1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umschalten per Diseqc-Switch funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von patrimanolo, 27. Januar 2003.

  1. patrimanolo

    patrimanolo Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Erbach
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!
    Foglgendes Problem:
    Ich habe einen FTA-Receiver von Zehnder DX1200
    und hab zwei Satelliten Astra und Hispasat montiert und über einen Diseqc-Switch (2/1,950-2300Mhz)verkabelt. Doch der schaltet nicht von einen auf den anderen Satelliten um.Habe schon alle Einstellungen anm Receiver ausprobiert--ohne Erfolg.
    Kann mir jemand Tipps geben??- Besten Dank im voraus
     
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Zunächst muß DiSEqC aktiviert sein. Dann mußt Du das DiSEqC-Kriterium "Position" zum Schalten nutzen. Je nach Receiver wird dann z. B. Astra als 0 und Hispasat als 1 konfiguriert, oder Astra als Satellit A und Hispasat als Satellit B.

    Funktionieren die Satelliten, wenn Du sie einzeln anschließt (ohne Switch)?

    Theoretisch kann auch der Switch defekt sein.
     
  3. patrimanolo

    patrimanolo Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Erbach
    Danke für die prompte Antwort.
    Die Satelliten funktionieren einwandfrei wenn ich diese einzeln anschließe. Wobei der Hispatsat einen deutlich geringere Feldstärke hat.
    Positoin Receiver:
    1 Astra- Diseqc1
    2 Hispas.Diseqc2
    Emfängt nur Astra!
    Wenn ich dann per Menue der LNB-Strom des Astra abschalte empfängt er den Hispasat.
    Seltsam.
    Vielleicht kann mir jemand aufgrund dieser Angaben weiterhelfen.

    Danke im voraus
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Du kannst nicht den Strom für nur 1 LNB abschalten. Entweder liegt Spannung an oder nicht.
    Vielleicht nenntst Du den entsprechenden Menüeintrag etwas genauer.
     
  5. patrimanolo

    patrimanolo Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Erbach
    Das mit dem Abschalten des LNB-Stroms Astra war nur ein Versuch um zu sehen ob dann über den Diseqc-Switch der Hispasat empfangen werden kann.
    Narürlich müssen im Normalbetrieb beide LNB´s
    bestromt werden.
    Übrigends ist der Diseqc- Switch nagelneu und ich bezweifle, dass diese defekt ist.

    Danke für die weitere Unterstützung
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Wenn Du im Receivermenü die LNB-Stromversorgung ausschaltest, schaltest Du diese komplett ab, also für beide Empfangspositionen. Dann dürftest Du auch keinen Empfang auf Hispasat haben, es sei denn, Du verwendest Twin- oder Quad-LNB´s und ein zweiter Receiver ist aktiv. Beschreib mal Deine Anlage etwas genauer.
    mfg
     
  7. patrimanolo

    patrimanolo Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Erbach
    Es handelt sich um einen einfachen FTA-Receiver mit Diseeqc-Switch 2/1 und 2 Satelliten
    (Astra und Hispasat)
    Die LNB`s lassen sich einzeln für jeden LNB im Menue ein-oder ausschalten, deshalb auch die Erklärung weshalb der Hispa empfangen werden kann (Hispasat LNB: ein, Astra LNB: aus)

    Besten Dank für eure Untersützung
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Du hast zwei Fragen noch nicht beantwortet
    Funktionieren die Satelliten, wenn Du sie einzeln anschließt (ohne Switch)?
    Was Für LNB´s verwendest Du und wieviele Receiver sind angeschlossen?
    Wenn ich mir die Bedienungsanleitung von der Zehnder-Seite ansehe (leider ist die .pdf-Datei fehlerhaft und daher nicht vollständig darstellbar), ist auf Seite 18 sehr ausführlich beschrieben, wie Du die DiSEqC-Einstellungen vornehmen sollst.
    mfg
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Eine Frage hatte er schon beantwortet:
    Blockmaster
     
  10. patrimanolo

    patrimanolo Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Erbach
    Herzlichen Dank an Euch alle für dir prompte Unterstüzung.
    Ich habe den Diseqc-Switch ausgetauscht, und schau an, auf einmal funktioniert alles einwandfrei.
    Ürigends steht auf dem neuen DiseqC-Switch noch etwas von "Tone-burst", der alte hatte diese Bezeichnung nicht.
    Liegt es evtl .daran??

    Danke und Gruß
     

Diese Seite empfehlen