1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umschalten mit DiseqC/ Astra-Türksat1C

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Kokos58-85, 20. Juli 2007.

  1. Kokos58-85

    Kokos58-85 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Sat.
    Folgendes Vorab:
    Ich habe 2 Schüsseln, 1 für Astra und eine für Türksat1C. Bisher habe ich die Umschaltung mit einem Antennenumschalter gemacht, hat auch super geklappt.
    Seit drei Wochen aber kann ich kein Astra mehr empfangen.
    Dann habe ich die Anschlüsse umgesteckt am Schalter, es hat immer nur der Funktioniert, der Auf LNB2 gesteckt war.

    Zwischenzeitlich habe ich auch einen neuen Receiver gekauft, weil der auch den Geist aufgegeben hat.
    Alles klar, habe gedacht, dass der Schalter futsch ist und einen neuen geholt, angeschlossen.
    Es funktioniert aber weiterhin immer nur ein Sat, der, den ich bei LNB2 einstecke.

    Bei Media M... haben die mir gesagt, dass ich eine Voltage zuweisen muss (für Astra 18 Volt usw..). Diese Einstellung kann ich aber nicht vornehmen.

    Woran kann das liegen?

    Bitte um Hilfe.

    Gruß Orhan
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Umschalten mit DiseqC/ Astra-Türksat1C

    Dann dürfte das Astra LNB defekt sein.
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Umschalten mit DiseqC/ Astra-Türksat1C

    Was für ein Schalter ist es denn? Ist es ein normaler DiSEqC-Position-Schalter mit 2 Eingängen und 1 Ausgang?

    Ist die DiSEqC-Reihenfolge am neuen Receiver richtig programmiert?

    War der alte Receiver auch schon digital oder noch analog?

    Da haben sich die MM-Mitarbeiter ja wieder mal mit Fachkompetenz ausgezeichnet... :( Das ist natürlich Blödsinn. DiSEqC hat nichts mit der Höhe der Spannung zu tun.
     
  4. ECLL800

    ECLL800 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Simssee
    AW: Umschalten mit DiseqC/ Astra-Türksat1C

    ....glaub' ich nicht, Kokos schreibt ja, daß das LNB, das am Anschluß2 steckt, ein Signal liefert...
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Umschalten mit DiseqC/ Astra-Türksat1C

    Hast Recht.
    Ich war zu sehr darauf fixiert -
    Dann soll Kokos sich einen guten DiseqC-Schalter holen.
     

Diese Seite empfehlen