1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umschalten von HiBand auf LoBand und umgekehrt

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von IrrerPolterer, 15. Juni 2008.

  1. IrrerPolterer

    IrrerPolterer Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo. Ich habe einen Technisat Digit1 (alt aber fein). Ich wollte diesen jetzt bei meiner Freundin in Betrieb nehmen. Habe ihn auf Werkseinstellung zurückgesetzt und ganz frisch installiert. Jetzt folgendes Problem: Wenn ich von einem Programm auf Satellit Astra 19.2 (Erste, Pro7,RTL usw.) auf ein Programm auf Satellit Astra Eurobird (ITV1-4) wechsle ist alles schön. Schalte ich zurück, bekomme ich kein Signal mehr. Irgendwas scheint da mit der Umschaltung nicht zu stimmen. Weiß jemand Rat?
     
  2. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    795
    Ort:
    bei Bitburg/Trier
    AW: Umschalten von HiBand auf LoBand und umgekehrt

    Alle Diseqc-Einstellungen schonmal überprüft? Was du beschreibst ist ein Wechsel zwischen 2 Satelliten. Kann an falschen Einstellungen aber auch defektem Diseqc-Schalter liegen (dafür mal mit einem anderen Receiver testen).
     
  3. IrrerPolterer

    IrrerPolterer Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Umschalten von HiBand auf LoBand und umgekehrt

    Wenn ich das richtig sehe, muss ich wohl Quattro-LNB wählen und Diseqc einschalten. Mit dem Reciever meiner Freundin funktioniert alles. jedoch ist das kein TechniSat, sondern so'n Noname-Teil und hat ein absolut übles Setup-Menü.
     
  4. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    795
    Ort:
    bei Bitburg/Trier
    AW: Umschalten von HiBand auf LoBand und umgekehrt

    Du musst da nix an den LNB-Einstellungen rumstellen - normale Einstellung Single-LNB reicht.

    Es geht um die Diseqc-Einstellungen:
    - Unter Antenneneinstellungen Diseqc einschalten.
    - dann entsprechend alles eintellen. Wenn ein normaler 2/1 Diseqc-Schalter dranhängt ist meistens A/A Astra 19.2 und B/A Astra 28.2 - das hängt aber davon ab, wie alles bei euch verkabelt/verbaut ist.

    Aber wenns richtig konfiguriert ist, sollte das alles gehen.
     

Diese Seite empfehlen