1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umschalten dauert lange

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von avimen, 21. September 2005.

  1. avimen

    avimen Senior Member

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Sachsen/ Meissen
    Anzeige
    Hallo

    ich habe eine DBox1 mit DVB2000 beta 8, nur die Umschaltzeit von den einzelnen Kanälen dauert sehr lange,

    was kann ich dagen tun??

    Die Programme schalten schrecklich langsam um:
    Bei 'Menu' - '9' - 'A' nachsehen ob ein 'LT sup.' auf ON steht. Sie muessen alle auf 'OFF' stehen ! Oder bei 'Menu' - '9' - '3' - '0' muss 4 -Reset on CC: auf ON stehen. Vorsicht, sonst nichts aendern !!!

    Dieses funktioniert bei mir nicht,weil ich nirgends ein "" LT sup"" finde.:eek: :eek:
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Umschalten dauert lange

    Du hast bestimmt eine Kabel-Box, oder ? "LT" hat nämlich nur die Sat-Box.
    Aber ganz abgesehen davon bringt das keinerlei Beschleunigung beim Umschalten, Du kannst nur eins machen: Die PID's festsetzen. Schau' mal unter Menü/7, was da bei "Auto Pid" und "Auto PMT" steht, wenn da bei beiden bereits "Off" steht, dann ist das schon optimal, wenn "ON" eingestellt ist, dann könntest Du das etwas beschleunigen, indem Du alle Programme auf OFF stellst, allerdings musst Du einige dabei auslassen, sonst schalten sie nicht mehr richtig um, und zwar die ARD-Regionalsender von NDR und MDR, sowie die beiden RBB's, die müssen auf Auto bleiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2005

Diese Seite empfehlen