1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrüstung einer analogen Kathrein-Anlage auf digitalen Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bambi05, 5. November 2005.

  1. bambi05

    bambi05 Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    148
    Anzeige
    Hallo,

    habe eine analoge Kathreinanlage (der LNB ist in einem länglichen runden "Rohr"), die ca. 10 Jahre alt ist und damals schweineteuer war. Möchte die nun so langsam auf digital umrüsten, da digital zum einen ja eh die Zukunft ist (wann wird analog denn genau deaktivert?) und zum anderen selbst analog offenbar einige Sender nicht empfangbar sind, die unter 750MHz o.ä. liegen (Arte, Kika, Das Vierte usw.) und mir deswegen jemand dauernd in den Ohren liegt.

    Was müsste denn genau umgerüstet werden? LNB und eben der Receiver? Es handelt sich um eine Ein-Teilnehmer-Anlage, das kann eigentlich auch so bleiben - außer es wäre mit geringfügig mehr finanziellem Aufwand auch für Mehrteilnehmer geeignet. Das Kabel an sich könnte ja drin bleiben oder? Ich gehe davon aus, dass es hochwertig ist.

    Wieviel würde das ganze denn ungefähr kosten? Bzw. geht das überhaupt mit Kathrein? Lohnt sich das? Oder wäre es sinnvoller/einfacher/deutlich billiger, eine komplett neue Anlage zu installieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2005
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Umrüstung einer analogen Kathrein-Anlage auf digitalen Empfang

    Das LNB einfach gegen ein UAS177 austauschen, Digitalreceiver deiner Wahl dran, fertig.

    Einzig aufpassen, dass die Schüssel eine ZAS-Aufnahmeschiene hat und nicht noch von der ganz alten Sorte ist, denn dann muss man etwas feilen.
     
  3. bambi05

    bambi05 Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    148
    AW: Umrüstung einer analogen Kathrein-Anlage auf digitalen Empfang

    Wie liegen denn die Kosten für den LNB so ungefähr (nur über den Daumen gepeilt)?
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Umrüstung einer analogen Kathrein-Anlage auf digitalen Empfang

    Die runden Kathrein LNBs wurden mit seitlichen Schrauben montiert, in so eine Art Gabel rein.
    Wenn dies der Fall ist, bräuchte man erst noch einen Adapter, da die heutigen (eckigen) Kathrein LNBs anders angebracht werden.

    Kosten für ein Kathrein Single LNB liegen bei ca 80 Euro.

    Gruß Indymal
     
  5. bambi05

    bambi05 Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    148
    AW: Umrüstung einer analogen Kathrein-Anlage auf digitalen Empfang

    Es ist auf jeden Fall ein runder und auch schon älter. Werde morgen mal nachsehen und evtl. ein Bild posten, wenn ich ein passables machen kann.

    Was kostet so ein Adapter noch ungefähr?
     
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Umrüstung einer analogen Kathrein-Anlage auf digitalen Empfang

    Das hier ist das alte System:
    [​IMG]

    Das LNB wurde seitlich mit den in diesem Fall grau überlackierten Schrauben befestigt. Neuere Kathein LNBs werden auf einer Platte unterhalb des LNBs befestigt.
    Dazu wird zur Umrüstung von altem auf neues System, wie auch in dem Fall auf dem Bild ein U-Profil verwendet.
    Dieses wird links und rechts mit den seitlichen Schrauben befestigt.
    Unten entsteht dadurch eine Platform, auf die man einen neuen Kathrein LNB montieren kann.

    Problem dürfte hierbei weniger der Preis, sondern eher die Abtreibbarkeit sein. Am ehesten Chancen hätte man sicherlich noch, wenn man bei Kathrein direkt anfragt, ob es irgendwoher noch beziehbar ist.
    Ansonsten muss man sich das selber basteln.

    Gruß Indymal
     
  7. bambi05

    bambi05 Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    148
    AW: Umrüstung einer analogen Kathrein-Anlage auf digitalen Empfang

    Schade, der LNB ist eindeutig seitlich befestigt.

    Von selber basteln halte ich eigentlich eher weniger, da hätte ich Bedenken hinsichtlich der Festigkeit. Ich werde mal bei Kathrein anfragen.

    Wie liegen denn die Preise für neue Kathrein-Anlagen (80cm + Single LNB) im Moment?
     
  8. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Umrüstung einer analogen Kathrein-Anlage auf digitalen Empfang

    Naja knapp über 200€
     
  9. bambi05

    bambi05 Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    148
    AW: Umrüstung einer analogen Kathrein-Anlage auf digitalen Empfang

    Dann sehe ich irgendwie keinen rechten Sinn in einer umständlichen Aufrüstung der alten Anlage, auch wenn die damals heftig teuer war.

    Danke.
     
  10. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Umrüstung einer analogen Kathrein-Anlage auf digitalen Empfang

    Solange man die Platte noch bekommen kann, dürfte es ja nicht sonderlich teuer werden.
    Ansonsten sind neue Kathrein Spiegel wirklich nicht teuer.
    Die 90er bekommt man ab 170 Euro, die 75er ab 125 Euro. Und das LNB müsste man so oder so austauschen.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen