1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umsetzanlage füt Sat-TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kaethenmeister, 10. Oktober 2005.

  1. Kaethenmeister

    Kaethenmeister Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo Zusammen !

    Ich habe eine Frage bezühglich der Einspeisung eines Signals der Sattelitenschüßel ins vorhandene Kabelnetzwerk !


    Was wir haben:

    Ein Haus mit ca. 15 Fernsehern die alle über Koaxialkabel ihr Signal beziehen. Im Keller ist eine VerteilerBox der das Signal auf die jeweiligen Fernseher verteilt.


    Was wir wollen:

    Eine Satelieten Anlage ins Kabelnetz einspeisen !
    Ist das mit folgendem Artikel möglich ( eventuell noch ein paar verstärker dazwischen ) ?




    Bei Http://www.Conrad.de

    Digitales Einkabelsystem GP31D

    Artikel-Nr.: 940351 - 62





    Was wir benötigen:

    Demnach müßte ich doch eine Große Sattelietenschüßel ein paar LNB´s jeweils wieviel Sattelieten wir empfangen wollen ( Wieviel empfehlt Ihr ?) und in für jeden Fernseher einen Sat-Reciver.




    Was sagt Ihr dazu könnte das klappen oder nicht !?
    Welche Sattelieten sollte man empfangen (wieviel LNB´s) ?
    Brauch man Verstärker ?


    mfg
    Heiko
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umsetzanlage füt Sat-TV

    Jaein.
    Das GP31 ist eine Einkabelanlage. Damit steht nur ein begrenzter Frequenzbereich zur verfügung (ca. 1GHz). Eine normale Sat Anlage hat 4GHz. Also selbst Astra bekommst du mit der Anlage nur zu 1/4. Das System ist aber so ausgelegt das die wichtigsten deutschen Programme durchkommen. Mehrere Satelliten wäre theoretisch möglich, aber recht unsinnig. Ist ja so schon wenig Platz.

    Ob das überhaupt funktioniert ist schwer zu sagen. Das kommt hauptsächlich auf die Kabel und die Strecke an. Sind die Kabel OK (und gut), sollte alles klappen.
     
  3. Kaethenmeister

    Kaethenmeister Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Umsetzanlage füt Sat-TV

    Also die Kabel sind eigentlich hundertprozentig und super abgeschirmt da bin ich mir ganz sicher !

    Aber was meinst du damit

    Wieso wenig Platz ?

    gibt es keine möglichkeit das man da mehr GHZ rauskitzelt oder 2 oder 3 Boxen setzen kann ?

    Sorry kenne mich mit Sattelieten empfang 0 aus was bedeutet 1 GHZ oder 4 GHZ

    mfg
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umsetzanlage füt Sat-TV

    Und die Dämpfung?

    Nein. Der Trick beim normalen Sat-Tv ist ja schon das man 4 Ebenen verwendet. Das geht aber halt nicht gleichzeitig (daher pro Receiver 1 Kabel). Deshalb kann die Einkabelanlage auch nur eine der Ebene benutzen (daher 1/4 der Bandbreite). Dafür hat man halt den Vorteil das man mehrere Receiver pro Leitung benutzen kann.

    Fazit: Wenn es irgendwie möglich ist: Normale Sat Anlage (pro Receiver 1 Kabel bis zur Antenne/Multischalter).
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
  6. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Umsetzanlage füt Sat-TV

    Hi,

    - Wenn in der Verteilerbox alle 15 Kabel von den Fernsehern enden, brauchst Du eigentlich keine Einkabellösung, Du hast dann eine sog. Sternverteilung und Du kannst einen normalen Multischalter nehmen und jeweils einen Receiver an jedem Anschluss betreiben.

    - Wenn es Dir nur um die deutschen Sender geht, reicht Astra als einziger Sat. Erst bei Interesse an ausländichem Fernsehen (türkisch, englisch, ..) machen andere Sateliten Sinn.

    Gruß
    Thomas
     
  7. Kaethenmeister

    Kaethenmeister Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Umsetzanlage füt Sat-TV

    Sorry habe mich getäuscht im Keller geht ein Kabel ab und die Verteilung erfolgt im Haus !

    Um mich genauer auszudrücken das Haus um das es geht ist ein " Ferienhaus in dem Menschen ihren Urlaub verbringen " !

    Dafür sollte doch so ein System ausreichen oder ?

    Wenn wir allerdings an 3 bis 4 Fernseher (unsere Privaten ) eine Hauptleitung mit allen Digitalen Sendern haben möchten was benötige ich da noch ?

    Könnte mir einer vielleicht mal eine Liste schreiben mit den Sachen die wir dafür bräuchten und was sie kosten (incl. der einspeisung der Pogramme in unser Kabelnetz) ?

    mfg
    Heiko P.

    Http://www.Ferienhaus-Papenfuss.de
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umsetzanlage füt Sat-TV

    Ja.

    Kommst du denn vom Dach oder sonstigen evt. Standorten der Sat-Antenne mit einem Koax Kabel bis in den Keller?

    Wie schon geschrieben: Für einen vollwertigen Anschluss wird ein Kabel (für JEDEN Receiver) bis zur Antenne bzw. Multischalter benötigt.
     
  9. Kaethenmeister

    Kaethenmeister Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    AW: Umsetzanlage füt Sat-TV

    Ihr kennt euch damit doch alle super aus kann mir einer nicht einmal schreiben was ich genau alles an Hardware benötige !

    Kabel ist klar aber der Rest incl. Preise wäre gut !

    Könnt ihr auch gerne per Mail an Webmaster@kaethenmeister.de schicken
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umsetzanlage füt Sat-TV

    85er Schüssel
    Quattro LNB
    5/6 Multischalter
    GP31
    Eine Hand voll Dosen (DC gesperrt)
    Eine Hand voll Dosen (normal)
     

Diese Seite empfehlen