1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

umstellung analog auf digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von suzzpect, 25. Mai 2006.

  1. suzzpect

    suzzpect Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    okay....nach reiflicher überlegung werd ich doch mal im haus rumfragen ob sich nicht jemand an der umstellung auf digital beteiligen möchte.

    auf was sollte ich aber bei dem kauf eines quattro-lnb´s und neuem 5/8- oder 5/16-multischalters achten. arbeiten generell alle gut zusammen oder lieber als bundle kaufen ? oder gibt es bestimmte einschränkungen bezügl. kabellängen zwischen lnb und multi ? muss ich da noch in verstärker investieren ? was kostet mich die ganze aktion in etwa, bzw. wieviel sollte ich investieren ? muss ich an der schüssel was beachten ?

    habe bei ebay angebote gefunden, die so ca. 110 eur kosten, also lnb (chess edision 2)+5/16 (pmse 5, ebay-art.nr.: 9727021193) ! sind das praktikable angebote oder lieber finger weg von sowas ??

    abschließende frage: analoge receiver können an einem 5/16-multi problemlos betrieben werden, oder !??!?
     
  2. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: umstellung analog auf digital

    solange die kabellängen nich mehrere 50m betragen,is das alleskein problem,wenn die schüssel richtig eingestellt ist.

    analoge receiver können an jedem multischalter betrieben werden.der eingang für h/v digital und h/v analog hat,sprich 4 eingänge.so kanns problemlos deine analógen recwivwe weiter benutzen. es kann höchstens sein wenn die anlage noch uralt ist das sie neu eingestellt werden müssen.
     

Diese Seite empfehlen