1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umschalten DD auf Analog

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von snap-max, 6. Januar 2007.

  1. snap-max

    snap-max Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe folgende Zusammenstellung:plasma Samsung PS42S5H, AV-Reciever Denon 2807, PVR Topfield 4000. Wenn ich DD-Ton hören möchte, muß ich im Topfield über ein Menü extra auf die Tonspur DD wechseln. (Wozu steht dann eigentlich der Eintrag Auto?):).
    Ich muß also immer manuell zwischen den vorhandenen Tonspuren hin und herschalten. Gibt es eine Einstellung, daß soweit vom TV-Sender ausgestrahlt wird, immer die digitale Tonspur genommen wird?:D
    Bei einer DVD funktioniert das ja auch so, daß der bessere Ton automatisch erkannt wird.
    Das zweite Problem sind die enormen Lautstärkenunterschiede zwischen Analog-und Digitalton. Kann man die irgendwie angleichen?
    Vielen Dank im Voraus

    MfG snap-max
    :winken::winken::winken:
     
  2. e30318is

    e30318is Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Eberstadt
    AW: Umschalten DD auf Analog

    allso im menü must du glaube ich auf auto oder alles aktivieren das du immer DD hast wen vorhanden

    das mit dem lautstärke ist normal DD wird immer leiser wieder gegeben ( kommt vom sender )
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Umschalten DD auf Analog

    Nein, da wird immer die erste Tonspur benutzt oder die Tonspur die Dir die Einstellungen vorgeben.
    Nein, der Mpeg Ton hat eine viel geringere Dynamik und wird bei deutschen Sendern meist viel zu laut übertragen. bei DD ist die Lautstärke so eingestellt das sie nicht übersteuert wenn der maximale Pegel ereicht wird.

    Gruß Gorcon
     
  4. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: Umschalten DD auf Analog

    Für die automatische Wahl der Sprache.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     

Diese Seite empfehlen