1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrüstung Kabel - digital Sat. -> Kabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von -K-, 10. November 2005.

  1. -K-

    -K- Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Ich weiß, die Frage wurde schon ca. 10.000 Mal in ähnlicher Form gestellt, aber ich fand keine schlüssige Antwort auf folgendes:

    IST-Situation: :)
    Ich möchte (eigentlich meine Eltern, aber egal) von Kabelfernsehen auf digitalen Satelliten Empfang umsteigen.
    Ich weiß, dass man eine Sternverkabelung machen muss und das ist auch momentan (fast) so.

    Wir haben im Keller einen Verstärker, der das Kabelsignal verteilt. Von da an hat jeder Fernseher sein eigenes Kabel. Wir könnten also ohne Probleme von einer Schüssel dorthin kommen und dann an die Receiver...

    ABER: Wie sieht es mit den Kabeln aus? Die Kabel sollen NICHT neu gelegt werden, denn dann würde sich die Aktion nicht lohnen (Renovierung...). Neue Dosen und ein Kabel in den Keller, wären das Höchstmaß an Aufwand.

    FRAGEN:
    Ich habe gelesen, dass die Kebel ein möglichst niedriges Dämpfungsmaß haben müssen. Aber wie stelle ich fest, ob die Kabel funktionieren?
    Kann man das irgendwie messen?
    Vielleicht über den Widerstand?
    Wie lang dürfen die Kabel sein?
    Manche behaupten ja auch, das würde einfach so immer gehen...
    Wer kann mir da eine definitive Antwort geben? Vielleicht Erfahrungswerte?

    Gruß -K-
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Umrüstung Kabel - digital Sat. -> Kabel?

    Mit den entsprechenden Messgeräten schon.

    Nein.

    Wenn das Kabel nicht der totale Schrott (Baumarkt) oder uralt ist, gibt es auch selten Probleme. Kritisch wird es wenn Funktelefone vorhanden sind. Ist das Kabel dann zu schlecht geschirmt, kann es auf einigen Sendern Störungen geben.

    Ist ein Aufdruck auf dem Kabel (Hersteller/Typ)?
     
  3. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    AW: Umrüstung Kabel - digital Sat. -> Kabel?

    Sind die Kabeln fix eingemauert oder in Rohre verlegt?
     
  4. -K-

    -K- Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Umrüstung Kabel - digital Sat. -> Kabel?

    Die Kabel sind natürlich zum Teil ein Stück eingeputzt. Teile liegen in Rohren, so wie der Weg bis nach unten... Neu verlegen wäre möglich, aber mindestens mit Tapezieren in mehreren Räumen verbunden. Und das ist noch nicht dran:D

    Das Kabel ist nicht das neuste...
    Digitaler Kabelempfang funktioniert aber auch.
    Ich werde mal nach der Aufschrift schauen!
    Was kann ich sonst noch tun?
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Umrüstung Kabel - digital Sat. -> Kabel?

    aber bedenke mit einem kabel vom spiegel zur hausverteilung ist es nicht getan. du musst 4 verlegen um ASTRA empfangen zu können. da wo die hausverteilung hinkommt wird dann ein multischalter installiert und von dem gehen die kabel zu deinen zapfstellen
     
  6. One

    One Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2004
    Beiträge:
    576
    Ort:
    mit drei Buchstaben
    AW: Umrüstung Kabel - digital Sat. -> Kabel?

    Außer ihr habt eh nur 4 fernseher, dann ist das ganze ohne extra Multischalter, aber mit einem "Quad-LNB mit integriertem Multischalter" an der schüssel.

    One
     
  7. -K-

    -K- Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Umrüstung Kabel - digital Sat. -> Kabel?

    Das war mir schon klar mit den 4 Kabeln...
    Ein Kabel wird direkt im Obergeschoss angeschlossen und drei gehen erst mal in den Keller.
    Eine Idee war auch dann im Keller so weit neues Kabel zu legen, wie es geht und dann mit dem alten Kabel zu verbinden. So dass es nur noch ca. 2-3m altes Kabel wären.
     

Diese Seite empfehlen