1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrüstung einer analogen SAT Anlage auf eine digitale

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von CMBurns, 31. Dezember 2008.

  1. CMBurns

    CMBurns Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach der Lösung meines Problemes auf dieses Forum gestossen und hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann.

    Leider bin ich ein ziemlicher SAT-Laie, da ich erst seit einem Jahr in einer Wohnung mit SAT Empfang lebe.

    Es ist ein 1-Familienhaus mit 2 Einliegerwohnung, also insgesamt 3 Parteien. Ich würde gerne die ganze SAT Anlage auf digitalen Empfang umrüsten.

    Bevor ich nun meine Vermieterin frage, ob Sie dazu bereit ist, wuerde ich gerne ein paar Informationen dazu einholen.

    Die IST-Situation ist die folgende:

    Es steht eine Satelittenschüssel auf dem Dach, die analog empfängt. Jeder Teilnehmer hat eine Steckdose in der Wohnung, von der aus das Signal an einen analogen SAT Receiver geht.
    Also meines Wissens nach der ganz normale Standard.

    Was muss nun getan werden, um diese Anlage auf digitalen Empfang umzurüsten? Dabei sollten natürlich die vorhandenen Kabel, welche in der Wand verlegt sind weiterverwendet werden, ohne das die Wand aufgerissen wird.
    Ist das überhaupt möglich?

    Wenn ja, was für Anschaffungen wären nötig? Sowohl allgemein für die Anlage, als auch für jeden Teilnehmer?
    Was würde das ungefähr kosten, wenn man einen vernünftigen technischen Standard wählt (also nicht das billigste, aber auch nicht das absolut Neuste vom Neusten)?

    Hoffe es kann mir hier jemand weiterhelfen.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umrüstung einer analogen SAT Anlage auf eine digitale

    Wie teuer die umrüstung wird, hängt von der Anzahl der zu versorgenden Empfänger ab.
    Ausgetauscht müssen auf jeden Fall das LNB und der Multischalter.
    Beim LNB ist schon klar das es ein Quattro LNB sein muss.
    Beim Multischalter ist das wie gesagt Anzahlabhänig.
    Es müssen auch 2 Neue Leitungen vom LNB zum Multischalter verlegt werden.
    Alle anderen Kabel, wen noch funktionstüchtig können bleiben.
    Analog Receiver funktionieren weiter hin. Also wer noch nicht umsteigen möchte
    kann analog weiter schauen.
     
  3. Altlengbach

    Altlengbach Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Umrüstung einer analogen SAT Anlage auf eine digitale

    Zur Beratung sind noch weitere Informationen des Ist-Zustandes erforderlich. Schüsselgröße? Anzahl der installierten LNBs? Sind die LNBs digitalfähig (auch für den oberen Bereich des Frequenzbandes geeignet?), wurden die Wohnungen bisher vom LNB direkt angespeist? Will man eventuell künftig in jeder Wohnung mehrere TV-Geräte in Betrieb nehmen? Sind die verlegten Koax-Kabel gut (doppelt) abgeschirmt?
    Wenn der "alte" LNB (mit vermutlich 4 Ausgängen) passt, dann einfach mit einen Digitalreceiver probieren. Um den Ankauf von solchen Digitalreceivern (vielleicht gleich für HD und mit Festplatte sowie CI-Einschubschacht!) kommt man ohnedies nicht herum. Im günstigsten Fall bleibt dies die einzige Investition.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2008
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umrüstung einer analogen SAT Anlage auf eine digitale

    Wozu. wen analog Astra geht get digital zu 100 % auch.
    Dan würde er wohl kaum umrüsten wollen.
    Multischalter muss sowieso rein also .
    Wozu willst Du das wissen. Die Leitungen liegen und wen sie funktionieren ist es doch OK.
    Dan hätte er bereits digital und bräuchte nicht umrüsten. Alles Fragen die man sich sparen kann und den technisch nicht versierten User nur verunsichern bzw überfordern.
     
  5. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Umrüstung einer analogen SAT Anlage auf eine digitale

    Die Spiegelgröße spielt bei der vorgesehenen Nachrüstung überhaupt keine Rolle!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    @Nelli22.08 hat die wichtigsten Hinweise bereits gegeben!

    Beim vorhandenen LNB ist zu prüfen, ob 2 oder 4 Kabel angeschlossen sind bzw. angeschlossen werden können.

    Sind nur 2 Anschlüsse vorhanden, so muß ein LNB mit 4 Anschlüssen (Quattro- LNB) montiert werden. Dabei darauf achten, ob der Aufnahmehals 40 mm oder 23 mm beträgt. Ohne nachmessen sollte dies auch so erkennbar sein - Größenunterschiede.

    Mit großer Wahrscheinlichkeit ist ein Multischalter irgendwo plaziert. Hat dieser bereits 4 bzw. 5 Eingänge, so braucht dieser nicht ausgetauscht werden.

    Muß der LNB und der Multischalter ausgetauscht werden, so gibt es alternativ auch die Variante mit einem Quad- LNB. Dies kann man verwenden für die vorhandenen analogen Receiver als auch für digitale. Hier funktioniert jeder Anschluß eigenständig wie ein Universal- Single LNB und 4 Receiver können damit versorgt werden. Bei diesem Quad- LNB darf man allerdings nicht auf Billigangebote zurückgreifen! Empfehlung: ein Quad von Grundig mit 5 Jahre Garantie.

    Der Falke

    P.S. Wie ich gerade sehe, hat Du (Nelli22.08) bereits zusätzliche Hinweise gegeben, hatte halt ...
     
  6. Altlengbach

    Altlengbach Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Umrüstung einer analogen SAT Anlage auf eine digitale

    Nochmals mein letzter Beitrag: da wird niemand verwirrt. Das sind doch alles wichtige Fragen, denn es kann durchaus sein, dass bisher eine sehr alte Anlage (mit altem - nicht digitalfähigem, also nicht für die oberen Frequenzbereiche geeigneten) LNB mit 4 Ausgängen verwendet wurde. Auch gab es vermutlich keinen Multischalter, welcher aber bei einer Erweiterung der TV-Geräte erforderlich ist. Solche Erweiterungen macht man manchmal gleich im Zuge einer Aufrüstung, auch wenn diese erst zu einem späteren Zeitpunkt empfängerseitig benötigt werden.
     
  7. CMBurns

    CMBurns Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umrüstung einer analogen SAT Anlage auf eine digitale

    Danke. Das triffts.

    Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, brauche ich auf jeden Fall ein neues LNB.
    Der Multischalter muss ausgetauscht oder gleich durch einen Quattro-LNB ersetzt werden. (Mehr als 4 Anschlüsse sind nicht notwendig).

    Dann kann die vorhandene Infrastruktur weiterverwendet werden und die anderen Teilnehmer können sogar ihren analogen Receiver behalten, wenn sie das wollen.

    Richtig so? Oder habe ich was vergessen?
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umrüstung einer analogen SAT Anlage auf eine digitale

    Wen die Umrüsten schmeißen die den alten Plunder sowie so raus. Bei einem Mietshaus wird das bestimmt eine Firma machen. Und Du kennst die Firmen . Alles Neu. Egal ob das alte passen würde. Wegen der Gewährleistung.

    Bei einer Privatanlage sind Deine Fragen angebracht.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umrüstung einer analogen SAT Anlage auf eine digitale

    Ne Beides muss ausgetauscht werden.
    LNB und Multischalter. :winken:
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.163
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Umrüstung einer analogen SAT Anlage auf eine digitale

    Auch wenn "viceroy" jetzt wieder kommt und seinen Senf dazu abgeben muss trotzdem der Hinweis:

    Es geht auch mit einem "Quad-LNB" statt dem "Quattro LNB + Multischalter" !

    Das Quad-LNB hat den Multischalter bereits eingebaut und man kann direkt am LNB 4 Receiver anschliesen.

    Qualitativ nicht so gut wie die Kombilösung Quattro + Multischalter, funktioniert aber normal immer gut. Weiterhin benötigt man keinen Strom/Stromanschluss für den Multischalter da das Quad-LNB (ja, wie auch Single- und Twin- LNBs) über den Receiver mit Strom versorgt wird.


    Und jetzt warte ich mal bis "viceroy" wieder seinen Standardspruch über Quad bzw. Octo hier abgibt !
     

Diese Seite empfehlen