1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrüsten auf digitalen Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Susanne24, 18. Oktober 2004.

  1. Susanne24

    Susanne24 Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe gestern leider feststellen müssen, dass die Satanlage in unserem Haus nicht digitalfähig ist, wie man mir hier im Forum erklärte.
    Zum LNB gehen zwei Leitungen, die mit einem Multiswitch (Spaun SMS 3602 NF) auf die verschiedenen Teilnehmer verteilt werden.
    Ist es möglich, die Anlage auf digital umzurüsten, ohne auf's Dach zu müssen? Ein Freund sagte, ich bräuchte evtl. einen Diseq-Umschalter, war sich da aber auch nicht so sicher. Oder komme ich um einen LNB-Tausch nicht rum?

    Grüsse,
    Susanne
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Umrüsten auf digitalen Empfang

    Hallo Susanne,

    es ist ein neues Quatro-LNB fällig, von dem bis zum Multischalter noch 2 weitere Koaxleitungen und dann ein neuer Multischalter 5/6 (Tip: SMS 5602 NF) . Die Abgänge vom alten nur noch auf den neuen umklemmen.

    Gruß Hajo
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Umrüsten auf digitalen Empfang

    Was gibt es da immer nur für Schlechtschwätzer ... was hat nen DiSEqC Schalter mit Digitalaufrüstung zu tun, oh man.

    Wie HJW sagte, ein Quattro LNB (z.B. Invacom) und ein Spaun 5/x Multischalter. Das LNB muss halt an der Schüssel getauscht werden.
     

Diese Seite empfehlen