1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umstellung analog auf digital - was muss ich machen ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jam4ever, 8. April 2007.

  1. Jam4ever

    Jam4ever Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo! Bin ein ziemlicher Anfänger was das hier angeht und hoffe mir kann jemand helfen. Derzeit haben wir 4 TVs analog und ich möchte an meinem TV nun digital schauen, Digi-Receiver von Premiere-Flex hab ich schon, die anderen TVs sollen erstmal analog bleiben; haben im Haus insgesamt 8 TV-Anschlüsse, es werden aber nie mehr als 4 TVs benutzt.

    Derzeit sieht die SAT-Anlage so aus: Von der Schüssel draussen kommen 4 Kabel rein in den Speicher ( 4 LNBs ?). 1 Kabel geht direkt in einen SAT-Einschleußverstärker ( 950 - 2050 Mhz, 18-24 db ). Das 2. + 3. Kabel gehen zuerst direkt in einen Mehrbereichsverstärker ( Eingang Bd. 2 + 3 // max. Ausgangspegel: 109db, Verstärkung: 20 db ). Das 4. Kabel geht zuerst in einen UHF-Vorverstärker ( max. Ausgang 90 db ), dann direkt in den Mehrbereichsverstärker ( Eingang Bd. 4 ). Vom Mehrbereichsverstärker geht dann ein Kabel hin zum SAT-Einschleußverstärker. Vom SAT-Einschleußverstärker geht dann ein Kabel zu sogenannten Splittern, die alles so lang aufteilen, bis 8 Kabel zur Verfügung stehen, die dann zu den TV-Anschlüssen laufen. (Sat-Schüssel ist groß genug!)

    Ich möchte also die 3 analogen Receiver weiter verwenden und bei mir einen Digi-Receiver.

    Hab mal was gelesen, davon, dass vom SAT 4 Kabel kommen müssen, was ja der Fall wäre, aber wenn ich die 4 für digital brauch, hab ich ja keine mehr für analog; gibt´s da so ein Universal LNB Ding ??

    Hoffe es kann mir jemand helfen und sagen was ich für Dinge brauche und wie ich die anschließen muss !!! Großen österlichen Dank im voraus !!!:confused::winken:
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Umstellung analog auf digital - was muss ich machen ??

    Das hört sich ja alles ziemlich wirr an (Nicht dein Posting sondern deine Anlage) ;-)

    Kann es sein das an der Schüssel auch noch eine terristische Antenne ist?

    Ansonsten, keine Ahnung was diese ganzen Verstärker da sollen. Aber im Prinzip reicht es wenn du das LNB gegen ein Quattro-LNB tauscht (LNB Halterung beachten) und im Speicher einen 4/8er Multischalter installierst. Dort kommen dann die Kabel zu den TV Dosen ran. Fertig.

    Ist da nocht eine (Oder mehere) teristische Antenne(n) dran. Dann behälst du diese (und die notwendigen Bereichsweichen) und schliest die dann am terristischen Eingang des Multischalters an (Dann einen 5/8er kaufen).

    EDit: OK, dein Posting nochmal gelesen. Du hast mehere terisstische Antennen. Aber du hast nur EINEN Sat Anschluß der (per Splitter) auf 8 Anshclüsse gesplittet wird.

    Also noch 3 Kabel vom jetzigen SAT-Einschleußverstärker zur Schüssel ziehen (Dort diese (dann) vier Kabel ans neue Quattro-LNB Anschließen). Und dann diesen SAT-Einschleußverstärker gegen einen Multischalter mit aktiven terisstischen Eingang tauschen. Die Splitter fliegen dann raus (Alles andere wäre Pfusch).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2007
  3. Jam4ever

    Jam4ever Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Umstellung analog auf digital - was muss ich machen ??

    Danke für die schnelle Antwort, werd ich dann so machen !!
     

Diese Seite empfehlen