1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrüstung Analog - Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von reality.sys, 26. November 2002.

  1. reality.sys

    reality.sys Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Österreich
    Anzeige
    Abend!

    Der Grund des Topics: Wir möchten unsere derzeit analoge Satelitten Anlage auf digitalen Betrieb umstellen.
    Meine Fragen:
    - Was brauche ich dazu alles?

    Ich schätze mal dieser "Empfangskopf" (LNB?) muss ausgetauscht werden. Oder muss ich da gleich eine komplette Satschüssel + Kopf kaufen? Derzeit haben wir glaub ich so einen FTE maximal Spiegel von dem zwei Kabel zum Verteiler am Dachboden laufen (dazu später mehr)

    -Welchen digitalen Reciever sollte man sich zulegen?

    Welche Marke/Typ ist empfehlenswert? Derzeit wollen wir uns Premiere World noch nicht kaufen. Jedoch sollte die Option offen gehalten werden. Sprich: Das Ding sollte Premiere World kompatibel sein

    -Verteiler

    Wir haben am Dachboden einen Verteiler, der das Signal von der Schüssel abgreift und dann auf 8 Sat Anschlüßen im ganzen Haus verteilt. (Ich weiß jetzt nicht, ob Radio + Terristisches Fernsehen auf dem gleichen oder auf einem anderen hängen)
    Muss ich den Verteiler auch austauschen? Bzw. ist es überhaupt möglich einen Verteiler zwischenzuschalten? Wenn ja, welchen sollte man da nehmen?

    -Kompatiblität

    Derzeit haben wir ja nur analoge Reciever. Wie siehts da mit der Kompatiblität zu Digital aus? Kann ich die trotzdem weiterverwenden (natürlich nicht digital) und z.B. erstmals nur 2 digitale Reciever im Haus installieren?

    Wäre nett, wenn ihr vielleicht ein paar Tipps abgeben könntet bzw. Online Nachschlagewerke & Shops nennen könnte wo man sich die Sache mal genauer anschaun kann.

    Vielen Dank! ;-)
     
  2. Kristijan

    Kristijan Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    62
    Ort:
    76571 Gaggenau
    Hi

    Werde antworten ,aber auch einige Fragen stellen:

    LNB muss getauscht werden!
    Wenn die Antenne nur Astra 19,2° Ost empfangen soll,dann reicht anstatt des alten ein Universal Quattro-Lnb ohne integrierten Switch!

    Wenn die Antenne nicht gerade verrostet ist o.ä. kann sie natürlich stehen bleiben.

    Multischalter muss ebenfalls getauscht werde,wenn er nicht digitaltauglich ist.Um das zu entscheiden,bräuchte ich nähere Angaben(genaue Bezeichnung,oder wieviele Eingänge )

    Sollte er nicht digitauglich sein dann brauchst du einen 5/8 Multiswitch (5 Eingänge,8 Ausgänge)
    Da kann man dann bis zu 8 Receiver (digital oder analog) anschliessen.
    D.h. ,dass es egal ist ob du analoge oder digitale Receiver hast.Funktionieren beide ohen Einschränkung.Es müssen also nicht alle analogen ausgetauscht werden.

    Zu den Receivern :

    Hier kommt es darauf an,was man genau damit empfangen möchte.
    Wenn er Premieretauglich sein soll,dann kommen nur die "Premiere geeignet" Receiver in Frage.Man kann zwar auch mit vielen anderen Receivern + entsprechendes Modul Premiere schauen,aber da ein Wechsel des Verschlüsselungssystems demnächst ansteht,weiss z.Z. niemand ob diese Module auch funktionieren werden.
    Aber mit den "Premiere geeignet"-Receivern ist man auf der sicheren Seite.

    Diese bekommt man zu einem geringen Preis,wenn man gleichzeitig ein abo abschliesst.Ansonsten sind sie ziemlich teuer (ca. 280-360 Euro).
    Mit Abo bekommt man die schon ab 1,- Euro.Also lohnt sich der Kauf dieser Receiver ohne Abo nicht.

    Als Shop kann ich dir www.glowalla.de empfehlen,Preise sind sehr gut genauso wie der Service.

    bis dann
     
  3. reality.sys

    reality.sys Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Österreich
    Hi!
    Danke erstmal für deine Antworten!

    Hmm, okay
    Was wäre wenn ich jedoch nun neben Astra, auch Eutelsat haben möchte um z.B. NBC Europe zu empfangen?
    [Eutelsat digital (HotBird 13 Grad Ost, Frequenz 11.054,0 Horizontal)]

    Hmm, ich denke er ist mit ziemlicher Sicherheit nicht digital tauglich.
    Das Ding ist mindestens schon 8 Jahre alt.
    Welches Modell müsste ich auf glowalla.de kaufen, um 6-8 Endgeräte betreiben zu können?
    Ich werde auf jeden Fall morgen mal auf den Dachboden steigen und schaun wie das ganze System zusammengeschalten ist.
    (Ich weiß derzeit eben nur, dass zwei Kabel vom LNB der Schüssel in den Dachboden laufen und dort ein Verteiler sitzt)

    Zu Premiere:
    Gut, dann werde ich mich wohl nach einem Premiereabo umschauen.

    Wenn ich jetzt jedoch z.B. im meinem Zimmer kein Premiere habe (dies wäre ja fürs Wohnzimmer gedacht), so kann ich ja dort einen "normalen" Reciever installieren, oder?
    Welcher wäre da zu empfehlen? (Preisklasse 200 - 400 €)

    danke schon mal im Vorraus!
     
  4. Kristijan

    Kristijan Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    62
    Ort:
    76571 Gaggenau
    "Was wäre wenn ich jedoch nun neben Astra, auch Eutelsat haben möchte um z.B. NBC Europe zu empfangen?"

    Dann wird es auf jeden Fall deutlich teurer! Du brauchst dann noch zusätzlich 1 Quattro-LNB,1 Multifeed-Halter für 2 LNB,1 Multischalter mit 9 Eingängen anstatt 5,(9/8),und eine Menge Kabel breites_

    "Welches Modell müsste ich auf glowalla.de kaufen, um 6-8 Endgeräte betreiben zu können?"

    Die Multischalter von Spaun sind die Besten auf dem Markt,haben aber auch dementsprechend hohe Preise.Die günstigeren werden sicherlich auch funktionieren.Wie immer wer Geld hat und es ausgeben will,holt sich Spaun,wer etwas auf den Preis schaut,wird auch mit den anderen glücklich.

    Diese für NUR Astra :

    6 Endgeräte :
    Spaun SMS560 185,-

    8 Endgeräte :
    Spaun SMS850 200,-
    G-SAt CP 5x8 149,-

    FÜr Astra + Hotbird :

    6 Endgeräte :
    Spaun SMS960 380,-

    8 Endgeräte :
    Spaun SMS980 450,- breites_
    G-Sat CP 9x8 198,90 breites_

    "Wenn ich jetzt jedoch z.B. im meinem Zimmer kein Premiere habe (dies wäre ja fürs Wohnzimmer gedacht), so kann ich ja dort einen "normalen" Reciever installieren, oder?
    Welcher wäre da zu empfehlen? (Preisklasse 200 - 400 €)"

    Ja,alle Anschlüsse bzw. Endgeräte sind voneinander unabhängig,egal welcher Receiver angeschlossen wird.

    Bei den nicht premiere-geeigneten gibt es noch Unterschiede zwischen FTA(keine Möglichkeit für Pay-TV,z.b. Premiere),die nur für die freien Sender tauglich sind(eigentlich nicht mehr zu empfehlen)
    Ci-Receiver haben 2 Ci-Schächte,in die man entsprechende Module steckt und dann mit einem entsprechenden Abo auch Pay-TV(verschlüsselte) sehen kann.Bei Premiere ist z.Z. das Problem,dass man nicht weiss,ob nach dem Verschlüsselungswechsel die derzeitigen Module mit Premiere funktionieren werden.

    Ci-Receiver gibt es ab 200,- Euro.
    Es kommt auch darauf an auf was du wert legst:Design,Dolby-Digital,usw.

    Wenn du auf das verzichten kannst,empfehle ich dir den Digenius CI für 199,-
    www.digenius.de
    sehr leicht zu bedienen,schnelle Umschaltzeit,stabile Software.

    gruss

    <small>[ 27. November 2002, 11:00: Beitrag editiert von: Kristijan ]</small>
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Wenn du nicht alle Geräte mit Eutelsat versorgen willst, geht es natürlich auch wesentlich billiger (Dann brauchst du kein 9 auf 8 Multischalter).
    2 Eutelsat Anschlüsse sind z.B. recht günstig mit einem zusätzlichen Twin LNB und 2 DiSEqC Schaltern zu realisieren.

    Blockmaster
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    <small>[ 27. November 2002, 12:41: Beitrag editiert von: -Blockmaster- ]</small>
     
  7. Kristijan

    Kristijan Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    62
    Ort:
    76571 Gaggenau
    Noch ein aktueller Receiver-Tip:

    Topfield 3000 ci Pro 198,-

    sehr guter Receiver zu Toppreis(kostet sonst 250-290,- Euro)
     

Diese Seite empfehlen