1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

umrüsten auf digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Domi483, 28. März 2010.

  1. Domi483

    Domi483 Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Ich möchte von meiner analogen SAT-Anlage auf eine digitale umrüsten.
    Hierzu habe ich ein paar fragen....

    - Welche Größe muss die Schüssel haben?
    Wir sind ein Ein-Familien-Haus und benötigen 4 Teilnehmer.
    Stichwort..Schlechtwetterreserve oder Leitungslänge...?

    - Was für ein LNB muss ich benutzen?
    Reicht ein Quad-LNB mit integriertem Multiswitch oder benötige ich ein seperates Multiswitch? Welche vorteile würde mir das bringen?
    Gibt es bei der Vielfalt auch RICHTIG schlechte LNB´s oder sind diie mittlerweile alle recht tauglich?

    - Mehrere Satelitten????
    Habe gelesen das man mit mehreren LNB´s mehrere Satelitten anpeilen kann (z.b. Hotbird oder Eutelsat) Ist das nötig? Welche Programme würde ich damit empfangen?

    Ich freue mich schon auf eure Antworten.
    Vielen Dank.

    Gruß.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.673
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: umrüsten auf digital

    Für Mehrteilnehmeranlagen werden mindestens 80 cm Schüsseln empfohlen.

    Wen Deine Schüssel bereits so groß ist, und noch in Ordnung, brauchst Du nur das LNB tauschen.
    Bitte vorher mal messen ob Dein altes überhaupt gewechselt werden kann. Gibt welche die Eingegossen sind und nicht mit handelsüblichen kompatible. ( Kathrein)
    Neu haben üblicherweise einen Durchmesser von 40 mm.
    [​IMG]
    Da messen.
    Sollte ein 23 mm LNB verbaut sein, ist auch das kein Beinbruch. Auch diese sind noch erhältlich.

    Also bei 4 Teilnehmern , ist ein Quad LNB möglich.
    Aber bei etwas längeren Kabel Wegen und bei der Verwendung von PC TV Karten
    Ist von diesen abzuraten, da es dabei oft zu Funktionsstörungen kommt.
    Dann besser zu einem Quattro und einem 5/4 Multischalter greifen.
    Auch bedenken, das eventuell einmal ein Twin Receiver angeschlossen werden könnte.
    ( Ein Programm sehen, ein anderes aufzeichnen)
    Hier bei benötigt der Receiver 2 SAT Anschlüsse.
    Dann vorausschauend zu einem 5/6 Multischalter greifen.
    Ein Multifeed Empfang ( Mehre Positionen ) lohnt sich nur dan, wen man Interesse an Ausländischen Programmen hat.
    Deutsche Programme sind alle über Astra 1 19,2° Ost zu empfangen, lohnt sich also wegen Deutschen Programmen nicht.

    Also funktionieren sollten alle LNB nur die Frage ist wie gut ist mit billig LNB der Empfang und wie lange halten sie.

    Auch beim Wechsel mal das LNB etwa vor und zurück schieben, da kann man etwas Signalqualität mit raus holen.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2010
  3. Domi483

    Domi483 Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: umrüsten auf digital

    zum Thema "Austausch der Schüssel"
    Die alte ist so verrostet das ich sie schon gerne Tauschen möchte.
    Bei einem Alter von ca 15 Jahren hat sie ihr Geld auch verdient :)

    Aktuell gibt es bei Me..Ma... ein Set von Humax
    - Receiver: Humax HD-Fox CI
    - Schüssel: Humax 75 Professional
    - LNB: Humax LNB 141

    Könnt ihr mir dazu was sagen?
    Gut? Schlecht?

    Wegen Leitungslängen....
    Denke mal das die 15m nicht überschreiten.
    PC-TV Karten ist nicht nötig.

    Kann ich erstmal ein Quad-LNB mit integriertem Multiswitch verwenden
    und später (bei bedarf) noch auf ein seperates 5/4 bzw. 5/6 MS aufrüsten?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.673
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: umrüsten auf digital

    Der Receiver ist ein HD+ Gängel Receiver.
    Und nur eingeschränkt Sky tauglich.

    Von Humax würde ich kein LNB kaufen. Die produzieren zur Zeit nur Schrott Receiver mit Bugs on Mass. Wen die LNB auch so aussehen . Prost Mahlzeit.

    Es gibt auch Multischalter die mit Quad LNB arbeiten.
    Sind eher selten, Aber gibt es.

    Also ich würde mir die Anlage selbst zusammen stellen.

    Bei Komplettanlagen ist meist irgendein Bauteil faul.

    Vorschlag von mir:
    Schüssel:
    Spiegel Gibertini XP-Premium 85 cm - Antennen - Gibertini XP Premium - hm-sat-shop.de

    LNB :

    Inverto Plus silver tech Quad LNB 0,2dB IDLP-40QDL - LNB - LNB Quattro Switch - hm-sat-shop.de
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2010

Diese Seite empfehlen