1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrüstung Analog->Digital - neue Kabel nötig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von olly_a, 12. April 2007.

  1. olly_a

    olly_a Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin dran von analogem Sat-Empfang auf digital umzusteigen.

    Momentan ist eine Sat-Anlage aufgestellt, die ca. 15 Jahre alt ist, aber noch ohne Probleme funktioniert. Die verlegten Kabel sind genau so alt.

    Meine eigentliche Frage:
    Muss ich die verlegten Koax-Kabel erneuern, oder kann ich irgendwie rausfinden, ob die Kabel digital-tauglich sind?

    gruß olly
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.686
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Umrüstung Analog->Digital - neue Kabel nötig?

    nein, im Normalfall kannst du die weiternutzen. Ich hab hier 35 Jahre alte Leitungen liegen, die übertragen DVB-S und DVB-T und analog gleichzeitig ohne Probleme ;)
     
  3. olly_a

    olly_a Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Umrüstung Analog->Digital - neue Kabel nötig?

    ok,

    danke mal für deine antwort.

    hat sonst noch jemand erfahrungen mit "alten" kabeln gemacht?

    gruß olly
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Umrüstung Analog->Digital - neue Kabel nötig?

    Kabel ist Kabel. Es gibt keine digitaltauglichen Kabel, dem Kabel ist es egal was darüber gesendet wird.

    Unterschiede gibt's nur in der Abschirmung, manche sind einfach geschirmt, manche doppelt. Aber wenn du sie bislang problemlos benutzen konntest, dann musst du sie nicht austauschen.
    Ein Freund von mir hatte auch uralte Kabel (von einer Einkabelanlage). Die kann er auch problemlos weiterverwenden.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2007
  5. olly_a

    olly_a Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Umrüstung Analog->Digital - neue Kabel nötig?

    jo, danke mal.

    hab halt irgendwo gelesen, dass die kabel für digital sat z.b. besser geschirmt sein sollten und es bei anderen kabeln ab ca. 20m probleme mit dem signal zum reciever gibt.

    ich versuchs jetzt einfach mal...

    danke!

    gruß olly
     
  6. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Umrüstung Analog->Digital - neue Kabel nötig?

    Das ist auf jeden Fall so. Hauptprobleme waren dann immer die SAT1/P7 Sender, das erledigt sich ducrh dem Umzug der Sender.
    Bei meinen Eltern hängt ein Digitalreceiver an einem Koax-Kabel Baujahr '73. Wir hatten Probleme, gerade auf dem P7 Transponder. Das Problem war dann alerdings nicht das Kabel, sonder der Pfusch der "Fachfirma", die mein Vater unvorsichtigerweise an die Anlage gelassen hatte.
    Stecker neu gemacht, Billigdose entfernt, alles bestens.
    Gruß
    Thomas
     
  7. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: Umrüstung Analog->Digital - neue Kabel nötig?

    Wenn es keinen ZU großen Aufwand ist - z.B. wenn die Kabel in Leerrohren verlegt sind - würde ich sie schon austauschen. Wenn es aber nicht geht, sollte es auch so funktionieren. Zumal die Kabel ja für Analog-SAT problemlos funktioniert haben...

    Greets
    Zodac
     
  8. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Umrüstung Analog->Digital - neue Kabel nötig?

    Was hab ich mich damals gefreut als der Fernsehfachhändler am 5. Mai 1995 vorbei kam und hat so ein rundes Ding ins Haus getragen...so alt sind unsere Kabel auch schon, funzt alles wunder primstens.
     
  9. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Umrüstung Analog->Digital - neue Kabel nötig?

    kannst du mir bitte erklären was du damit ausdrücken willst. :eek:
     
  10. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Umrüstung Analog->Digital - neue Kabel nötig?

    Hm, verstehst Du auch das nicht?
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen