1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umschaltdauer bei Nutzung eines CI-Moduls

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von BimboCgn, 25. April 2008.

  1. BimboCgn

    BimboCgn Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo,

    ich nutze nun seit einigen Wochen meine UM03-Karte in dem easy-TV Modul, welches ich auf ein AlphaCrypt TC upgegradet habe. Sehr verwunderlich ist, dass die Umschaltzeit der verschlüsselten Kabelprogramme (z. B. von SAT1 nach PRO7 oder von RTL nach Bloomberg etc.) bei ca. 2 bis teilweise 3 Sekunden.
    Wenn ich bei den frei empfangbaren Sendern umschalte (z. B. von ARD nach ZDF oder von ZDF nach Phoenix etc.) liegt die Umschaltzeit bei unter 1 Sekunde, was auch o.k. ist!
    Was kann man machen um die Umschaltzeit bei den verschlüsselten Kabelprogrammen zu reduzieren?
     
  2. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Umschaltdauer bei Nutzung eines CI-Moduls

    Hast Du folgende Einstellungen im Modul?

    Sprache/Language: DEUTSCH
    CA-Modus: MULTI / DYNAMIC (Wichtig! Bei Problemen beim Update des Moduls diese Einstellung prüfen)
    Smartcard-Meldungen: 10 SEK
    Erzwinge Lesen originale PMT: AUS
    CA-PMT Löschzeit: 0 s
     
  3. BimboCgn

    BimboCgn Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    21
    AW: Umschaltdauer bei Nutzung eines CI-Moduls

    Ich hatte die Einstellungen so wie du sie beschrieben hast; außer den Smartcard-Meldungen - die waren bei mir auf AUS gesetzt. Nun habe ich das auf 10 SEK geändert, aber ohne Erfolg ....
    Zur Not muss ich halt eben mit dem Zustand leben
     
  4. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Umschaltdauer bei Nutzung eines CI-Moduls

    Ich habe leider auch keine Idee, woran das bei dir liegen könnte. Meine beiden Module verursachen keine derartigen Verzögerungen.

    Mein Tip:
    Schreib doch mal ne Email mit deinem Problem an Mascom. Die Erfahrung zeigt, dass du da schnell Feedback bekommst.
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Umschaltdauer bei Nutzung eines CI-Moduls

    Hat der Receiver evtl. noch zusätzlich einen internen Kartenleser?
    Evtl. versuchts er ja immer erst da und dann erst per Modul?

    cu
    usul
     
  6. BimboCgn

    BimboCgn Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    21
    AW: Umschaltdauer bei Nutzung eines CI-Moduls

    @arcade: Ja das ist eine gute Idee. Bin gespannt ob die mir helfen können.
    @usul: Ich habe keinen Receiver. Ich nutze den CI-Slot meines Löwe-Fernsehers.
     

Diese Seite empfehlen