1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umschaltzeiten MR303

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von garfield82, 6. Juni 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin seit zwei Tagen Entertain-Kunde mit DSL16+-Anschluss.
    Ich habe den MR303 Media-Receiver und bin schockiert über die katastrophalen Umschaltzeiten.

    Egal ob ich von ARD auf ZDF, von RTL auf Sat.1, von ARD auf RTL oder innerhalb des MTV Tune-Inn-Pakets umschalte, dauert es fast eine Minute, bis der Kasten einmal den Kanal wechselt. Das kann doch nicht normal sein, oder? Was ist da los?

    Bin über jede Hilfe dankbar, da ich im Netz nichts finden konnte.

    Lieben Gruß und Dank,
    garfield82
     
  2. SmokeyDalton

    SmokeyDalton Gold Member

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umschaltzeiten MR303

    wie ist die verbindung MR - TV? HDMI?
    evtl. HDCP-Einstellungen überprüfen (Menü EINSTELLUNGEN > TV-EINSTELLUNGEN > HDCP o.ä. (wortlaut hab ich nicht im kopf).
    dort die empfohlene einstellung aktivieren.
     
  3. Andreas Wilke

    Andreas Wilke Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Umschaltzeiten MR303

    Wirklich 1 Minute? Was für ein Router denn?
     
  4. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umschaltzeiten MR303

    Router ist Speedport 700V. Verbindung zum MR303 über die WLAN Bridge.
    Verbindung zum TV über HDMI.
    Den HDCP-Schutz habe ich schon aktiviert - hat nix gebracht. Deaktiviert - keine Veränderung.

    Ja, und wirklich eine Minute.
    Ich hab jetzt noch 2-3 mal getestet. "Schnellste" Umschaltzeit war lt. iPhone-Stoppuhr 48,7 Sek.
     
  5. Maxel-DIGI

    Maxel-DIGI Talk-König

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Umschaltzeiten MR303

    Das ist definitiv nicht normal...umschaltzeit bei mir unter 1sek..
     
  6. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umschaltzeiten MR303

    Hmm... ne Idee, woran das liegen könnte?
     
  7. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.228
    Zustimmungen:
    710
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Umschaltzeiten MR303

    An der bridge, wenn die igmp meldungen nicht durchkommen. Mal mit kabel probiert?
     
  8. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    16.815
    Zustimmungen:
    1.424
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Umschaltzeiten MR303

    Der Speedport 700 ist auch nicht mehr der Jüngste...Eventuell macht der auch Probleme? Aktuellste Firmware drauf?
     
  9. rombus

    rombus Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VDSL 50MB
    MR 300 Typ A
    Panasonic TX-P42U20E
    AW: Umschaltzeiten MR303

    Nachschauen ob die neueste Firmware auf dem Router installiert ist.
    Wenn Speedport W102 Bridge angeschlossen ist, dann darauf achten das Sender und Empfänger nicht vertauscht sind. Sender: eine gelbe Netzwerkbuchse, Empfänger: zwei gelbe Netzwerkbuchsen. Auch gleich mal schauen ob Sender an LAN 3 oder 4 des Routers angeschlossen ist.
    Und, wie schon beschrieben, mal direkt mit Kabel anschliessen und dann testen.
     
  10. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Umschaltzeiten MR303

    Hallo zusammen,

    danke erstmal für die Tipps.
    Auf dem Speedboard ist die aktuellste Firmware drauf.
    Speedport Bridge sind korrekt installiert. Sender am Router, Empfänger am Gerät.
    Sender ist an LAN1 angeschlossen.
    Mit Kabel habe ich noch nicht probiert, aber das Kabel von der Telekom ist zu kurz.

    Kann es dann wirklich was mit dem Speedport zu tun haben?
    Ins Menü komm ich nämlich schnell, genauso funktionieren Videoload und Co flüssig. TV-Empfang ist auch klar ohne Aussetzer - nur das Umschalten dauert halt eine halbe Ewigkeit.
    Einzig das Umschalten zwischen den Paketen, die ich nicht gebucht habe, geht schnell. Selbst wenn ich von einem Telekom-Werbevideo zum nächsten rüberzappe, geht das ohne Verzögerung.

    Hab mich echt auf Entertain gefreut, aber bei den Umschaltzeiten geht das gar nicht.
    Hab auch schon einen "Neustart" im Menü gemacht, was aber keine Änderung herbeigeführt hat. :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen