1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umschaltdauer zwischen Hotbird & Hispasat

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Tran, 25. September 2002.

  1. Tran

    Tran Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    39
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich möchte meine Anlage von Multifeed auf Drehbar umrüsten, wurde jedoch dabei gesagt, die Umschaltzeit zwischen 2 Satelitten, bzw. von Hotbird zu Hispasat ist unheimlich lange, da der Motor sich von 13° ost zu 30°west bewegen muss. Stimmt es? Wenn so, gibt andere Lösungen?
    Danke schon mal für jede rasche Antwort
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    'ne rasche Antwort wird dir wahrscheinlich auch nicht viel nützen winken Es dauert seine Zeit, bis man die benötigten Teile zusammen hat, ohne grosse Fehlkäufe zu tätigen.

    Wenn du die Drehzeit von EinKabel-DiSEcQ-Rotoren meinst, stimmt das wohl. Die LNB-Versorgung muss auch den Motor speisen. Da bleibt nicht viel Power übrig. Es gibt aber auch DiSEcQ Steuergeräte, die über eine externe Versorgung 36V Motoren speisen können. Das müsste dann wesentlich schneller gehen. Auch herkömmliche Positioner arbeiten meist mit 36V. Da ist das Problem dann allerdings, dass eine Steuerung durch die digitale Box meist nicht möglich ist. Ganz professionelle oder militärische Anlagen dürften eine Schüssel blitzschnell drehen breites_

    Multifeed hast du ja schon hinter dir, aber wie wär's mit einer 2. Schüssel. Eine kleine für Astra oder HB (vielleicht auch schielend) und eine grössere drehbar. Dann kannst du auch schnell umschalten läc
     
  3. Waldi

    Waldi Senior Member

    Registriert seit:
    10. September 2001
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Deutschland
    Man kann auch die Sender je nach der Satposition in verschiedenen Favoritenlisten (wenn der Reciever sowas kann) abspeichern, um dann schneller innerhalb der Liste satellietenweise durchzappen zu können.
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    dreht er dann schneller? winken
     
  5. Tran

    Tran Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    39
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die blitzschnellen Antworten.
    @sderrick: ich sehe momentan schwarz für die Möglichkeit mit einer 2. Schüssel, da der Balkon winzig klein ist, oder muss ich dafür umziehen? breites_ . Was meinst Du mit prof. Anlagen? Ich habe den Zehnder DX-3000, Multifeed-Schüssel 85 cm und Diseqc 1.2 für Astra/Hotbird. Welcher Drehmotor ist am besten dafür geeignet? Wie lange ist die Umschaltzeit von Hotbird zu Hispasat?
     
  6. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ich habe einen 36V Schubstangenmotor, weiss also nicht, wie lange das mit DiSEcQ dauert. Schätze aber, dass du 'ne Minute oder so schon einkalkulieren musst. Gemessen wird in Grad/Sekunde. Es ist über den Drehbereich auch nicht konstant (bei Schubstangen wegen der Geometrie sowieso nicht). Wenn sich die Schüssel im Endbereich etwas auf die Seite legt, ist mehr Moment erforderlich, um sie wieder aufzurichten.
     

Diese Seite empfehlen