1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umschaltprobleme zwischen zei Satelliten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von emguec, 4. August 2007.

  1. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe momentan zwei Satelliten, einen für die deutschen Astra-Programme und einen für Astra 2D. Den zweiten Satelliten werde ich bald Richtung Eutelsat drehen, aber darum geht es ja auch nicht.

    Es geht darum, dass ich ständig Umschaltprobleme zwischen Sendern von Astra 19,2° und Astra 23,5° habe. Das war auch so, als ich früher statt Astra 2D den Satelliten auf Hotbird hatte.
    Wenn ich beispielsweise ARD schaue und dann einen Sender auf Astra 2D schauen möchte, bekomme ich immer null Signal. Dann muss ich auf manuelle Sendersuche gehen, so tun als ob ich die Sender von Astra 2D erneut suche und dann bekomme ich die Sender wieder mit bestem Signal. Dann habe ich aber auf den deutschen Kanälen kein Signal und muss den Receiver aus- und wieder einschalten, damit ich die deutschen Kanäle wieder bekomme.

    Das liegt nicht am Receiver, denn dasselbe Problem gab es auch beim Receiver, den ich bis vor zwei Wochen hatte. Mit dem neuen CI-Receiver habe ich jetzt wieder das Problem.

    Es muss an den Satelliten liegen, bzw. an den LNBs oder Verbindungen. Kennt jemand das Problem? Woran könnte es liegen? Ich werde die Sat-Anlage ohnehin austauschen, daher möchte ich es diesmal richtig haben.

    Tschüss!


    PS: Die Überschrift kann ich leider nicht mehr ändern...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2007
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Umschaltprobleme zwischen zei Satelliten

    Hi,

    an den Satelliten liegt es nicht, die schwirren weit oben im Orbit und funktionieren gut ;)

    Wie genau hast du eigentlich die LNBs mit dem Empfänger verkabelt ? Da musst du doch auch einen DiSEqC-Schalter haben, in diesen du das Signal beider LNBs speist und von dem aus ein Kabel zum Empfänger führt, richtig ?
    Hast du mal überprüft, ob die DiSEqC-Einstellungen korrekt sind, also z.B. alle Programme von 19,2° nutzen LNB A und alle von Astra 2D nutzen LNB B ?

    The Geek
     
  3. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    AW: Umschaltprobleme zwischen zei Satelliten

    Mit Satellit meinte ich die ganze Sat-Anlage ;) man merkt, ich kenne mir damit leider nicht allzu viel aus

    Ich denke es hat, so wie du es sagst, mit der Verkabelung und den Einstellungen zu tun. Leider habe ich davon überhaupt keine Ahnung, aber wie gesagt, ich werde bald ohnehin alles austauschen, da sowohl die Sat-Halterung und eine Schüssel als auch die LNBs recht alt geworden sind.
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Umschaltprobleme zwischen zei Satelliten

    Das wird wohl eher die mangelnde Qualität des DiSEqC-Schalters sein.
     

Diese Seite empfehlen