1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrüstung analog/digital 2Benutzer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von duc600, 13. März 2008.

  1. duc600

    duc600 Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo

    das Thema ist bestimmt schon hundert mal besprochen worden :)
    Aber meinen Fall hab ich noch nicht gefunden, deswegen meine Frage: ich will einen Twin-Receiver und einen seperaten(mein Junior) Fernseher anschließen.
    Bisher hab ich eine Kathrein Schüssel (ich glaub die ist groß genug) mit einem LNB Modell Kathrein UAS 435 dann kommt ein Multischalter von AstroStar Modell SAM42.
    Was für einen LNB (Kathrein) und Multischalter brauch ich um Twin Receiver und Single Receiver (vielleicht mit der Option auf einen 2.Single Receiver) benutzen zu können.
    Alles in digital.

    mfg duc600
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Umrüstung analog/digital 2Benutzer

    Wenn der Preis nicht so von Bedeutung sein sollte, so wäre ein Kathrein UAS 485 die richtige Ausführung.
    Hier stehen 4 Anschlüsse zur Verfügung und man kann 4 Geräte direkt anschließen. Ein Multischalter wird hierbei nicht benötigt.
    Eine spätere Erweiterung auf mehr als 4 Anschlüsse ist jederzeit problemlos mit div. MS von Kathrein möglich.

    Soll unbedingt ein MS verwendet werden, dann werden das Kathrein UAS 484 + MS benötigt.


    Eine preiswertere Variante ist die Montage eines "Kathrein- Adapters" und die Montage eines "normalen" LNB`s mit 40er Aufnahme.

    Hier sind ebenfalls 2 Varianten möglich:

    1. Grundig Quad- LNB --> GLQD40 = 4 Receiver direkt anschließbar

    2. Grundig Quattro- LNB + entsprechenden MS 5/... (gewünschte Reserve beachten)

    Werden absehbar mehr als 4 Anschlüsse benötigt, so würde ich persönlich immer zur Quad- Variante greifen/ auswählen.


    Der Falke
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Umrüstung analog/digital 2Benutzer

    Wie kann man erst die richtige Aussage Quattro-lnb plus externem Multischalter treffen und dann zum Abschluß so daneben schießen?:(
     
  4. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Umrüstung analog/digital 2Benutzer

    Hast Du so etwas wirklich nötig?

    Darf man hier nicht eine eigene Meinung haben?

    Schade, dass es in diesem Forum keinen Moderator gibt. In anderen Foren würde da eingegriffen werden und diese unnötige Anmache würde unterbleiben.

    Der Falke
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.548
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umrüstung analog/digital 2Benutzer

    Deine Meinung ist ja gut und schön.
    Aber wie willst Du mit einem Quad mehr als 4 Anschlüsse realisieren?
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Umrüstung analog/digital 2Benutzer

    Dies zeugt nicht von Qualifikation, wenn man eine Kritik an einer sachlich falschen Aussage nicht vertragen kann, und dann überreagiert, von wegen "unnötige Anmache"
     
  7. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Umrüstung analog/digital 2Benutzer

    Erst verstehen und dann ..., dass setzt aber Einsicht und gegenseitige Achtung (anderer Meinungen) voraus. Da dies erkennbar nicht der Fall ist, sollte dies nun wirklich gut sein mit Deinen unnötigen Zitaten, die Du ohnehin nicht liest.

    @Nelli22.08, ein Quad kann man mit einem geeigneten MS (z.B. aus der Kathrein- Reihe) auf mehr als 4 Teilnehmeranschlüsse problemlos erweitern.

    Ein kleiner Nebeneffekt ist, dass man nicht auf die richtige Ebene achten muß.

    Der Falke
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Umrüstung analog/digital 2Benutzer

    Es ist immer wieder erstaunlich, wenn sich jemand verrennt, oder unabsichtlich einen Fehler gemacht hat, dann bei einer berechtigten Kritik, die Anderen verantwortlich macht und Argumente nachschiebt um sich selber besser darzustellen.
    Es wäre wirklich weiser mal auch eigene Fehler zuzugeben.
    So und jetzt ist für mich das Thema OT.
     
  9. duc600

    duc600 Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Umrüstung analog/digital 2Benutzer

    Oh Mann

    kloppt euch nicht sondern helft mir.

    Ähmm kann ich auch das Kathrein LNB 474 (mit Multischalter) benutzen?
    Scheint um einiges preiswerter zu sein, als das 485.
    Wie gesagt 1xTwin-Receiver und 1x Single-Receiver.

    mfg duc600
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Umrüstung analog/digital 2Benutzer

    Es gibt kein Kathrein UAS474, sonder nur das UAS484, dann benötigst Du noch einen externen Multischalter, dies ist immer die Lösung welche ich bevorzuge, oder ein Quad-lnb (mit integriertem MS), wie das UAS485 oder das UAS585, letzteres ist preisgünstiger.
    Eine Kombination aus lnb plus MS ist immer etwas teurer.
    Gruß Grognard
     

Diese Seite empfehlen