1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrüstung analog => digital, Unicable möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Perseus, 21. September 2011.

  1. Perseus

    Perseus Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo miteinander,

    aktuell habe ich eine wandmontierte Schüssel mit Twin-LNB, dessen zwei Kabel außen unter Putz ins Dach, dort quer durch den Dachboden und in der gegenüberliegenden Wand bis in den Keller führen, wo der 2/4 Multischalter ist, der die Ausgänge wiederum im Haus verteilt.

    Eine Umrüstung auf digital ist kabeltechnischer Wahnsinn, weil ja den ganzen Weg vom LNB bis in den Keller zwei weitere Kabel gelegt werden müssten.
    Ebenso immens ist der Aufwand, die zwei zusätzlichen Leitungen ins Dach und "von oben" zu den alten Dosen im DG zu führen, und die beiden alten in den Keller führenden Kabel im Keller fest mit den Kabel zu den Dosen im EG zu verheiraten.

    Bei meiner Suche bin ich auf Unicable-LNBs gestoßen, was ja kabeltechnisch bis in den Keller recht schick wäre, weil ich nur die eine Leitung zur Schüssel bräuchte, nur ist die Frage, wie ich im Keller die Unicable-Frequenzen dann wieder auf die einzelnen Dosen aufteile, weil die ja bisher nicht in Reihe sind. Gibt es Multischalter, die antennenseitig(!) Unicable beherrschen?


    //Edit:
    aaahhh...der Thread mit Stacker/Destacker, den hab ich übersehen, ich les den erst Mal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2011
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Umrüstung analog => digital, Unicable möglich?

    Ein diodenentkoppelter Verteiler ...
    z.B. Kathrein EBC10 = 2-fach, EBC13 = 3-fach, EBC14 = 4-fach
    reicht da aus.

    Nimm ein Unicable-LNB mit Legacy-Ausgang (der verhält sich wie ein Single-LNB), dann kannst du das 2. Kabel dafür verwenden und damit einen eigenen Receiver versorgen der dann nicht unicable-tauglich sein müsste.
     
  3. Perseus

    Perseus Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umrüstung analog => digital, Unicable möglich?

    danke für die Antwort, damit werd ich mich mal auseinander setzen.
     
  4. Perseus

    Perseus Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Umrüstung analog => digital, Unicable möglich?

    Hallo zusammen,

    seit eben läuft alles:
    DUR-Line UK101 -> Kathrein EBC13 -> 2x ESU34, 1x ESU33->ESU33->75Ohm
    dazu Triax S-HD10 Plus als Receiver.

    Danke nochmal für all die Hilfe aus nützlichen Threads hier im Forum!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2011
  5. onzlaught

    onzlaught Gold Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Umrüstung analog => digital, Unicable möglich?

    Wir bedanken uns bei Dir für die
    Rückmeldung und Deine
    Materialaufstellung.
    Gerade bei unicable sind wir für alle
    Informationen hinsichtlich
    unicable Komponenten und Receivern
    dankbar.
     

Diese Seite empfehlen