1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrüsten von Kabel auf Sat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Eugene Tooms, 24. Oktober 2013.

  1. Eugene Tooms

    Eugene Tooms Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute !

    Ich würde gerne von Kabel auf SAT umrüsten um in den Genuss von mehr HD Kanälen zu kommen.

    Ich habe dazu insbesondere zur Aufnahme und Receivern eine Frage.
    Ich habe ein Sky Abo und wollte eigentlich erst mal den SAT Receiver von sky nutzen. Soweit ich weiss kann ich damit aber bei HD+ Sender wie Pro7 oder RTL nicht aufzeichnen wie bisher. Werbung vorspulen bei Aufnahmen geht da wohl nicht.
    Ich habe gehört dass man mit anderen Receivern inkl eine Modul jedoch bei Aufnahmen spulen kann. Stimmt das ?

    Was muss ich tun bzw. gibt es überhaupt die Möglichkeit private HD Sender so aufzuzeichnen wie bisher ?

    Wenn ich auf HD quasi verzichten muss wenn ich eine Aufnahme mache, buche ich lieber das HD Paket bei KabelBW und rüste nicht um.

    Kann mir jemand helfen ?
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.336
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Umrüsten von Kabel auf Sat

    Die nachfolgend genannten Receiver können auch ohne CI-Modul die HD01 / HD02 / V13 / V14 Pay-TV Karte lesen
    und alle Programme decodieren :) > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...iger/328348-sat-fragen-aus-o.html#post6214991
    Aufzeichnungen und Time-Shift funktionieren, für den Transfer von Pay-TV Aufzeichnungen z.B. zum PC
    wäre aber für den Ferguson 202E noch ein MultiCrypt CI-Modul erforderlich (z.B. das DeltaCam-Twin).

    Dieser Receiver benötigt für restriktionsfreie Pay-TV Aufzeichnungen mit ILTV-FW auch kein CI-Modul:
    BetterShopping: Edision Argus Piccollo plus HD IP Sat (black) HD Sat Receiver mit 1x DVB-S2 Tuner @ DVB-S (Satellit) ein freier Media-Transfer vom USB-Datenträger auf den PC ist damit möglich (keine verschlüsselte Speicherung der Video-Aufzeichnungen).

    Die HD03 Karte funktioniert nur in fremdsteuerbarer HD+/CI+ Gängeltechnik, deshalb die Nutzung
    dieser Pay-TV Karte konsequent ablehnen, via Ebay ist die HD01 / HD02 Karte noch verfügbar.
    HD+ kann auch auf der V13 / V14 SKY-Karte hinzugebucht werden, besser ist aber ein Verzicht auf HD Plus.

    Nachtrag:
    Mit z.B. dem Edision Piccollo DVB-C > http://www.hisat.de/shop/main_bigware_34.php?bigPfad=24&items_id=85
    wäre mit ILTV-FW auch eine restriktionsfreie Nutzung der UM- Kabel BW V23 Pay-TV-Karte möglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2013

Diese Seite empfehlen