellung Analog auf Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Stefan3108, 8. Januar 2005.

  1. Stefan3108

    Stefan3108 Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo!
    Ich möchte meine analoge Sat-Anlage auf Digital umstellen.
    Leider habe ich keine Ahnung ob der LNB digitaltauglich ist, da das Typenschild nicht mehr zu lesen ist. Die Anlage wurde 1999 aufgebaut. Macht es Sinn einfach einen Digitalreciever anzuschließen, oder kann der evtl. analoge LNB den Reciever beschädigen??
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    den reciever stört das nicht..er findet sogar ein paar digitale progs..ua.bibel tv:)
     
  3. rahe14

    rahe14 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    OWL
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    hi,
    lei dir mal von nem bekannten ein digi receiver und schliess den an...
    kann eig nix kaputt gehn.
    steck den receiver aber erst inne steckdose, wenn das kabel vom lnb dran hast.

    mfg
    rahe14
     
  4. Stefan3108

    Stefan3108 Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    OK, Danke!!!!
     
  5. Saugi_255

    Saugi_255 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    336
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    soweit ich weiß, werden seit 1998 nur noch Universal LNB (analog und digitaltaugliche LNB) ausgeliefert
     
  6. rahe14

    rahe14 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    OWL
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    durch restbestände usw. gibt es aber immernoch "analog" lnb´s, da die vor allendingen billiger waren

    rahe14
     
  7. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    *Klugsxxeissmodus an*:D

    @ Stefan3108 und andere.

    Es gibt KEINE Analog LNB´s !!
    Die alten LNB´s können einfach nur den Frequenzbereich von 10,7bis 11,7 Ghz.
    Die neuen LNB´s können 10,7 bis 12,75 Ghz.Das ist der einzige Unterschied.
    Digital TV wurde halt erst auf den Frequenzen nach 11,7 Ghz ausgestrahlt um nach abschaltung der Analogen Sender jetzt auf dem ganzen Band zu senden.
    Auf ASTRA 19,2 Ost ist man der Zeit hinterher.Dort waren bis vor 2,3 Jahren noch alle Digitalen hinter 11,7 Ghz.Und auch jetzt sind nur wenige Digitale Transponder im "alten" Frequenzbereich.

    Die Frage mit dem "kaputtgehen"von receivern find ich lustig.
    Das ist so ,als wenn man ein uraltes Radio das nur bis 104Mhz oder gar nur bis 100Mhz geht ,heute noch betreibt und Angst hat das es kaputt geht weil es nicht bis 108 MHz empfangen kann.:eek:
    *K. Modus Aus*
    gruss,chris
     
  8. rahe14

    rahe14 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    OWL
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    die analogen transponder wurden noch nicht abgeschaltet..

    es gibt sie immernoch.. sonst könnten ca. 5 000 000 senioren am sontag keine lindenstraße gucken :)


    rahe14
     
  9. Stefan3108

    Stefan3108 Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    14
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    Sorry für meine Unwissenheit. Ich wollte halt sicherheitshalber nachfragen!!
     
  10. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Umstellung Analog auf Digital

    Wenn man mit der Materie nicht vertraut ist, kann man das halt nicht ausschließen. Bei Analog hast du schließlich eine ganz andere Signalform und evtl. auch andere Amplituden und ich möchte nicht ausschließen, daß diese nicht in manchen Bereichen Schaden anrichten kann.

    @Stefan3108

    Sag mal, sind wir verwandt oder was??? :D
     

Diese Seite empfehlen