1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umsteiger braucht Hilfe !!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Unikat, 29. Dezember 2006.

  1. Unikat

    Unikat Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo, einen schönen guten Abend und natürlich ein großes Lob an das RIESIGE Forum.
    Ich brauche von Euch folgende Starthilfe...Ich habe zur Zeit noch diesen schönen Kabel Deutschland Vertrag, möchte aber gerne auf eine Sat Anlage umsteigen, da ich aber nicht unbedingt der erfahrene HighTec Freak bin könntet eventuell Ihr mir ein wenig unter die Arme greifen.
    Ich benötige eine Sat Anlage, womit ich zwei Fernseher bedienen kann. Ich brauche kein High End Gerät, es müß einfach nur gut funktionieren.
    Ich habe mal im internet geschaut und muß sagen, die Preisspanne geht von 60€-400€, ist ja der Wahnsinn :eek: und da soll ein Anfänger durchsteigen:eek:
    Mich interessiert nur, was für einen Spiegel benötige ich, einen einzel oder doppelten Kopf und was für Reciever. Wie gesagt ich brauche nur das Nötigste und brauche kein High End.

    Vielen Dank für Eure Mühen Unikat
     
  2. highfideldidei

    highfideldidei Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    54
    AW: Umsteiger braucht Hilfe !!!

    Hallo,

    ich kenne mich in den Gerätemarken nun nicht so besonders aus, doch kann ich dir einige Tips geben, worauf du achten solltest.

    Als LNB benötigst du z.b. ein sog. Twin-LNB, da kannst du dann direkt 2 Receiver anschließen, gugst du hier:
    http://www.tg-satellit.de/info_twin_lnb.php

    Als Receiver würde ich unbedingt dazu raten einen digitalen zu kaufen, da das analoge Programm in absehbarer Zeit "sterben" wird.
    da gibt es auch schon relativ günstige auf dem Markt (um die 60€), diese verfügen jedoch dann über KEINE festplatte und somit kannst du mit diesen Receivern keine Programme aufnehmen.
    In der etwas teuerern Preisklasse (über 100€) gibt es dann schon Receiver mit intigrierter Festplatte mit denen du dann sendungen aufzeichnen kannst (z.b. 80GB Festplatte für ca. 50h Aufzeichnungskapazität).

    Als Satelitenspiegel ist als untere Grenze (bei Empfang von Astra) ein 60cm Spiegel anzusetzen.
    Um etwas "Schlechtwetterreserve" zu haben, ist eine 80cm Schüssel zu empfehlen.
    Also lieber die Schüssel etwas größer dimensionieren !

    Bei der Auswahl der schüssel schau dir die Verarbeitung gut an, besonders anfällig sind Schüsseln, die an tragenden Teilen Plastik haben (z.b. an der Masthalterung). Diese Plastikteile werden mit der Zeit spröde und beim nächsten starken Sturm fliegt dir die Schüssel vom Dach !
    Ich lege immer sehr viel Wert darauf, dass die Verbindung von Schüssel und Mast KOMPLETT aus Metall besteht !!!
    Es gibt leider viele Schüsseln, bei denen der komplette Spiegel über eine große Plastikhalterung mit dem Ausleger (an dem das LNB angeschraubt ist) und mit dem Mast verbunden ist und diese Plastikhalterung ist eben der große Schwachpunkt !

    So, und nun übergebe ich das Wort den Spezialisten hier, vielleicht können die dir auch konkrete Modelle nennen, die sie dir empfehlen können.

    Gruss Frank
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.452
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Umsteiger braucht Hilfe !!!

    Teil mal mit, wo die Antenne plaziert werden soll.
    Balkon, Flachdach, Haus/Garagenwand, Spitzdach, Garten?

    Das ist eine Voraussetzung für einen kostengünstigen Vorschlag
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2006
  4. Unikat

    Unikat Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Umsteiger braucht Hilfe !!!

    WOWW vielen Dank erst einmal für die ausführliche Antwort.
    Ich kann den Spiegel b.z.w die Halterung nur an der Hauswand anbringen.
    Eine Festplatte oder diese Geschichten brauche ich nicht wirklich sooo dringend.

    Gruß Unikat
     
  5. highfideldidei

    highfideldidei Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    54
    AW: Umsteiger braucht Hilfe !!!

    Denke bitte daran, dass du vom Antennenstandort, FREIE Sicht nach Süd-südost haben musst, denn der Astra Satelit liegt, wenn du genau den Süden anpeilst, 19,2 Grad von dieser Südlinie nach Osten versetzt !

    Wenn du den sat-Spiegel an der Hauswand installierst, so ist sie ggf. nicht ganz so heftigen Winden ausgesetzt, wie wenn sie auf dem dach steht, trotzdem würde ich von Schüsseln mit Plastikhaltern abraten.

    Gruss Frank
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Umsteiger braucht Hilfe !!!

    Das trifft aber nur (anähernd) zu, wenn du dich genau auf dem "Null-Meridian" befindest, und das dürfte in Deutschland niemandem gelingen.
     
  7. highfideldidei

    highfideldidei Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    54
    AW: Umsteiger braucht Hilfe !!!

    ok ok, ich gebe mich geschlagen :winken:

    ich wollte damit ja nur erklären, wo der Satelit ungefähr rumschwirrt, ich denke wohl nicht, dass Jemand beim Schüssel justieren mit dem Kompass auf dem Dach rumhantiert :eek:

    Gruss Frank
     
  8. Willhelm

    Willhelm Gold Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.719
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2006
  9. Unikat

    Unikat Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Umsteiger braucht Hilfe !!!

    Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten.
    Ich würde Euch noch einmal um Hilfe bitten, ich habe mich jetzt entschlossen mir eine Sat Anlage anzuschaffen.
    Worauf ich achten muß, ist mir klar geworden, nur ist das Angebot von Einzelkomponenten so groß, das ich ganz schön durcheinander komme und bevor ich mir etwas falsches anschaffe, könnt Ihr mir eventuell ein Komplettpaket empfehlen, wo ich alles auf einen Streich kaufen kann.
    Also Spiegel, LBN, Receiver für 2 Teilnehmer.

    Vielen Dank Unikat
     
  10. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Umsteiger braucht Hilfe !!!

    also wenn ich mir eine neue satanlage erstelle, dann überlege ich mir was ich benötige. brauche ich für alle zeit nur 2 anschlüsse ?? komme ich mit einer komplettanlage mit mehr möglichkeiten ( die ich zz noch nicht nutze, aber nutzen könnte wenn ich sie benötige ) nicht besser. du schreibst, dass du keinen reciever mit festplatte benötigst. das schreibst du aber nur, weil du dich mit dieser poblematik überhaupt noch nicht beschäftigt hast. nun verlange ich ja von dir nicht, dass du dir so ein teil morgen kaufst. ich möchte eigentlich nur, dass du dir raten lässt bzw dass du darüber nachdenkst, ob das irgendwann für dich auch ansteht. dann hast du aber schon alles fertig und du hattest nur einmal eine ausgabe und nur einmal die arbeit. ein QUAD lnb für 4 teilnehmer ist nur unmerklich teuerer als eine anlage für 2 teilnehmer. usw
    also lasse dir helfen. hinterher kannst du immer noch das kaufen, wo du denkst dass es passt
     

Diese Seite empfehlen