1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrüstung Analog auf Dig.-Sat - Fragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Joza, 5. Oktober 2007.

  1. Joza

    Joza Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    ich bin neu hier und habe von der Sat-Technik keine Ahnung :eek: .
    Z.Z. besitze ich einen analogen Receiver und alles funktioniert bestens. Jetzt würde ich gerne umsteigen auf Digitalfernseh.
    Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und so sieht das hier aus:
    [​IMG]


    [​IMG]
    Ich hoffe die Bilder sind ausagekräfig genug....
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Was muß ich tuen (austauschen) bzw. muß ich überhaupt etwas tuen um digitalen Empfang zu haben oder kann ich direkt in den Laden gehen und mir einen digitalen Sat-Receiver kaufen ?
    Kann ich nur meine Wohnung umstellen ?

    Falls jemand noch Detail-Info´s benötigt, kann ich die gerne bereitstellen !

    Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung !
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umrüstung Analog auf Dig.-Sat - Fragen

    Das LNB ist schon mal OK.
    Ne doch nicht ist nur ein Quad wie es aussieht.

    Wieviele Teilnehmer sollen den da dran?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2007
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Umrüstung Analog auf Dig.-Sat - Fragen

    In diesem Fall braucht es zwei zusätzliche Kabel am lnb und eine neue Verteilmatrix, Sprich Multischalter
     
  4. Bruny

    Bruny Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    72
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    SHARP Aquos LC-37XD1E-LCD
    Humax PR-HD1000
    AW: Umrüstung Analog auf Dig.-Sat - Fragen

    Warum nutzt du nicht die Boardsuche und informierst dich?! Oder glaubst du wirklich du bist der erste der von analog auf digital umstellen möchte?

    Hier mal die Kurzfassung:

    Um von analog auf digital- Sat-TV umzustellen benötigst du zumindest einen digitalen LNB, kann nicht genau erkennen was das auf dem Bild für einer ist, sorry (Schüssel kann zur Not bleiben), zwei weitere Antennenkabel müssen gelegt werden also insgesamt 4 Kabel die vom/zum LNB führen.

    Du benötigst desweiteren einen digitalen Verteiler (4/6 oder 8-fach-Multiswitch) der dann aller Nutzer im Haus mit digitalen Signalen füttern kann.

    Nicht zu vergessen dann schließlich pro TV einen digitalen Receiver!

    Somit sollte dem digitalen Fernsehen nichts mehr im Wege stehen. Viel Erfolg! ;)
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Umrüstung Analog auf Dig.-Sat - Fragen

    [​IMG]

    für mich ist da deutlich zu lesen, das es sich um ein Quattro-lnb handelt, (das besagt auch die Bestellnummer, lt.Info Triax), und nicht wie befürchtet um ein Quad (Switch-lnb), das wurde und wird noch bei alten Matrixen für "analoge Verteilung" gemacht indem man die Positionen vertikal/horizontal Highband nicht belegt, halt die billige Lösung solange Astra 19.2° nach analog sendet. In der Anlage sind auch noch zwei Splitter verbaut, ich nehme mal an, das acht Teilnehmer daranhängen, ob letztere nach den Splittern als Sternverteilung weitergehen kann ich nicht beurteilen, wenn ja, dann käme dieser Spaun in Betracht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Oktober 2007

Diese Seite empfehlen