1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umschaltzeit des Humax 5900C

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von rico8282, 25. September 2006.

  1. rico8282

    rico8282 Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    ich habe heute meine Box zugeschickt bekommen und nach Anfangsschwierigkeiten (hatte Anfangs keine Anleitung) habe ich nun alles eingestellt.
    Bin momentan noch etwas verwirrt weil bei manchen Programmen das Bild irgendwie komisch ist bzw. komisch wird. Das heißt Bild wird grün und eckig ab und an klappts wohl mit dem Dolby Digital wohl auch nicht.
    Was mich aber mal richtig stört ist die Umschaltzeit. Ich hatte eigentlich gelesen das diese wohl relativ schnell ist aber da schlaf ich ja fast ein. Kann man da was machen?
    S/W-Version ist HQBC 1.00.18 und das Gerät sagt mir es gibt wohl keine aktuellere. Wenn ich das alles richtig mache?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2006
  2. rico8282

    rico8282 Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Umschaltzeit des Humax 5900C

    Ich hoffe mal das ich den Thread richtig positioniert habe... Naja würde mich über Hilfestellung freuen. Wenn das mit der Umschaltzeit so bleibt überlege ich ob ich nen anderen kaufe.
    Der Humax 5900 C ist ja schon etwas älter... gibts denn hier ein gutes Alternativprodukt unter 100 € bei dem die Umschaltzeit deutlich besser ist? Oder kommt bald ein wahnsinns Software Update raus bei dem das behoben wird?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2006
  3. rico8282

    rico8282 Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Umschaltzeit des Humax 5900C

    Oh einer nach dem anderen sonst wird das zu viel. Hallo an alle Humax 5900C Besitzer habt ihr das gleiche Problem? Ich find das wie gesagt super stressig und spiel mit dem Gedanken die Box wieder zu verkaufen und mir eine andere zu kaufen. Bräuchte aber mal einen Tipp von euch. Andere Humax oder andere Marke.
     
  4. rico8282

    rico8282 Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Umschaltzeit des Humax 5900C

    Hmm schon 67 Hits aber immer noch keine Antwort... naja ich kann mich auch alleine unterhalten, macht mir gar nix :)
    Hmm ihr könntet mal ein paar Smilies mehr online stellen fällt mir grad so auf.

    Also wenn ich das richtig gelesen habe dann ist der Humax PR-Fox C der Nachfolger von der 5900C. Auf jeden Fall ein neueres Modell. Kennt sich vielleicht jemand mit diesem Gerät aus? Wie sind da die Umschaltzeiten oder sind die bei Digi Receivern immer etwas lahm? Hat das teil auch alle Features der 5900C z.B. optischer Ausgang etc etc?
     
  5. ossinator

    ossinator Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Technisches Equipment:
    Samsung LC40 C650, Humax iCord HD, Technisat Digicord ISIO S1, BluRay Panasonic BDT-111, Yamaha RX-V563 RDS, Magnat Symbol Cinema 20A
    AW: Umschaltzeit des Humax 5900C

    Dann melde ich mich mal.

    Der Fox ist nicht viel besser. War mein erstes Gerät. Allerdings gibt es mittlerweile eine neue SW für den Fox. Vielleicht ist es besser geworden.
    Einen optischen Digitalausgang hat er nicht.
    Und... ja richtig, die Dinger sind von Natur aus recht lahm.
     
  6. rico8282

    rico8282 Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    8
    AW: Umschaltzeit des Humax 5900C

    @ossinator
    Danke erst mal für deine Antwort :) Hier gibts ja doch Leute ;)

    Hmm... was gibts denn dann für Alternative Marken bzw. Produkte? Ist Humax da das non plus ultra?
    Ich meine von den Testergebnissen die ich bisher gesehen habe hat der Fox schon ganz schön gut abgeschlossen.

    --> http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_humax_pr_fox_c_p33792.html

    Ach außerdem der Fox hat doch nen optischen Digitalausgang

    Hier Produktbeschreibung:

    DVB-S Receiver
    Single-Tuner
    Nagravision Kartenleser
    DiSEqC 1.0
    DiSEqC 1.1
    DiSEqC 1.2
    DiSEqC 2.0
    Durchschleiftuner
    EPG
    Favoritenlisten: 5
    Kindersicherung
    OSD mehrsprachig
    Over the air software upgrade
    Premiere geeignet
    2.500 Programmplätze
    Audio-Cinch-Ausgang
    Video-Cinch-Ausgang
    --> optischer Digitalausgang
    RS-232 Schnittstelle (seriell)
    Scartanschlüsse: 2
    1 ZF-Eingänge
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2006
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.967
    Ort:
    Telekom City
    AW: Umschaltzeit des Humax 5900C

    @rico828

    ... ich habe im Februar 2004 meinen BTCI5900C gegen einen Humax PR-Fox C ausgetauscht, hautpsächlich wegen erheblichen Dolby Digital Problemen. Mit dem PR-Fox C habe ich seitdem keine Probleme. Anschlusstechnisch tun sich beide Geräte nichts (beide haben nur einen optischen Digitalausgang (TOS-Link). Die Sortierung der Programme beim BTCI5900C finde ich im Vergleich zum PR-Fox C etwas umständlich. In der Bildqualität ist der PR-Fox C nach meinem Empfinden etwas besser.

    Der PR-Fox C ist ein Receiver mit integriertem Nagravision-Kartenleser, der BTCI5900C hat einen Betacryptkartenleser. Der BTCI5900C hat 2 CI-Slots, beim PR-Fox C gibt's sowas nicht ...
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Umschaltzeit des Humax 5900C

    Der Humax BTCI 5900 C war der zweite Digitalreceiver, der überhaupt das Zertifikat "geeignet für Premiere" bekam (zuvor gab's nur DBoxen). Das ist nun schon ein paar Jahre her.

    Ich würde ihn mittlerweile nicht mehr empfehlen. Der Suchlauf ist umständlich und teilweise wird beim automatischen Suchlauf nicht alles gefunden. Zudem wurden die Probleme mit DolbyDigital, die es eigentlich von Beginn an gab, nie ganz aus der Welt geschafft. Das Humax noch viel Energie in die Softwareentwicklung (Bugbereinigung etc.) steckt, ist nicht zu erwarten.
    Vorzüge sind die beiden CI-Schächte und dass man die Kanalliste sehr frei bearbeiten kann.

    Leider haben nur wenige neue "geeignet für Premiere" Digitalreceiver einen CI-Schacht und die Sortierung der Kanalliste ist bei neuen "geeignet für Premiere" Digitalreceivern stark eingeschränkt. So können meist nur die ersten 100 Programmplätze und ggf. Favoritenlisten frei belegt werden. Andere Programmplätze sind hingegen fix. Eine Löschung von Programmen ist meist nicht möglich.

    Der Humax PR-Fox C ist so ein Beispiel. Die genannten Einschränkungen bei der Kanalliste und keine CI-Schächte. Zudem finde ich die Bedienerführung nicht optimal (viele Tastendrücke bei der Bildoptionsumschaltung nötig).

    Wenn es ein aktueller "geeignet für Premiere" Kabelreceiver sein soll, würde ich eher den Technisat Digit Kabel NCI empfehlen. Der hat wie der Humax PR-Fox C einen Nagravision Kartenschacht für Premiere, aber darüber hinaus wenigstens einen CI-Schacht. Zudem gefällt mir die Bedienerführung besser. Die Einschränkungen bzgl. der Kanalliste hat er aber auch. Im Gegensatz zum Humax PR-Fox C ist er aber nicht offiziell tividi (ish/iesy) tauglich, obwohl er das technisch beherrscht. Trotzdem ein Aspekt, wenn Du ish/iesy Einspeisung hast und tvidi/arena bei ish/iesy abonnieren willst.
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.967
    Ort:
    Telekom City
    AW: Umschaltzeit des Humax 5900C

    ... zur EInschränkung der Kanallisten beim Humax PR-Fox C:
    Unbeeinflussbar sind die Premiere auf den Programmplätzen 100 - 199. Ab Programmplatz 200 können alle Programme nach eigenem Ermessen sortiert aber nicht gelöscht werden.
    Die Programmplätze 0 - 99 sind für bevorzugte Programme vorgesehen. In diesem Bereich können
    die gewünschten Programme inkl. Premiere nach den persönlichen Bedürfnissen sortiert zusätzlich gespeichert werden ...
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Umschaltzeit des Humax 5900C

    Genau das meinte ich. Diese Einschränkungen gab es beim Humax BTCI 5900 C noch nicht. Sollte man zumindest mal erwähnen. Ist ja (wie ich ja auch schrieb) kein spezielles Manko des Humax PR-Fox C - sondern ist bei allen neueren "geeignet für Premiere" Receivern (bei allen Nagra embedded) so.
     

Diese Seite empfehlen