1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umschaltzeiten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Simi La Bimi, 14. Dezember 2004.

  1. Simi La Bimi

    Simi La Bimi Silber Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    638
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Mich würde mal interessieren wie es mit den Umschaltzeiten bei Sat digital aussieht. Unterscheiden die sich mit denen von DVB-T?
    Da geht das Umschaltzeiten zwischen Programmen eines Kanales schneller.

    Würd mich über ne Antwort freuen.. ;)
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Umschaltzeiten

    Servus,

    hängt viel vom Receiver ab, gute schalten unter 1 Sekunde um.
     
  3. Simi La Bimi

    Simi La Bimi Silber Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    638
    Ort:
    Köln
    AW: Umschaltzeiten

    Ist das dann dieses sogenannte FastZapping?
     
  4. Oetzi_01

    Oetzi_01 Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hagen
    AW: Umschaltzeiten

    FastZapping kenne ich nicht. Aber bauart- und mpegbedingt sind nur Umschaltzeiten von minimal weniger als einer Sekunde drin. Das Stichwort hier heißt wohl Referenzbilder. Schlechte Receiver brauchen auch schon mal deutlich länger (mehrere Sekunden). Ist auch unabhängig von DVB-T oder DVB-S.
     

Diese Seite empfehlen