1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Umrüsten auf Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kiedes-a, 14. Juni 2007.

  1. kiedes-a

    kiedes-a Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,
    ich wollt unsere alte schüssel sehr alt umrüsten von analog auf digital.
    was muß man denn bei dem neuen lnb und multiswitch beachten?
    wir teilen uns die schüssel mit nem nachbarn zusammen.wir haben 4 receiver und der bestimmt auch min.2.
    1:was für ein lnb ist da nötig Quad??
    2:was für ein multiswitch? 5/8 multiswitch

    sind die geräte bei ebay okay vom preis her?
    hier mal 2 die ich gesehn hab und sich für mich als leie gut anhören,sind die das auch

    Link lnb : http://cgi.ebay.de/Diavolo-Universa...ryZ77750QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Link Multiswitch : http://cgi.ebay.de/MME-MS-508-HQ-Mu...7QQihZ005QQcategoryZ85431QQrdZ1QQcmdZViewItem

    gehe ich richtig in der annahme das ich diese 2 sachen brauch plus meinen digital receiver um die programme digital zu empfangen??

    vielen dank
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  3. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Umrüsten auf Digital

    Beide ebay-Angebote finde ich in gewisser Weise unseriös: "HD ready" hat weder mit dem LNB, noch mit dem Multischalter zu tun, man braucht lediglich einen geeigneten Receiver (und am besten auch einen HD ready Fernseher, dafür macht man's ja). Und das mit der besseren Bild- und Tonqualität ist bei Digitalempfang schon mal völliger Quatsch - man wird höchstens eine minimal höhere Signalstärke erreichen, was u.U. eine minimal bessere Schlechtwetter-Reserve bedeutet. Aber dies ist von der möglichst perfekten Ausrichtung der Schüssel deutlich mehr abhängig als vom verwendeten LNB.

    Vom Preis her hat dir Nelli ja schon ein paar gute Alternativen angeboten.

    Jep, die Schüssel muss man nicht austauschen. Höchstens mal die Ausrichtung überprüfen und versichen die Signalqualität zu optimieren, wenn man schon aufs Dach steigt.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Umrüsten auf Digital

    Über solche irreführende Werbung könnte ich mich auch jedesmal aufregen.
    Mach ich schon nicht mehr.
    Mit diesem Unfug HDTV geeignet wollen die nur die Überteuerung kaschieren.
    Und manche Leute fallen auf diesen technischen Unsinn rein.:(
     
  5. kiedes-a

    kiedes-a Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Umrüsten auf Digital

    hallo,

    vielen dank für die antworten.
    ja wenn man sich so wie ich überhaupt nicht auskennt und diese artikel liest dachte ich das die sachen in ordnung wären.zum glück gibts diese foren hier schönen dank.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Umrüsten auf Digital

    Wobei ich mich mittlerweile Frage ob die das nicht evtl. auch reinschreiben um nicht dauernd gefragt zu werden "ob das auch "HD tauglich ist?".

    Ferner kann ich mir auch vorstellen, das ich das als Verkäufer (ich bin keiner) reinschreiben würde wenn die anderen Verkäufer es auch reinschreiben (Sonst kaufen die Kunden mit HD Wüschen evtl. den gleichen Kram ber der Konkurenz).

    Nur mal so als Idee woher dieser Blödsinn noch kommen könnte.

    cu
    usul
     
  7. kiedes-a

    kiedes-a Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    10
    AW: Umrüsten auf Digital

    wenn ihr noch mehr vorschläge zu guten und günstigen lnb bwz. multischaltern habt immer her damit.

    also lnb quad und multi 5/8 waren richtig??

    mal sehn ob ich was bei stiftung warentest oder so finde

    machs gut bis dann
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Umrüsten auf Digital

    Zum Multischalterbertieb brauchts ein Quattro-LNB und KEIN Quad-LNB.

    Ein Quad hat den Multischalter schon eingebaut. Das Quattro nicht (deshalb nimmt man es wenn man einen extra Multischalter nutzen will (und das sollte man tun wenn möglich)).

    cu
    usul
     
  9. kiedes-a

    kiedes-a Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    10
  10. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    AW: Umrüsten auf Digital

    So langsam wirds verdächtig billig...

    Wenn du darauf Wert legst, dass die verbauten Geräte auch ein wenig halten, dann solltest du überlegen, ob du nicht gleich auf Qualität gehst, denn so viel teurer ist das wirklich nicht. Die Multischalter von Spaun z.B. werden bei den Tests der Zeitschrift, die diesem Forum zugrunde liegt, fast immer Testsieger und sind dafür nicht wirklich teuer. Für 110 Euro bekommst du einen 5/8 Multischalter von Spaun und für 28 Euro einen LNB von Alps, der hier auch schon oft empfohlen wurde.

    So unsicher und so häufig wie du nach Geräteempfehlungen bzw. Einschätzungen deiner Vorsachläge fragst, musste ich diesen Wink in Richtug sichere Qualität mal loswerden. Wenn dir der Spaun zu teuer ist, dann nimm wenigstens den von Nelli vorgeschlagenen EMP, da habe ich auch schon Gutes drüber gehört.
     

Diese Seite empfehlen